AGS 17
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Artillerie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
stefan w
Gast





BeitragBeitrags-Nr.: 54732 | Verfasst am: 30.03.2005 - 08:38    Titel: AGS 17 Antworten mit Zitat

hola

ich würde gerne wissen wie dieser sow. automatische granatwerfer eingesetzt wurde, wieviel bedienungmannschaften er benötigte und zu welcher einheits-ebene er gehörte (zug-kp-btl etc.)???
auch sonstige infos sind interessant.

vielleicht kann mir jemand helfen

gruß
st
Nach oben
ulrich wrede
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 23.03.2005
Beiträge: 84
Wohnort: Blender

BeitragBeitrags-Nr.: 56028 | Verfasst am: 10.04.2005 - 00:17    Titel: Antworten mit Zitat

Bedienung 3 Mann lt Typenblatt BW Also 2 Mann und ein Mun Träger.
Einsatz von Dreibein Lafette. Auch von Schützenpanzer und Hubschrauber aber dfa Fragezeichen! Der Einsatz scheint also Zugweise zu sein! Aber da bin ich mir nicht Sicher!


MfG U. Wrede
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger
Michael1
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 25.09.2005
Beiträge: 959

BeitragBeitrags-Nr.: 183288 | Verfasst am: 26.03.2010 - 22:20    Titel: Antworten mit Zitat

Cool Habe ich doch den Faden gefunden, Lachen Schande über mein Haupt der ist ja schon fünf Jahre alt.

Ja AGS 17! selbst damit geschoßen ,einmal 1982! Nun lese ich hier drei Mann Bedienung laut BW Typenblatt.
Also bei uns damals in der Kompanie waren es zwei. Schütze ein und zwei mehr waren nicht.

Michael1 Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Artillerie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.