Volksmarine
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Marine
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
S 03
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 11.06.2008
Beiträge: 444

BeitragBeitrags-Nr.: 156269 | Verfasst am: 13.08.2008 - 20:34    Titel: Antworten mit Zitat

Muss ich Nachprüfen!

Edit:

Schau hier: http://www.schnellboot.net/de/vm/libelle/index.html

Bin mir nicht ganz sicher!

Gruss Heiko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Panzerjäger I
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 05.01.2005
Beiträge: 1191

BeitragBeitrags-Nr.: 156270 | Verfasst am: 13.08.2008 - 20:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hm, die "kleine Brücke" oberhalb der eigentlichen ist auch auf dem Bausatz/Bauplan zu sehen, ein 2,3 cm (oder 1,45?) Zwilling sowieso. Könnte hinkommen!

Edit:
Ja, es ist eines der LIBELLE-Klasse!
http://www.ship-model-today.de/images/kts-01.JPG

LIBELLE soll der Nato-Code gewesen sein? Kann sowas stimmen? Ich meine, der Nato-Code beinhaltete doch in erster Linie englische Bezeichnungen. Hätte demnach DRAGONFLY-Klasse heißen müssen.
Ist nicht eine NVA-Bezeichnung wahrscheinlicher?


Zuletzt bearbeitet von Panzerjäger I am 13.08.2008 - 20:48, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gardes du Corps
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 29.09.2005
Beiträge: 1365
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 156273 | Verfasst am: 13.08.2008 - 20:47    Titel: Antworten mit Zitat

mir sind diese als KTS - Kleines Torpedoschnellboot bekannt, (http://www.ktsboote.de/) den Begriff Libelle kann ich mich nicht erinnern gehört zu haben, aber ich war auch nicht bei der Marine

LTS - Leichte Torpedoschnellboote hatten hinten 3 Ausstossrohre (http://commons.wikimedia.org/wiki/Image:Leichtes_Torpedoschnellboot_(LTS)_Typ_Iltis.jpg)


Zuletzt bearbeitet von Gardes du Corps am 13.08.2008 - 20:50, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Panzerjäger I
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 05.01.2005
Beiträge: 1191

BeitragBeitrags-Nr.: 156274 | Verfasst am: 13.08.2008 - 20:50    Titel: Antworten mit Zitat

Klar, KTS steht ja auf der Zeichnung und die LIBELLE (siehe übrigens auch oben editierte Frage) waren KTS.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gardes du Corps
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 29.09.2005
Beiträge: 1365
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 156275 | Verfasst am: 13.08.2008 - 20:55    Titel: Antworten mit Zitat

auf dem link vor dem editieren stand aber "leicht" Zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Panzerjäger I
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 05.01.2005
Beiträge: 1191

BeitragBeitrags-Nr.: 156276 | Verfasst am: 13.08.2008 - 21:06    Titel: Antworten mit Zitat

Wo? Fragend
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Karat
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 27.01.2008
Beiträge: 425

BeitragBeitrags-Nr.: 156286 | Verfasst am: 13.08.2008 - 21:50    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo
Ja http://www.imgimg.de/uploads/img325c94754ebjpg.jpg
mfg karat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gardes du Corps
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 29.09.2005
Beiträge: 1365
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 156302 | Verfasst am: 14.08.2008 - 07:49    Titel: Antworten mit Zitat

Panzerjäger I hat Folgendes geschrieben:
Wo? Fragend

entweder wurde der link verändert oder ich hatte schon weiter geklickt, jedenfalls seht hier: http://www.schnellboot.net/de/vm/libelle/modellwerft0403/index.html
"leicht" -
ist ja auch jetzt egal, nach dem das geklärt ist. Ich sollte jedenfalls 1977 überredet werden, mich als Kommandant für solch ein Teil zu melden, weil ich ursprünglich mal zur Marine wollte, Fallschirmspringen erschien mir dann jedoch aufregender Grins
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
S 03
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 11.06.2008
Beiträge: 444

BeitragBeitrags-Nr.: 156375 | Verfasst am: 14.08.2008 - 21:51    Titel: Antworten mit Zitat

Uniformen der Volksmarine der DDR

http://i33.tinypic.com/ou3vuv.jpg

http://i33.tinypic.com/2je8xg5.jpg

http://i35.tinypic.com/2cr67oi.jpg

http://i34.tinypic.com/2qnb47o.jpg

Quelle: Arsenal 7

Gruss Heiko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rellem
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 11.12.2007
Beiträge: 458

BeitragBeitrags-Nr.: 156626 | Verfasst am: 17.08.2008 - 18:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hi @ll
Das da
http://www.imgimg.de/uploads/img325c94754ebjpg.jpg
ist ein KTS vom Typ "Libelle", wie schon richtig bemerkt wurde.
Die Bezeichnung "Libelle" war der Werks-Code, die Besatzungen nannten die Dinger
K-leines
T-orpedo
S-chnell
B-oot
KTSB, KTS war die offizielle Einstufung.
@ Ralf
Sei froh das du das Kommando angelehnt hast, die Belastung der Besatzung auf diesen Booten war enorm.
Sie sprangen von Welle zu Welle, sehr gut für den Rücken.......
Btw.
Ich habe in zwei Wochen Urlaub und werde dann diese Baustelle zu Ende bringen. Kannste glauben (Copyright bei Pittiplatsch, Insidergag)
Gruss
Rene
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Panzerjäger I
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 05.01.2005
Beiträge: 1191

BeitragBeitrags-Nr.: 156628 | Verfasst am: 17.08.2008 - 18:37    Titel: Antworten mit Zitat

Also war Libelle der Werkscode.
Vielen Dank, Rene! Gut gemacht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
S 03
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 11.06.2008
Beiträge: 444

BeitragBeitrags-Nr.: 157051 | Verfasst am: 21.08.2008 - 23:33    Titel: Antworten mit Zitat

http://i34.tinypic.com/10dz5g6.jpg

http://i38.tinypic.com/14xmepy.jpg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Armin
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 25.05.2004
Beiträge: 2048
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 182866 | Verfasst am: 18.03.2010 - 11:56    Titel: Antworten mit Zitat

Anmerkung aus einer EMail an das Panzer-Archiv:

Zitat:
Nachricht:
Ein Landungsschiff Projekt 108 \" Robbe\" gab es nie.
Die Robbe Projekt 47 war Vorgänger vom Projekt 108 Froschklasse Bzw Hoyerswerdaklasse. Bin selbst auf beiden Typen gefahren. siehe auch www,erste-flottille.de

Gruß Müller



Winken
Armin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Marine Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.