Schiffstypen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Marine
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Wittmann1944
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 02.06.2007
Beiträge: 33

BeitragBeitrags-Nr.: 123431 | Verfasst am: 03.06.2007 - 16:13    Titel: Schiffstypen? Antworten mit Zitat

Hi,

so bei der sortiererei meiner bilder bin ich nun endlich bei den modernen schiffen angelangt. Von diesen US Schiffen weiß ich leider nicht die genaue bezeichnung Traurig
Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen!

Als erstes müsste ich wissen wie die Namen der Träger mit der Nummer 67, 68, 73 und 75 auf dem Kontrollturm sind Lachen Hab von dem Bilder aber leider keine auf denen der name steht Traurig


Über diese weiß ich leider auch nicht viel mehr Traurig

01
http://i16.tinypic.com/54botc1.jpg

02
http://i12.tinypic.com/5zmlxxe.jpg

03
http://i11.tinypic.com/530h5ol.jpg

04
http://i18.tinypic.com/4kxuc0l.jpg

05
http://i16.tinypic.com/4umb3o3.jpg

06
convinson oder so? Steht auf dem Bild als titel
http://i11.tinypic.com/4z9kzf7.jpg

07
vermutlich der selbe träger
http://i18.tinypic.com/4kbesur.jpg

08
und vermutlich nocheinmal?
http://i8.tinypic.com/62p00nm.jpg

09
http://i15.tinypic.com/4poeadx.jpg

10
http://i14.tinypic.com/66trxaf.jpg

11
http://i14.tinypic.com/505tnko.jpg

12
http://i11.tinypic.com/6fousxv.jpg

13
http://i11.tinypic.com/6ayz03b.jpg

14
http://i13.tinypic.com/6cr8gfo.jpg

15
http://i14.tinypic.com/4tuudkh.jpg

16
http://i14.tinypic.com/4m977o9.jpg

17
http://i19.tinypic.com/67zj608.jpg

18
http://i13.tinypic.com/5z5a0xk.jpg

19
http://i18.tinypic.com/6gkim39.jpg

20
http://i10.tinypic.com/4r8eryo.jpg

21
http://i12.tinypic.com/6aiv8eu.jpg

22
http://i11.tinypic.com/4ts3pfm.jpg

23
http://i17.tinypic.com/4qi8ldd.jpg

24
http://i19.tinypic.com/6bd7t4k.jpg

25
http://i17.tinypic.com/6c4ujqa.jpg

26
http://i17.tinypic.com/63avy55.jpg

27
http://i18.tinypic.com/6ah1edx.jpg

28
http://i13.tinypic.com/5yuh0ue.jpg

29
http://i14.tinypic.com/66mbvo3.jpg


So auch hier leider eine sehr lange liste und auf einigen bildern ist eine genaue identifikation echt schwer aber ich hoffe trotzdem das ich darauf entwas erkennen könnt! Lachen Vielen Dank schonmal im voraus! Gruß wittmann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
eisenhans
Gast





BeitragBeitrags-Nr.: 123635 | Verfasst am: 05.06.2007 - 20:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo

19 - LCAC (Landing Craft Air Cushion)
genauere bezeichnung für diesen Typ weiss ich leider nicht

22 - "Sea Shadow" Stealth Schiff Prototyp

29 - PBR ( Patrol Boat River ) "Pibber"
So ein Boot war im Film "Apocalypse Now" zu sehen

Zahlenkennungen:

67 - John F. Kennedy
68 - Chester W. Nimitz
73 - George Washington
75 - Harry S. Truman

siehe auch: http://www.mikroökonomie.de/Liste_der_Flugzeugträger.html

gruss

eisenhans
Nach oben
Wittmann1944
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 02.06.2007
Beiträge: 33

BeitragBeitrags-Nr.: 124286 | Verfasst am: 15.06.2007 - 21:22    Titel: Antworten mit Zitat

