Varianten des Panzer III
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Panzerfahrzeuge
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Marco29
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 27.01.2007
Beiträge: 63

BeitragBeitrags-Nr.: 142060 | Verfasst am: 10.03.2008 - 17:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Stefan ,
das glaube ich nicht , den der IIIer steht auf einen ssym.

Marco
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Robert K.
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 27.05.2006
Beiträge: 1117
Wohnort: Rhein-Main

BeitragBeitrags-Nr.: 142068 | Verfasst am: 10.03.2008 - 18:50    Titel: Re: Varianten des Panzer III Antworten mit Zitat

Felix hat Folgendes geschrieben:


Die Ortsbestimmung dieses Bergepanzer III gibt Rätsel auf. Er wurde schon Berlin, Posen, Königsberg und anderen Städten zu geordnet. Auch so ist er einer besonderen Erwähnung wert, denn er hat eine Zusatzbewaffnung in form einer 2cm-Flak (?) und eine Zusatzpanzerung bekommen. Was auf keiner Seite, auf der ich das Foto bis jetzt gesehen habe, bemerkt fand, ist das hier noch ein Bergepanzer III zu sehen ist! Rechts neben der Person ist die schwach die Front eines weiteren zu sehen:

http://i9.tinypic.com/5yl81og.jpg


Winken



Da ich mittlerweile eine weitere bislang unbekannte Aufnahme der Szenerie habe muss es in Königsberg sein.


Tschüss
Robert K.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NagaSadow
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 12.09.2005
Beiträge: 551
Wohnort: Germania Incognita

BeitragBeitrags-Nr.: 142071 | Verfasst am: 10.03.2008 - 19:07    Titel: Antworten mit Zitat

Scheint auch ein Dach erhalten zu haben. Oder ist das keine offenstehende Luke?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Robert K.
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 27.05.2006
Beiträge: 1117
Wohnort: Rhein-Main

BeitragBeitrags-Nr.: 142076 | Verfasst am: 10.03.2008 - 19:24    Titel: Antworten mit Zitat

http://i153.photobucket.com/albums/s236/miloslavhrabec/Knig.jpg




Tschüss
Robert K.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Felix
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 26.07.2004
Beiträge: 1633
Wohnort: Moosheim

BeitragBeitrags-Nr.: 142657 | Verfasst am: 14.03.2008 - 23:49    Titel: Antworten mit Zitat

Danke! Damit wäre auch dieses Rätsel gelöst! Cool

Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Marco29
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 27.01.2007
Beiträge: 63

BeitragBeitrags-Nr.: 143499 | Verfasst am: 22.03.2008 - 22:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Kollegen,
wieder mal eine spezielle Frage,

am späten Stug III G gab es ja Stahlstützrollen , ab wann wurden diese eingeführt?
2. gab es die dann auch z.B. am Berge oder gar am Pionierpanzer ?

Gibt es da Unterlagen bzw. Bilder?


Marco
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin Block
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 06.04.2005
Beiträge: 807
Wohnort: Shangri-La

BeitragBeitrags-Nr.: 162257 | Verfasst am: 28.10.2008 - 09:27    Titel: Bergepz. III und IV - Zuweisungen an die Truppe Antworten mit Zitat

Bergepanzer III und IV


Bergepz. IV erscheinen erstmalig im Dezember 1944 in den Zuweisungslisten. Bereits ab Januar wurde aber keine Unterscheidung mehr gemacht welcher Typ geweils an die Einheiten geliefert wurde, daher die Angabe 'III/IV?'.
Bergepz. IV appear for the first time in the allocation lists during December 1944. Already during January 1945 there was no longer distinguished what type was allocated to a certain unit, hence the 'III/IV?' remark.

(kursiv) = Division hat Lieferung nicht erhalten, Panzerfahrzeuge anderweitig verwendet / Division did not receive shipment, AFVs supplied to other unit

ab H.Za. = shipped from ordnance depot on date given

Zuweisung an Einheiten:

