TV-Tipps aktuell
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Sonstiges » Medien
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
HELLE
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 11.02.2010
Beiträge: 160
Wohnort: nähe kassel

BeitragBeitrags-Nr.: 186146 | Verfasst am: 16.06.2010 - 18:33    Titel: Antworten mit Zitat

1939/40, ein "Feldzug" nach Frankreich

Mittwoch, 16. Juni 2010 um 20.15 Uhr

Auf Arte

http://www.arte.tv/de/programm/242,dayPeriod=evening.html[/quote]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Armin
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 25.05.2004
Beiträge: 2057
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 186147 | Verfasst am: 16.06.2010 - 18:37    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.panzer-archiv.de/content/tv.php
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Daniel.P
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 12.12.2003
Beiträge: 1715
Wohnort: oppendorf

BeitragBeitrags-Nr.: 186584 | Verfasst am: 05.07.2010 - 20:15    Titel: Antworten mit Zitat

Ich weiß nicht ob es schon erwähnt wurde ...

Am 15 Juli fängt auf Kabel 1 die Serie "The Pazifik" an. Ist eine 10 Teilige Serie von den machern von Band of Brothers wenn ich das richtig verstanden habe.
In der Serie geht es um den 2. Weltkrieg, Amerika gegen die Japaner ..

so viel dazu;)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
HELLE
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 11.02.2010
Beiträge: 160
Wohnort: nähe kassel

BeitragBeitrags-Nr.: 186688 | Verfasst am: 09.07.2010 - 09:48    Titel: Antworten mit Zitat

Hier ein Link zu der Serie auf Kabel 1 http://www.kabeleins.de/serien_shows/the-pacific/ Wobei es mich etwas wundert das sie doch recht wenig Werbung dafür machen. Ist mir erst gestern beim Platton anschauen auf gefallen Grins
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7793
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 186721 | Verfasst am: 10.07.2010 - 09:32    Titel: Antworten mit Zitat

Ausstattuzngsmäßig wie schon BoB super, aber der Rest..naja. US Serie fürs breite Publikum gemacht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Der Pfälzer
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 16.08.2008
Beiträge: 48
Wohnort: Landau/Pfalz

BeitragBeitrags-Nr.: 186811 | Verfasst am: 16.07.2010 - 02:42    Titel: Antworten mit Zitat

HELLE hat Folgendes geschrieben:
Hier ein Link zu der Serie auf Kabel 1 http://www.kabeleins.de/serien_shows/the-pacific/ Wobei es mich etwas wundert das sie doch recht wenig Werbung dafür machen. Ist mir erst gestern beim Platton anschauen auf gefallen Grins


Das wundert dich ?? Haarsträubend

Na hör mal, diese Kriegsserie KANN gar nicht großartig beworben werden, denn ihr fehlt etwas ganz entscheidendes: Das Qualitätssiegel für pädagogisch wertvolle Beiträge in Film und Fernsehen mit eindeutig antifaschitischem Hintergrund, kurz: QFPWBIFUFMEAH.

In dieser Serie sind (bis jetzt) weit und breit folgende Oberbegriffe so gut wie nicht vertreten:
Hitler - Nazis - Wehrmacht - Holocaust.

Fehlen diese Dinge, braucht so gut wie gar nicht Werbung gemacht werden. Ebenso können solche Beiträge ruhig zu später Stunde gesendet werden, da die Einschaltquoten völlig irrelevant sind. Für unsere Medien sind nunmal Kämpfe von Amerikanern gegen Japaner furzegal. Aber damit ja keiner auf den blöden Gedanken kommt, die GI's hätten auch gerechte Kriege geführt, wurde nach dem ersten Teil von "The Pacific" sicherheitshalber gleich ein Anti-Vietnam-Film hinterher geschoben. Kabel1 weiß eben, was sich gehört.

Denn wir haben hier in Deutschland schließlich einen Auftrag: Es gilt die gefühlten 10-15 Millionen Alt- und Neonazis, die ständig kurz davor stehen, sich in ganzen Bataillonen zu erheben, mit allen legalen Mitteln im Zaum zu halten. Das Fernsehen leistet dabei einen nicht unerheblichen Beitrag, indem es ca. 10-20 mal die Woche aufrüttelnde Beiträge zum Thema "Das Rechte lauert immer und überall" sendet. Das es eigentlich "Rechtsradikal" heißen müßte, ist für diesen so wichtigen Kampf längst unerheblich geworden.

Jawolll ! Grins

(Anmerkung: Ganz am Anfang der ersten Folge wurde, soweit ich das noch weiß, kurz Nazi-Deutschland erwähnt und das sich andere darum kümmern müssen. Das war's aber schon. also nix mit dem QFPWBIFUFMEAH)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tank2A6
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 16.03.2010
Beiträge: 14
Wohnort: Celle

BeitragBeitrags-Nr.: 186832 | Verfasst am: 16.07.2010 - 19:23    Titel: Antworten mit Zitat

also ich war mehr als entäuscht.
geschichte nicht wirklich gut umgesetzt.
da war BoB vom spielerischen her, um längen besser

Gruß tank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PIV
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.09.2004
Beiträge: 3709

BeitragBeitrags-Nr.: 186834 | Verfasst am: 16.07.2010 - 20:15    Titel: Antworten mit Zitat

Eigentlich mehr selbstentlarvend das Ganze. Oder man denkt vielleicht der geneigte Fernsehzuschauer merkt gar nicht mehr, mit welchen offen menschenverachtenden und rassistischen Ambitionen die Amis die "braunen Affen" plattmachen und am liebsten ausrotten wollten und wie die Soldaten dazu aufgehetzt und damit angestachelt wurden.

Eigentlich eine Schande das Ganze!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Sonstiges » Medien Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Seite 8 von 8

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.