Prima! Danke für die schnelle Antwort Lachen

Weiß denn sonst keiner die Typen der anderen Schiffe? Traurig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dennis Augst
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 22.06.2007
Beiträge: 53
Wohnort: Kolbermoor

BeitragBeitrags-Nr.: 125575 | Verfasst am: 02.07.2007 - 17:43    Titel: Antworten mit Zitat

01 - LCAC
03; 07; 08 - Träger der "Nimitz"-Klasse
04 - U.S.S. Ramage (DDG-61) (Arleigh Burk Klasse)
05 - U.S.S. Mitcher (DDG-57) (Arleigh Burk Klasse)
06 - U.S.S. Carl Vinson (Nimitz Klasse)
11 - Jagd-U-Boot der "Seawolf" Klasse
16 - PHM-2 U.S.S. Hercules (Pegasus Klasse)
17 - PHM-2 U.S.S. Hercules und PHM-3 U.S.S. Taurus
18 - Kreuzer der Ticonderoga Klasse
19 - U.S.S. Seawolf SSN-21 (steht auch auf dem Bild)
25 bis 27 - Jagd-U-Boote der Los Angeles Klasse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Wittmann1944
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 02.06.2007
Beiträge: 33

BeitragBeitrags-Nr.: 126629 | Verfasst am: 21.07.2007 - 21:41    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Dennis Augst!

danke dir für die Antwort Lachen Bin leider gestern erst wieder ins netz gekommen und konnte mich deswegen nicht gleich bedanken ;)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dennis Augst
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 22.06.2007
Beiträge: 53
Wohnort: Kolbermoor

BeitragBeitrags-Nr.: 126646 | Verfasst am: 22.07.2007 - 01:22    Titel: Antworten mit Zitat

Bei den Trägern der Nimitz Klasse ist eine eindeutige Identifizierung auf den Bildern nicht möglich. Die Träger CVN-68 "Chester W. Nimitz", CVN-69 Dwight D. Eisenhower" und CVN-70 "Carl Vinson" wurden mit drei Kattapultverlängerungen gebaut. CVN-71 "Theodore Roosevelt", CVN-72 "Abraham Lincoln" und CVN-73 "George Washington" nur mit den beiden vorderen. Ab CVN-74 "John C. Stennis" wurde keine Verlängerungen angebaut.
Bie allen vorher gebauten Trägern dieser Klasse wurden sie im laufe ihrer Dienstzeit entfernt.

mfg Dennis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Wittmann1944
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 02.06.2007
Beiträge: 33

BeitragBeitrags-Nr.: 126657 | Verfasst am: 22.07.2007 - 12:31    Titel: Antworten mit Zitat

die die träger die du aufgelistet haste alle von der Nimitzklasse?

Ich kenne mich so gut wie gar nicht mit schiffen aus aber von der Form und dem Kommandoturm (Wie wird der noch gleich fachmännisch genannt?) würde ich sagen Bild 20, 21 und 28 sind auch Träger der nimitzklasse oder? Kann das hinkommen?

Bei bild 13 steht MK45 Shot als titel. Kann man damit genau sagen auf welchen schiffen/schiffsklassen die eingesetzt wird?

Sind 12 und 14 die selben Träger? Von der Form her würde ich ja sagen aber wie gesagt ich habe eigentlich keine ahnung von diesen schiffen. Wäre toll wenn du mir davon auch noch den namen sagen könntest Keine Ahnung

Der titel von Bild 2 ist "arsenal_72"
Über google kann ich damit leider nichts finden aber das teil sieht aus wie ein frühes stealthschiff. Zumindest von der Form her. Da man sehr wenig darüber findet würde ich auch fast sagen das es sich hier auch nur um einen Prototyp handeln kann. Weißt du vielleicht eine seite wo man schiffsprototypen zusammengefasst hat? Vielleicht wird man da ja fündig Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dennis Augst
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 22.06.2007
Beiträge: 53
Wohnort: Kolbermoor