MAI 1944 (Bergepz. III)
30. Inf.Div. = 1 ab Heereszeugamt am 2. Mai 1944 Stu.Gesch.Abt. 1030
35. Inf.Div. = 1 ab H.Za. am 2. Mai 1944 Stu.Gesch.Abt. 1035
36. Inf.Div. = 1 ab H.Za. am 2. Mai 1944 Stu.Gesch.Abt. 1036
57. Inf.Div. = 1 ab H.Za. am 2. Mai 1944 Stu.Gesch.Abt. 1157
88. Inf.Div. = 1 ab H.Za. am 2. Mai 1944 Stu.Gesch.Abt. 1188
95. Inf.Div. = 1 ab H.Za. am 2. Mai 1944 Stu.Gesch.Abt. 1195
134. Inf.Div. = 1 ab H.Za. am 2. Mai 1944 Stu.Gesch.Abt. 1134
389. Inf.Div. = 1 ab H.Za. am 2. Mai 1944 Stu.Gesch.Abt. 1389
Aufstellungsstab Mielau = 1 ab H.Za. am 2. Mai 1944
Pz.Truppen-Schule I = 1 ab H.Za. am 2. Mai 1944
(4. Geb.Div.) = 1 ab H.Za. am 16. Mai 1944 Aufstellung Stu.Gesch.Abt. 1094 bis August zurückgestellt, tatsächliche Verwendung des Bergepz. unklar
12. Inf.Div. = 1 ab H.Za. am 16. Mai 1944 Stu.Gesch.Abt. 1012
45. Inf.Div. = 1 ab H.Za. am 16. Mai 1944 Stu.Gesch.Abt. 1045
75. Inf.Div. = 1 ab H.Za. am 16. Mai 1944 Stu.Gesch.Abt. 1175
101. Jg.Div. = 1 ab H.Za. am 16. Mai 1944 Stu.Gesch.Abt. 1101
110. Inf.Div. = 1 ab H.Za. am 16. Mai 1944 Stu.Gesch.Abt. 1110
131. Inf.Div. = 1 ab H.Za. am 16. Mai 1944 Stu.Gesch.Abt. 1131
206. Inf.Div. = 1 ab H.Za. am 16. Mai 1944 Stu.Gesch.Abt. 1206
267. Inf.Div. = 1 ab H.Za. am 16. Mai 1944 Stu.Gesch.Abt. 1267
320. Inf.Div. = 1 ab H.Za. am 16. Mai 1944 Stu.Gesch.Abt. 1320
342. Inf.Div. = 1 ab H.Za. am 16. Mai 1944 Stu.Gesch.Abt. 1342
JUNI 1944 (Bergepz. III)
11. Inf.Div. = 1 ab H.Za. am 9. Jun. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1011
58. Inf.Div. = 1 ab H.Za. am 9. Jun. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1158
61. Inf.Div. = 1 ab H.Za. am 9. Jun. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1161
(121. Inf.Div.) = 1 ab H.Za. am 9. Jun. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1121 (Pz. wieder abgegeben, vgl. 13.8.1944)
(126. Inf.Div.) = 1 ab H.Za. am 9. Jun. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1126 (Pz. wieder abgegeben, vgl. 13.8.1944)
(183. Inf.Div.) = 1 ab H.Za. am 9. Jun. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1219 (Pz. wieder abgegeben, vgl. 4.7.1944)
253. Inf.Div. = 1 ab H.Za. am 9. Jun. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1253
(329. Inf.Div.) = 1 ab H.Za. am 9. Jun. 1944 für Stu.Gesch.Abt. 1122 / 122. Inf.Div. verwendet
337. Inf.Div. = 1 ab H.Za. am 9. Jun. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1337
357. Inf.Div. = 1 ab H.Za. am 9. Jun. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1357
Stu.Gesch.Abt. 1186 = 1 ab H.Za. am 9. Jun. 1944 zu Korps-Abt. E
Stu.Gesch.Abt. 1197 = 1 ab H.Za. am 9. Jun. 1944 zu Korps-Abt. H
4. Pz.Div. = 1 ab H.Za. am 22. Jun. 1944
5. Pz.Div. = 1 ab H.Za. am 22. Jun. 1944
12. Pz.Div. = 1 ab H.Za. am 22. Jun. 1944
20. Pz.Div. = 1 ab H.Za. am 22. Jun. 1944
3. Pz.Gren.Div. = 2 ab H.Za. am 22. Jun. 1944
15. Pz.Gren.Div. = 2 ab H.Za. am 22. Jun. 1944
Fsch.Pz.Div. HG = 1 ab H.Za. am 22. Jun. 1944
