Aktuelles auf www.rl-onlinecenter.de
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Marktplatz » RL Onlinecenter
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Walter
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 11.05.2004
Beiträge: 836
Wohnort: Tor zum Niederrhein

BeitragBeitrags-Nr.: 66336 | Verfasst am: 21.07.2005 - 20:18    Titel: Antworten mit Zitat

Man nehme...

[url="URL"]"Text"[/url]

Wenn man bei "fremden" Beträgen die "Zitierfunktion" nutzt wird häufig auch der "Quelltext" offenbart.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger
NullFive
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 13.08.2003
Beiträge: 387
Wohnort: Schlegel (Sachsen)

BeitragBeitrags-Nr.: 66353 | Verfasst am: 21.07.2005 - 21:46    Titel: Antworten mit Zitat

aja, jetzt gehts auch *thanx* Gut gemacht!
Muß man halt alles wissen Zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Oliver
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 10.10.2003
Beiträge: 3935

BeitragBeitrags-Nr.: 66424 | Verfasst am: 22.07.2005 - 15:24    Titel: Antworten mit Zitat

Wie ich gesehen hab gibt es jetzt in deinem Laden auch Modelliermasse. Mit der kann man doch Gelände gestalten oder? Wie wird die denn verarbeitet und wie lange dauert es bis sie ausgehärtet ist? Greift die Modelliermasse Plastik an oder wie sieht das aus?
Ja ich weiß viele fragen, aber ich bin nun mal neugierig Grins .

Mfg Oliver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NullFive
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 13.08.2003
Beiträge: 387
Wohnort: Schlegel (Sachsen)

BeitragBeitrags-Nr.: 66510 | Verfasst am: 23.07.2005 - 17:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Oliver,

habe Deine Frage gleichmal an den Fachmann weitergeleitet und folgende Antwort erhalten:
"die ware ist gebrauchsfertig
und zu verarbeiten wie töpfermasse
weil sie eigentlich zum töpfern genommen wird

trockenzeit hab ich vom hersteller keine angaben
wird auch stark abhängig von der stärke des geformten teils abhängen

plastic wird sie auf keinen fall angreifen
da sie nach dem trocknen mit acrylfarbe bemalt werden kann"


Bleibt noch zu ergänzen, daß sie im Modellbau - wie Du schon richtig sagtest - u.a. zur Geländegestaltung verwendet wird.

MfG, Daniel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Oliver
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 10.10.2003
Beiträge: 3935

BeitragBeitrags-Nr.: 66547 | Verfasst am: 23.07.2005 - 21:10    Titel: Antworten mit Zitat

@ Daniel

Vielen Dank für die Info Gut gemacht! . Ich denke mal das die Modelliermasse sich wesentlich besser verarbeiten lässt als Gips Grins . Damit komm ich nämlich gar nicht klar Rot werden . Ich hab immer so tolle Ideen was Dios anbelangt, aber am Untergrund scheitert es schon. Vielleicht kann man ja die Modelliermasse auch nehmen um Zimmerit darzustellen?

Mfg Oliver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NullFive
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 13.08.2003
Beiträge: 387
Wohnort: Schlegel (Sachsen)

BeitragBeitrags-Nr.: 66549 | Verfasst am: 23.07.2005 - 21:14    Titel: Antworten mit Zitat

hm...für Zimmerit ? weiß nicht....müßte man mal probieren. Will mich nächste Woche eh mal mit dem Zeug befassen - hatte es aber mehr als Formenbaumaterial für Gipsabgüsse und eben zur Geländegestaltung im Auge.

MfG, Daniel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Oliver
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 10.10.2003
Beiträge: 3935

BeitragBeitrags-Nr.: 66550 | Verfasst am: 23.07.2005 - 21:21    Titel: Antworten mit Zitat

Für Geländebauten geht das Zeug bestimmt super. Der Kumpel von M_M77 hier aus dem Forum baut seine Dios nur mit dem Zeug und nicht mit Gips. Seine Dios sehen richtig hammer aus. Eigentlich nimmt man ja Milliput für Zimmerit, aber ich denke mal das es mit der Modelliermasse eventuell auch geht. Wenn man die Oberfläche aufrauht, die Modelliermasse aufbringt und sie ein bisschen mit einem Spachtel und Wasser glatt zieht könnte es klappen. Auf jeden fall dürfte sie nicht so schnell trocknen wie Milliput oder ähnliches. Ich glaub ich muss das irgendwann mal an einem alten Modell ausprobieren Grins . So ich hab heute den Bergepanther angefangen. Für das Geld ist der Bausatz bisher nicht schlecht. Die Wanne ist quasi fertig. Morgen kommt dann noch die Wannenabdeckung und die Laufrollen drann.