BeitragBeitrags-Nr.: 126660 | Verfasst am: 22.07.2007 - 13:17    Titel: Antworten mit Zitat

Schiffe der Nimitz Klasse

Schiff Indienststellung Außerdienst Heimathafen Luftgruppe Status (ca. Juli 2005)
CVN-68 Nimitz 3. Mai 1975 2025 San Diego (Kalifornien) CVW-11 (NH)
Lemoore (Kalifornien) Im Juni/Juli 2005 Einsatz im Südchinesischen Meer mit Hafenbesuchen in Hong Kong und Malaysia
CVN-69 Dwight D. Eisenhower 18. Oktober 1977 2027 Norfolk (Virginia) / Im Mai/Juni 2005 Einsatz im Atlantischen Ozean
CVN-70 Carl Vinson 13. März 1982 2032 Bremerton (Washington) CVW-9 (NG)
Lemoore (Kalifornien) Im Juli/August 2005 Einsatz im Atlantischen Ozean
CVN-71 Theodore Roosevelt 25. Oktober 1986 2036 Norfolk (Virginia) CVW-8 (AJ)
Oceana (Virginia) Im Juli 2005 Manöver mit britischen und spanischen Schiffen im Atlantik
CVN-72 Abraham Lincoln 11. November 1989 2039 Everett (Washington) CVW-2 (NE)
Lemoore (Kalifornien) Im Juli 2005 Einsatz im Pazifischen Ozean
CVN-73 George Washington 4. Juli 1992 2042 Norfolk (Virginia) CVW-7 (AG)
Oceana (Virginia) Seit April 2005 in Newport News im Trockendock
CVN-74 John C. Stennis 9. Dezember 1995 2045 Bremerton (Washington) CVW-14 (NK)
Lemoore (Kalifornien) Auf See vor dem persischen Golf (Januar 2007)
CVN-75 Harry S. Truman 25. Juli 1998 2048 Norfolk (Virginia) CVW-3 (AC)
Oceana (Virginia) Training im Atlantik
CVN-76 Ronald Reagan 12. Juli 2003 2052 San Diego (Kalifornien) / Juli 2005 Einsatz im Pazifischen Ozean
CVN-77 George H. W. Bush
(Stand Oktober 2006) 2009 (geplant) 2058 / / Stapellauf am 7. Oktober 2006

Bilder 20,21 und 28 sind nach meiner Meinung auch Träger der Nimitz Klasse.
Normaler Weise sind die Zahlen der Reg.-Nr. auf dem Bug des Trägers zu sehen.
Auf den Bildern 20, und 21 jedoch nicht zu identifizieren.

Bilder 12 und 14 müsten Hubschrauberträger der "Tarawa Klasse" sein.
Bild 12 ist die "U.S.S. Peleliu" (LHA-5).

Bild 13 ist ein Mk 45.

Benutzer:

US Navy
Arleigh Burke Klasse
California Klasse
Kidd Klasse
Spruance Klasse
Tarawa Klasse
Ticonderoga Klasse
Virginia Klasse

Royal Australien Navy
ANZAC Klasse

Griechische Marine
Hyrda Klasse

Spanische Marine
Álvaro de Bazán Klasse

Thailändische Marine
Naresuan Klasse

Türkische Marine
Barbos Klasse
Yavuz Klasse

Bei Bild 2 vermute ich mal ein Projekt für einen Stealth Kreuzer. Bin hier aber überfragt.
und eine Seite wo alle Stealth Projekte der US Navy zusammengefaßt sind habe ich noch nicht gefunden. Versuche es aber weiter.

mfg Dennis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Wittmann1944
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 02.06.2007
Beiträge: 33

BeitragBeitrags-Nr.: 126663 | Verfasst am: 22.07.2007 - 13:38    Titel: Antworten mit Zitat

Klasse! Nur noch zwei bilder über! Bei bild 15 weißt du nicht zufällig was das für ein boot ist oder?