H.Stu.Gesch.Brig. 303 = 2 ab H.Za. am 30. Jun. 1944
JULI 1944 (Bergepz. III)
Pz.Abt. (Fkl) 302 = 1 ab H.Za. am 1. Jul. 1944
1. Inf.Div. = 1 ab H.Za. am 4. Jul. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1001
34. Inf.Div. = 1 ab H.Za. am 4. Jul. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1034
(69. Inf.Div.) = 1 ab H.Za. am 4. Jul. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1169 (Pz. wieder abgegeben, vgl. 13.8.1944)
(96. Inf.Div.) = 1 ab H.Za. am 4. Jul. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1196 (Pz. wieder abgegeben, vgl. 13.8.1944)
(168. Inf.Div.) = 1 ab H.Za. am 4. Jul. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1248 (Pz. wieder abgegeben, vgl. 13.8.1944)
(212. Inf.Div.) = 1 ab H.Za. am 4. Jul. 1944 Div. im Osten zerschlagen, Stu.Gesch.Abt. 1212 bleibt noch in Mielau
(225. Inf.Div.) = 1 ab H.Za. am 4. Jul. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1225 (Pz. wieder abgegeben, vgl. 13.8.1944)
290. Inf.Div. = 1 ab H.Za. am 4. Jul. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1290
(299. Inf.Div.) = 1 ab H.Za. am 4. Jul. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1299 für Stu.Gesch.Abt. 1233 / 196. Inf.Div. verwendet
(Korps-Abt. C) = 1 ab H.Za. am 4. Jul. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1219 (noch in Mielau, Pz. v. 9.6.1944 wieder abgegeben) Wurde 13.8.1944 in Stu.G.Abt. 1150 / 50. I.D. umbenannt
2. SS-Pz.Div. = 1 ab H.Za. am 6. Jul. 1944
5. SS-Pz.Div. = 1 ab H.Za. am 22. Jul. 1944
Fsch.Pz.Div. HG = 1 ab H.Za. am 24. Jul. 1944
AUGUST 1944 (Bergepz. III)
17. SS-Pz.Gren.Div. = 1 ab H.Za. am 2. Aug. 1944
6. Pz.Div. = 1 ab H.Za. am 10. Aug. 1944
19. Pz.Div. = 1 ab H.Za. am 10. Aug. 1944
1. SS-Pz.Div. = 1 ab H.Za. am 11. Aug. 1944
9. SS-Pz.Div. = 1 ab H.Za. am 11. Aug. 1944
10. SS-Pz.Div. = 1 ab H.Za. am 11. Aug. 1944
12 SS-Pz.Div. = 1 ab H.Za. am 11. Aug. 1944
3. Pz.Div. = 1 ab H.Za. am 13. Aug. 1944
11. Inf.Div. = 1 ab H.Za. am 13. Aug. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1011
58. Inf.Div. = 1 ab H.Za. am 13. Aug. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1158
69. Inf.Div. = 1 ab H.Za. am 13. Aug. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1169 (noch in Mielau, Pz. v. 4.7.1944 wieder abgegeben)
96. Inf.Div. = 1 ab H.Za. am 13. Aug. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1196 (noch in Mielau, Pz. v. 4.7.1944 wieder abgegeben)
121. Inf.Div. = 1 ab H.Za. am 13. Aug. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1121 (noch in Mielau, Pz. v. 9.6.1944 wieder abgegeben)
126. Inf.Div. = 1 ab H.Za. am 13. Aug. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1126 (noch in Mielau, Pz. v. 9.6.1944 wieder abgegeben)
132. Inf.Div. = 1 ab H.Za. am 13. Aug. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1132
168. Inf.Div. = 1 ab H.Za. am 13. Aug. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1168 (noch in Mielau, Pz. v. 4.7.1944 wieder abgegeben)
