Liste - aller - Feldpostnummern der Wehrmacht gesucht
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13, 14  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Einheiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
confider
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 04.01.2010
Beiträge: 3

BeitragBeitrags-Nr.: 179794 | Verfasst am: 05.01.2010 - 03:59    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, aber ich meinte nur die Kurzwaffen

Kann es eine Walther PPK gewesen sein?

War die Standardwaffe eien Walther P38 oder P08?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nebelwerfer
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 19.01.2010
Beiträge: 1

BeitragBeitrags-Nr.: 182176 | Verfasst am: 01.03.2010 - 22:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

hat jemand Informationen zur Feldpostnummer 21867A?
Könnte es sich dabei um das Regiment Deutschland handeln?

Danke im Voraus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
millmann
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 30.12.2007
Beiträge: 25
Wohnort: Lünen

BeitragBeitrags-Nr.: 182180 | Verfasst am: 02.03.2010 - 05:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
ja es handelt sich dabei um das Regiment Deutschland.
Siehe hier:
http://forum-der-wehrmacht.de/thread.php?threadid=17049
Gruß Herbert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Conny
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 20.05.2010
Beiträge: 1

BeitragBeitrags-Nr.: 185364 | Verfasst am: 20.05.2010 - 20:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, Ihr alle,
bin neu im Forum. Mein Vater wird am 24. Mai 90 Jahre alt und fragte mich, ob ich etwas über Feldpostnummern im Internet herausfinden könnte - so bin ich auf diese Forenbeiträge gestoßen. Kann mir jemand von Euch sagen, was man anhand seiner Feldpostnummer L 50418 herausfinden kann? Das wäre toll, weil wir dann genau wüßten, wo er überall war!

Lieben Dank im voraus,
Conny

PS: Ich weiß nur, dass er im Kraftfahrwesen bei der Luftwaffe eingesetzt war , in Italien und in Lybien gewesen ist. :fragend:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
U.Holthausen
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 13.09.2006
Beiträge: 13
Wohnort: Wesseling

BeitragBeitrags-Nr.: 185366 | Verfasst am: 20.05.2010 - 21:05    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo


hier die Belegung für die gesamte Zeit des Krieges:

50418



(8.9.1943-22.4.1944) 18.2.1944 Stab u. 1.-4. Kompanie Transport-Abteilung Fallschirm-Armee 1,

(23.4.1944-24.11.1944) 26.6.1944 Stab I u. 1.-4. Kompanie Fallschirm-Kraftfahr-Abteilung 21,

(25.11.1944-8.5.1945) Stab Fallschirm-Kraftfahr-Abteilung 21.


leider ist im LDw keine weitere Info zur Einheit hinterlegt.Eventuell doch mal in Betracht ziehen eine WASt-Auskunft anzufordern.
http://www.dd-wast.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
teffispreer
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 13.06.2010
Beiträge: 1
Wohnort: Hohenwutzen

BeitragBeitrags-Nr.: 186044 | Verfasst am: 13.06.2010 - 13:08    Titel: Suche nach der Feldpostnummer Antworten mit Zitat

Hallo, Winken

ich suche auch die Feldpostnummer von meinem Ur-Großvater Paul Herzog.
Ich habe aber nur die Erkennungsmarken-Nummer (162-2./L.Sch.Btl. III/VIII)
Später war er bei der Landesschützenbtl. 444 gewesen.

Ich weiß nicht ob diese Daten ihnen ausreichen.

Vielen dank Dafür
Schöne Grüße aus dem Oderland

Stefan Weil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2846
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 186059 | Verfasst am: 13.06.2010 - 15:59    Titel: Re: Suche nach der Feldpostnummer Antworten mit Zitat

teffispreer hat Folgendes geschrieben:
Landesschützenbtl. 444

Stefan Weil


Hallo Stefan,

http://www.lexikon-der-wehrmacht.de/Gliederungen/LandschtzBat/Gliederung.htm

Uwe Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tomx992
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 15.11.2005
Beiträge: 1082
Wohnort: nahe München

BeitragBeitrags-Nr.: 194727 | Verfasst am: 15.05.2011 - 19:38    Titel: Feldpostnummer 48883 Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen,

ich bin auf der Suche nach der Feldpostnummer 48883

Ich weiß nur, dass die Einheit wohl an der Ostfront war und dort am Nordabschnitt.

