Letztes FT des BdU an seine U-Boote zum Kriegsende
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Marine
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ronin
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 690
Wohnort: Tuttlingen

BeitragBeitrags-Nr.: 170980 | Verfasst am: 08.05.2009 - 11:10    Titel: Letztes FT des BdU an seine U-Boote zum Kriegsende Antworten mit Zitat

Hallo zusammen !

Zum heutigen Kriegsende in Europa, welches sich nun zum 64. mal jährt suche ich das letzte Funktelegramm, welches vom BdU an seine U-Boote gesendet wurde:
Ich kann mich noch an die Passagen: "An meine U-Boot Männer, nach 6 Jahren Krieg auf See, müßt ihr heute wie damals schon die Waffen..." und "Ihr habt gekämpft wie die Löwen..." erinnern.

Hat mir vielleicht jemand den kompletten Text ?
Würde mich sehr freuen.

Ronin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tosan
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 28.04.2009
Beiträge: 115

BeitragBeitrags-Nr.: 170984 | Verfasst am: 08.05.2009 - 14:23    Titel: Antworten mit Zitat

Also mir ist dazu folgender Text bekannt:

"Meine U-Boot-Männer! Ungebrochen und makellos legt ihr nach einem Heldenkampf ohnegleichen die Waffen nieder. Wir gedenken in Ehrfurcht unserer gefallenen Kameraden, die ihre Treue mit dem Tode besiegelten. Kameraden! Bewahrt Euren U-Boot-Geist, auch in Zukunft zum Besten unseres Vaterlandes. Es lebe Deutschland! Euer Großadmiral."

Kann es aber nicht beschwören, das dies der 100% korrekte Wortlaut ist. Zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fred
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.10.2005
Beiträge: 2683

BeitragBeitrags-Nr.: 170987 | Verfasst am: 08.05.2009 - 16:42    Titel: Antworten mit Zitat

4.Mai

"Meine U-Boots-Männer!
Sechs Jahre U-Boot-Krieg liegen hinter uns. Ihr habt gekämpft wie die Löwen.
Eine erdrückende materielle Übermacht hat uns auf engstem Raum zusammengedrängt. Von der verbleibenden Basis aus ist eine Fortsetzung unseres kampfes nicht mehr möglich.
U-Boots-Männer! Ungebrochen und makellos legt ihr nach einem Heldenkampf ohnegleichen die Waffen nieder. Wir gedenken in Ehrfurcht unserer gefallenen Kameraden, die ihre Treue zu Führer und Vaterland mit dem Tode besiegelt haben.
Kameraden! Bewahrt Euch Euren U-Boots-Geist, mit dem ihr die langen Jahre hindurch tapfer, zäh und unbeirrt gekämpft habt, auch in Zukunft zum Besten unseres Vaterlandes.
Es lebe Deutschland!
Euer Großadmiral."

Lüdde-Neurath, Regierung Dönitz, S. 137

Fred
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tosan
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 28.04.2009
Beiträge: 115

BeitragBeitrags-Nr.: 170997 | Verfasst am: 08.05.2009 - 17:44    Titel: Antworten mit Zitat

Ah, hatte doch noch was gefehlt, gut, hab ich den auch mal vollständig. Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael1
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 25.09.2005
Beiträge: 959

BeitragBeitrags-Nr.: 171045 | Verfasst am: 10.05.2009 - 11:58    Titel: Antworten mit Zitat

Das müsste aber zum WK II und nicht hier zum WKI!!

Michael1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Marine Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.