208. Inf.Div. = 1 ab H.Za. am 13. Aug. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1208
225. Inf.Div. = 1 ab H.Za. am 13. Aug. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1225 (noch in Mielau, Pz. v. 4.7.1944 wieder abgegeben)
291. Inf.Div. = 1 ab H.Za. am 13. Aug. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1291
Korps-Abt. D = 1 ab H.Za. am 13. Aug. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1156
2. Pz.Div. = 1 ab H.Za. am 15. Aug. 1944
11. Pz.Div. = 1 ab H.Za. am 15. Aug. 1944
116. Pz.Div. = 1 ab H.Za. am 15. Aug. 1944
541. Gren.Div. = 1 ab H.Za. am 22. Aug. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1541
542. Gren.Div. = 1 ab H.Za. am 22. Aug. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1542
543. Gren.Div./78. Gren.Div. = 1 ab H.Za. am 22. Aug. 1944
Stu.Gesch.Abt. 1543/1178 (??? Erst Jan. 1945 mit Jagdpz. 38 zur Division)
544. Gren.Div. = 1 ab H.Za. am 22. Aug. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1544
545. Gren.Div. = 1 ab H.Za. am 22. Aug. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1545
546. Gren.Div./45. Gren.Div. = 1 ab H.Za. am 22. Aug. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1546/1045
547. Gren.Div. = 1 ab H.Za. am 22. Aug. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1547
548. Gren.Div. = 1 ab H.Za. am 22. Aug. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1548
549. Gren.Div. = 1 ab H.Za. am 22. Aug. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1549
550. Gren.Div./31. Gren.Div. = 1 ab H.Za. am 22. Aug. 1944 Stu.Gesch.Abt. 1550/1031
s.H.Pz.Jg.Abt. 559 = 1 ab H.Za. am 23. Aug. 1944
SEPTEMBER 1944 (Bergepz. III)
Mielau = 10 ab H.Za. am 8. Sep 1944
9. Pz.Div. = 1 ab H.Za. am 17. Sep. 1944
9. SS-Pz.Div. = 1 ab H.Za. am 17. Sep. 1944
OKTOBER 1944 (Bergepz. III)
Mielau = 10 ab H.Za. am 1. Okt 1944
8. Pz.Div. = 1 ab H.Za. am 9. Okt. 1944
Mielau = 10 ab H.Za. am 17. Okt 1944
Burg = 6 ab H.Za. am 24. Okt. 1944
NOVEMBER 1944 (Bergepz. III)
Burg = 4 ab H.Za. am 8. Nov. 1944
Burg = 8 ab H.Za. am 18. Nov. 1944
4. SS-Pol.Pz.Gren.Div. = 1 ab H.Za. am 30. Nov. 1944
DEZEMBER 1944 (Bergepz. III und IV)
Mielau = 5 IV ab H.Za. am 7. Dez. 1944
Mielau = 5 III ab H.Za. am 14. Dez. 1944
Burg = 7 III ab H.Za. am 15. Dez. 1944
JANUAR 1945
559. Volks-Gren.Div. = 1 III/IV? ab H.Za. am 4. Jan. 1945 ab Jan. 1943 keine Unterscheidung mehr nach Typ III/IV
25. Pz.Gren.Div. = 1 III/IV? ab H.Za. am 16. Jan. 1945
Neuhammer = 2 III/IV? ab H.Za. am 20. Jan. 1945
Neuhammer = 4 III/IV? ab H.Za. am 31. Jan. 1945
FEBRUAR 1945
SS-Pz.Jg.Abt. 16 = 1 III/IV? ab H.Za. am 19. Feb. 1945
SS-Pz.Jg.Abt. 18 = 1 III/IV? ab H.Za. am 19. Feb. 1945
SS-Pz.Jg.Abt. 54 = 1 III/IV? ab H.Za. am 24. Feb. 1945
MÄRZ 1945
4. Kav.Div. = 1 III/IV? ab H.Za. am 13. Mrz. 1945
13. Pz.Div. = 1 IV ab H.Za. am 17. Mrz. 1945
APRIL 1945
Pz.Jg.Abt. 49 2 III/IV? ab H.Za. am 6. Apr. 1945 z. Zt. in Grafenwöhr