Sieht aus wie ein Landungsfahrzeug was eventuell von der Tarawa-klasse stammt?
Wäre das möglich?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dennis Augst
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 22.06.2007
Beiträge: 53
Wohnort: Kolbermoor

BeitragBeitrags-Nr.: 126670 | Verfasst am: 22.07.2007 - 14:25    Titel: Antworten mit Zitat

Die Landungsboote auf Bild 15 sind LCU von der Tarawa Klasse.

mfg Dennis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Wittmann1944
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 02.06.2007
Beiträge: 33

BeitragBeitrags-Nr.: 126773 | Verfasst am: 24.07.2007 - 10:04    Titel: Antworten mit Zitat

Prima! Danke dir für die schnelle hilfe Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dennis Augst
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 22.06.2007
Beiträge: 53
Wohnort: Kolbermoor

BeitragBeitrags-Nr.: 126804 | Verfasst am: 25.07.2007 - 03:43    Titel: Antworten mit Zitat

Gerne geschehen.

mfg Dennis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Hieronymus
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.06.2009
Beiträge: 68
Wohnort: Salzburg

BeitragBeitrags-Nr.: 171981 | Verfasst am: 04.06.2009 - 00:56    Titel: Antworten mit Zitat

Dennis Augst hat Folgendes geschrieben:
Bei den Trägern der Nimitz Klasse ist eine eindeutige Identifizierung auf den Bildern nicht möglich. Die Träger CVN-68 "Chester W. Nimitz", CVN-69 Dwight D. Eisenhower" und CVN-70 "Carl Vinson" wurden mit drei Kattapultverlängerungen gebaut. CVN-71 "Theodore Roosevelt", CVN-72 "Abraham Lincoln" und CVN-73 "George Washington" nur mit den beiden vorderen. Ab CVN-74 "John C. Stennis" wurde keine Verlängerungen angebaut.
Bie allen vorher gebauten Trägern dieser Klasse wurden sie im laufe ihrer Dienstzeit entfernt.

mfg Dennis


Diese angeblichen Katapultverlängerungen sind keine Verlängerungen des Katapultes sondern lediglich "Fangvorrichtungen" gewesen für Flugzeuge die mit Hilfe sogenannter Briddles" gestartet wurden. Dabei handelt es sich im Grunde genommen um ein ordinäres Stahlseil (na ja, so ordinär dann eigentlich auch nicht mehr) und diese Hörener sollte sicherstellen, das das Seil entweder ins Meer fliegt oder eben hängenbleibt, damit es wiederverwendet werden kann. Als man dann sämtliche Flugzeugtypen mit einem neuen Bugfahrwerk ausgerüstet hat an dem der eigentliche Katapultschlitten befestigt wird, benötigte man diese Hörner nicht mehr und hat sie bei nächster gelegenheit, sprich Werftaufenthalt demontiert.

Hoffe das hilft.

Bis bald

keep on modeling
René
http://www.usns.biz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
papa
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 12.05.2003
Beiträge: 187

BeitragBeitrags-Nr.: 171994 | Verfasst am: 04.06.2009 - 09:13    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

bei Bild 15 handelt es sich m.E. nicht um LCU der Tarawa. Diese sahen so aus:

http://claudeshawbell.com/tarawa/images/lcu_offload.jpg

sondern um LARC-5 (amphibische Transportfahrzeuge). Wenn man genau hinschaut sieht man die vorderen Radkästen der großen Niederdruckreifen.


bei Bild 29 handelt es sich m. E. nicht um ein PBR Pibber. Diese sahen so aus:

http://www.brownwater.net/Images/PBR/pbrb&w.jpg

sondern um ein kleines Verbindungsboot.


Bild 12 USS Peleliu LHA-5 (erkennbar an der 5 auf dem Flugdeck) - ein Schiff der Tarawa-Klasse

Gruß
Papa[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Marine Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.