Stahlhelm der Amerikanischen Fallschirmjäger
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Sonstige Waffen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Oliver
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 10.10.2003
Beiträge: 3935

BeitragBeitrags-Nr.: 13041 | Verfasst am: 05.06.2004 - 11:43    Titel: Stahlhelm der Amerikanischen Fallschirmjäger Antworten mit Zitat

Moin Leute,ich hab da mal eine Frage.An den meisten Helmen der Amerikanischen Fallschirmjäger im 2.WK war vorne so ein " Päckchen " dran.Warum war das dort bzw. was für einen Zweck hatte es?War es vielleicht ein Verbandspäckchen?Könnt ihr mir da weiter helfen?


Mfg Oliver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Daniel.P
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 12.12.2003
Beiträge: 1715
Wohnort: oppendorf

BeitragBeitrags-Nr.: 13043 | Verfasst am: 05.06.2004 - 12:10    Titel: Antworten mit Zitat

ich kenne die so, das die ein netz drüber hatten und in dem netz ne lucky schachtel Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7839
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 13065 | Verfasst am: 05.06.2004 - 16:39    Titel: Antworten mit Zitat

Die Päckchen an den M1C-Stahlhelmen waren Verbandpäckchen.
Zigarettenschachteln an den Helmen waren im 2. WK sehr unüblich, eher eine Vietnam-Marotte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Irondigger
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 13.02.2010
Beiträge: 217
Wohnort: Letzebuerg

BeitragBeitrags-Nr.: 184243 | Verfasst am: 14.04.2010 - 20:33    Titel: Re: Stahlhelm der Amerikanischen Fallschirmjäger Antworten mit Zitat

Oliver hat Folgendes geschrieben:
Moin Leute,ich hab da mal eine Frage.An den meisten Helmen der Amerikanischen Fallschirmjäger im 2.WK war vorne so ein " Päckchen " dran.Warum war das dort bzw. was für einen Zweck hatte es?War es vielleicht ein Verbandspäckchen?Könnt ihr mir da weiter helfen?


Mfg Oliver

MOIN
Das Pachchen wurde nur bei Sprungeinsatzen Normandy und in Holland Verwandet.Beim Rhein ubergang hatten,nur die Us Truppen die mit Fallschirm Abgesetzt wurden diese Packchen am Helm.Der inhalt war eine Morphiums Ladung mit einer Kanulle.Desweitern ist ein normales Verbandspackchen mit Blutstillendem Pulfer dabei. Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tomx992
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 15.11.2005
Beiträge: 1106

BeitragBeitrags-Nr.: 184269 | Verfasst am: 15.04.2010 - 13:16    Titel: Antworten mit Zitat

Daniel.P hat Folgendes geschrieben:
ich kenne die so, das die ein netz drüber hatten und in dem netz ne lucky schachtel Winken


Bei den US-gays, äh guys ist es doch schon immer wichtig gewesen, cool auszusehen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Sonstige Waffen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.