Der Irak-Krieg - Wieder einmal zu Ende... und dann?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Auseinandersetzungen der Neuzeit
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Der-Nietenzaehler
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 08.03.2009
Beiträge: 333
Wohnort: Vor dem PC

BeitragBeitrags-Nr.: 188014 | Verfasst am: 01.09.2010 - 10:15    Titel: Der Irak-Krieg - Wieder einmal zu Ende... und dann? Antworten mit Zitat

Hallo,

nachdem bereits Bush jr. vor geraumer Zeit die Hauptkampfhandlungen im Irak für beendet erklärt hat, hat Präsident Obama jetzt den ganzen Krieg - zumindest für die USA - für beendet erklärt.

http://portal.gmx.net/de/themen/nachrichten/ausland/11092940-Obama-beendet-Irakkrieg.html

Mir ist nur nicht ganz klar, wie das jetzt weitergehen soll. Der erste Gedanke war "Wie in Vietnam": Amis raus, den Irakern für einige Milliarden Waffen (gegen Öl) gegeben und irgendwann sitzt dort genau einer derjenigen auf dem Thron, den die USA noch weniger leiden können als Saddam.

Dumm nur, dass der Irak noch immer auf viel Öl sitzt, welches (nicht nur!) die USA benötigen.

Die USA werden also kaum so blauäugig sein und den Irak angesichts ihrer bisherigen "Investitionen" abzuschreiben.

Gibt es irgendwelche Ideen für andere - vorzugsweise offizielle - Szenarien?

Gruss

Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Auseinandersetzungen der Neuzeit Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.