SUMME = 170 - X Bergepz. III und 6 + X Bergepz. IV


Stand: 25.10.2008


Quellen:
BA-MA Freiburg i. Br., Bestand RH 10 Gen.Insp.d.Pz.Tr., insbesondere Zuweisungsakten für gep.Kfz. und erhalten gebliebene monatliche Zustandsberichte der erwähnten Einheiten.
T.L. Jentz & H.L. Doyle, Panzer Tracts No. 16 (Bergepanzer 38 to Bergepanther)

Zusammengestellt von Martin Block im Oktober 2008

Verwendung der für andere Webseiten nur mit Genehmigung des Verfassers!


Zuletzt bearbeitet von Martin Block am 31.10.2008 - 07:32, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kapo
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 22.08.2007
Beiträge: 67

BeitragBeitrags-Nr.: 162268 | Verfasst am: 28.10.2008 - 14:45    Titel: Antworten mit Zitat

Marco29 hat Folgendes geschrieben:
Hallo Kollegen,
wieder mal eine spezielle Frage,

am späten Stug III G gab es ja Stahlstützrollen , ab wann wurden diese eingeführt?
2. gab es die dann auch z.B. am Berge oder gar am Pionierpanzer ?

Gibt es da Unterlagen bzw. Bilder?


Marco


Nach meinem Kenntnisstand begann man bereits um den Jahreswechsel 1943/44 herum, sog. Stahlstützrollen zu verbauen; spätestens ab Ende September 1944 wurden dann wohl nur noch die sog. Stahlstützrollen im StuG III G verbaut, nachdem man bis dahin alle gummibereiften Stützrollen verbraucht hatte. Genaueres kann Dir bestimmt Nietenzähler sagen.

Gruß
Kay
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JS3M
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 04.08.2007
Beiträge: 659

BeitragBeitrags-Nr.: 183032 | Verfasst am: 21.03.2010 - 21:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
da ich in 1/72 zwei Panzer III Aufs. N. baue hab ich natürlich nach Bildern gesucht!
Leider sind diese selten und daher muss ich mal hier nachfragen ob es Leute gibt die mir etwas sagen können:

Wurde die "Blendenpanzerung" am Turm des Aufs. M auch auf der N verwendet?

Die wenigen Orginalbilder zeigen sie nicht,aber einige Modellbauer haben sie in 1/35 installiert..nur just for fun oder gabs sowas?

vielen Dank im Vorraus Gut gemacht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MadderCat
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 24.09.2004
Beiträge: 896
Wohnort: around K-Town

BeitragBeitrags-Nr.: 183049 | Verfasst am: 22.03.2010 - 09:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Sascha

der N mit der kurzen 7,5cm kann sowhl mit als auch ohne die Panzerung gebaut werden,
mit Panzerung des M ist aber eher ungewöhnlich
kann Dir bei Bedarf ein Bild samt Text aus SquadronSignal 2024 PIII in Action zukommen lassen.

Gruß

Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
barbarossa34
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 27.03.2010
Beiträge: 9

BeitragBeitrags-Nr.: 183622 | Verfasst am: 02.04.2010 - 15:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

es ist zwar schon eine Zeitlang her, aber die Frage wurde ja noch nicht zu Ende diskutiert. Und zwar geht es um die Kette dieses Panzer III J:

http://www.modellbaukooperation.privat.t-online.de/ersatz2.jpg

Für mich ist das Eindeutig eine Winterkette, nur wurde diese mit dem Schneidbrenner deutlich verschmälert. Die Truppe beklagte ja, dass die Winterkette bei einseitiger, äußerer Belastung zum ablaufen neigte. Dem hat man hier wohl Rechnung getragen.

Gruß,

Holger.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mika1606
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 29.12.2010
Beiträge: 6
Wohnort: Berlin-Spandau

BeitragBeitrags-Nr.: 197835 | Verfasst am: 23.12.2011 - 19:29    Titel: Varianten Panzer III Tauchpanzer Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen,

Kann mir jemand sagen in welchen Pz Div wann wieviele Tauchpanzer im Einsatz waren.

Danke vorab & frohe Weihnachnachten wünscht

Gerhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mika1606
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 29.12.2010
Beiträge: 6
Wohnort: Berlin-Spandau

BeitragBeitrags-Nr.: 200883 | Verfasst am: 04.01.2013 - 22:52    Titel: Re: Varianten Panzer III Tauchpanzer Antworten mit Zitat

Hallo,

Hier nun der Versuch einer Antwort auf einen Teil meiner oben gestellten Fragen:

Ausführungen und Verwendung in PzRgt

Für die Invasion Englands wurden nach dem Frankreichfeldzug in Putlos drei Sonderabteilungen aus Freiwilligen aufgestellt. In diesen Abteilungen wurden 168 Panzer der Ausführungen F, G und H durch spezielle Vorkehrungen tauchfähig gedacht.

Einsatz bei:

- II/PzRgt 18 der 18.Pz-Div

- III/PzRgt 6 der 3.Pz-Div

- ?/PzRgt 35 der 4.Pz-Div

- ?/PzRgt 36 der 14.Pz-Div

Nach Th. L. Jentz: Die dtsch. Pz-Truppe, Bd 1, 186

Gruss
Gerhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Panzerfahrzeuge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.