Ich war immer der Meinung, dass es eine Onlinesuche dafür gäbe, aber habe keine gefunden.
Kann mir jemand bzgl. dieser Nummer weiterhelfen?

Besten Dank!

Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Fred
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.10.2005
Beiträge: 2684

BeitragBeitrags-Nr.: 194737 | Verfasst am: 15.05.2011 - 22:33    Titel: Antworten mit Zitat

Feldbahn-Kompanie 617

Fred Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tomx992
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 15.11.2005
Beiträge: 1082
Wohnort: nahe München

BeitragBeitrags-Nr.: 194740 | Verfasst am: 16.05.2011 - 00:48    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Fred,

danke Dir vielmals! Ich finde jedoch zu der genannten Kompanie keine näheren Infos. Vielmehr, ich finde überhaupt keine Informationen über eine solche Kompanie.

Ist sie denn den Pionieren unterzuordnen? Eigentlich schon, meiner Meinung nach. Aber hier finde ich auch keine Kompanie 617:

http://www.lexikon-der-wehrmacht.de/Gliederungen/Pioniere.htm


Schreien

Grüße,

Tom

Edit: ich habe zusätzlich sämtliche der Heeresgruppe Nord (dort soll die Feldpostnummer zugehörig gewesen sein laut Auskunft der Verbliebenen) unterstellten Armeen durchgesucht, und es finden sich einige Eisenbahntruppen, jedoch keinerlei Hinweis auf eine Feldbahnkompanie 617.

Wie kommt Ihr denn auf die Kompanie 617 anhand der Feldpostnummer?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2846
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 194752 | Verfasst am: 16.05.2011 - 06:37    Titel: Antworten mit Zitat

um Doppelpostings und unnötige Arbeit zu vermeiden:
Anfrage läuft auch hier
http://forum-der-wehrmacht.de/thread.php?postid=229831#post229831

Feldbahn = Nachschub
(unterstanden im GenStdH dem Nachschubchef)
das muß nicht immer so gewesen sein, aber 1942 beim Ausbau der Feldbahneinheiten war es so.....

uwe Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tomx992
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 15.11.2005
Beiträge: 1082
Wohnort: nahe München

BeitragBeitrags-Nr.: 194753 | Verfasst am: 16.05.2011 - 09:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Uwe,

also zum Nachschub gehörend? Nicht Eisenbahntruppen?
Laut Erzählungen des verstorbenen Veterans war er oft an Arbeiten an den Gleisen, Fahrten mit der Draisine und Kontrollen zur Sicherung abgestellt.

Und das gehört ja eher zu den Eisenbahntruppen, als zu den Nachschubstruppen.

Ich bin verwirrt Verrückt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2846
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 194754 | Verfasst am: 16.05.2011 - 09:26    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Tom, nicht entweder - oder

sondern

Feldbahn-Kompanie 617 gehörte zu den

Eisenbahntruppen und dort zu den Nachschubtruppen

uwe Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tomx992
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 15.11.2005
Beiträge: 1082
Wohnort: nahe München

BeitragBeitrags-Nr.: 194757 | Verfasst am: 16.05.2011 - 09:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Uwe,

danke dafür, aber finde ich die Kompanie nun hier:

http://www.lexikon-der-wehrmacht.de/Gliederungen/Pioniere.htm
(gibt dort eigenen Bereich Eisenbahntruppen)

oder hier

http://www.lexikon-der-wehrmacht.de/Gliederungen/Nachschub.htm

Oder gehörten die Eisenbahntruppen gar nicht zu den Pionieren?

Ich finde unter keiner der Seiten auch nur eine Anspielung auf die "617". Das ist es, was mich so verwirrt.

Grüße,

Tom
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2846
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 194758 | Verfasst am: 16.05.2011 - 09:49    Titel: Antworten mit Zitat

tomx992 hat Folgendes geschrieben:


Ich finde unter keiner der Seiten auch nur eine Anspielung auf die "617". Das ist es, was mich so verwirrt.

Grüße,

Tom



Hallo Tom

Tessin (und auf diesem baut LdW auf) behandelt keine Einheiten auf Kompanieebene

Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Einheiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13, 14  Weiter
Seite 12 von 14

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.