Mfg Oliver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Walter
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 11.05.2004
Beiträge: 836
Wohnort: Tor zum Niederrhein

BeitragBeitrags-Nr.: 74963 | Verfasst am: 17.10.2005 - 23:20    Titel: Antworten mit Zitat

Tut Tut

Trumpeters-BR 52 in 1/35 im Anmarsch


Panzer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger
NullFive
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 13.08.2003
Beiträge: 387
Wohnort: Schlegel (Sachsen)

BeitragBeitrags-Nr.: 85750 | Verfasst am: 09.02.2006 - 10:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

nachdem wir eine Verfahrensweise ausgiebig getestet haben, wie wir eine noch schnellere Lieferung garantieren können, haben wir diese nunmehr öffentlich für alle unsere Kunden angeboten.
Wenn auch Ihr zu denen gehört, die alles express geliefert haben möchten und gleichzeitig etwas weiter planen können, als bis übermorgen, dann könnte diese Option auch für Euch von Interesse sein.
Zur ausführlichen Beschreibung und Anleitung bitte HIER klicken !

Feedbacks, Meinungen und Verbesserungsvorschläge dazu sind immer willkommen !

MfG, Daniel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Wiesi
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.02.2006
Beiträge: 126
Wohnort: Leipzig

BeitragBeitrags-Nr.: 88496 | Verfasst am: 05.03.2006 - 19:08    Titel: Antworten mit Zitat

Sag mal Nullfive wie isn das bei euch: Muss ich bei einer Bestellung mit z.B 2 Artikeln 2mal Porto zahlen oder wird das in einem Packet geliefert? Keine Ahnung
Ich bin nämlich am verzweifeln da es bei mir (Leipzig) keinen guten Modellbauladen mehr gibt Weinen .
und da wollt ich auf bei dir Kunde werden .... Lachen


Winken wiesi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
NullFive
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 13.08.2003
Beiträge: 387
Wohnort: Schlegel (Sachsen)

BeitragBeitrags-Nr.: 88505 | Verfasst am: 05.03.2006 - 19:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Wiesi,

nein, natürlich mußt Du bei mehreren Artikeln auch nur einmal Porto zahlen - wir sind ja hier nicht bei der ebay-Portoabzocke ;o)
Alle Infos zu Zahlung und Versand findest Du HIER

MfG, Daniel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Walter
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 11.05.2004
Beiträge: 836
Wohnort: Tor zum Niederrhein

BeitragBeitrags-Nr.: 88506 | Verfasst am: 05.03.2006 - 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

Moin Moin Wiesi

Also das Porto, wird je Lieferung berechnet. Man kann im Bestellmodus ja meheree Artikel zusammenstellen und da kommt letztlich logischerweise ein Porto dazu. Wenn man zweimal seperatr etwas bestellt berechnet das Formular, logischerweise zweimal Porto, aber es gibt ja noch bei der Bestellung ein "Bemerkungen-Fenster" und dort kann man auf eine vorhergehende Bestellung hinweisen => vorherige Rechnungsnummer am Besten mitangeben)

Desweiteren gibt es eine Bestätigungs-Email bei jeder Bestellung und dort kann man natürlich auch Wünsche zur Lieferung etc. noch genauer abklären.

Ich habe schon öfter dort bestellt und alles kam so wie es sollte Gut gemacht!

Gruß

Walter

Edit: Na da habe ich wohl zu langsam geschrieben Cu
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger
NullFive
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 13.08.2003
Beiträge: 387
Wohnort: Schlegel (Sachsen)

BeitragBeitrags-Nr.: 124090 | Verfasst am: 12.06.2007 - 10:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen !

da wir immer wieder Anfragen erhalten, ob wir auch Artikel anderer Hersteller besorgen können, haben wir mal alle Hersteller, die derzeit von unseren Lieferanten angeboten werden, in einer pdf-Datei aufgelistet.
Die Liste könnt Ihr jederzeit unter dem angegebenen Link auf unserer Shop-Startseite http://www.rl-onlinecenter.de/mb/index.htm (rot markiert) abrufen.
Direktlink: http://www.rl-onlinecenter.de/mb/Hersteller-Listung.pdf

Bei Bedarf schickt uns bitte eine kurze Email (info@rl-onlinecenter.de) mit den gewünschten Artikeln. Ihr erhaltet dann umgehend die dazugehörigen Preise und voraussichtliche Lieferzeit.

MfG, Daniel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Marktplatz » RL Onlinecenter Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Seite 7 von 7

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.