KSK
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Auseinandersetzungen der Neuzeit
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Andreas1984
Gast





BeitragBeitrags-Nr.: 131981 | Verfasst am: 23.10.2007 - 16:30    Titel: Antworten mit Zitat

Bundeswehr plant Tarnpässe für Elitesoldaten

Andreas Winken
Nach oben
Michael aus G
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 06.05.2007
Beiträge: 1924

BeitragBeitrags-Nr.: 132028 | Verfasst am: 23.10.2007 - 22:57    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Demnach sollen künftig die Elitekämpfer, die unter anderem in Afghanistan im Einsatz waren, Tarndokumente der Bundeswehr erhalten, mit denen ihre Identität etwa bei Auslandseinsätzen verschleiert werden kann.


Damit werden sie außerhalb der Genfer Konvention gestellt. Den ohne Uniform operieren sie schon teilweise. Da braucht sich dann keiner aufregen, wenn der erste wie ein gemeiner Spion abgeknallt wird.

Geheimdienstmethoden in der regulären Armee einzuführen halte ich für sehr bedenklich. Fragend

Zitat:
Darüber hinaus empfehlen die Ministerialen dem Verteidigungsminister, rigide gegen Journalisten vorzugehen, die über KSK-Angehörige berichtet haben, um damit "ein deutliches Zeichen zu setzen".


Tja, soviel zu Demokratie und Pressefreiheit... Böse, Angry
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andreas1984
Gast





BeitragBeitrags-Nr.: 134496 | Verfasst am: 08.12.2007 - 20:38    Titel: Antworten mit Zitat

Personalnot beim KSK - Bundeswehr will Personal mit Geldprämien ködern

Andreas Winken
Nach oben
Michael aus G
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 06.05.2007
Beiträge: 1924

BeitragBeitrags-Nr.: 134524 | Verfasst am: 09.12.2007 - 03:11    Titel: Antworten mit Zitat

Dazu passt auch das Bild recht gut. Deckt sich teilweise mit meinen Beobachtungen im Einsatz... Grins

Das KSK führt sich in Afghanistan nicht immer auf wie eine Elite...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Auseinandersetzungen der Neuzeit Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.