Jagdpanzer IV
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Panzerfahrzeuge
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Emerick
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 09.02.2007
Beiträge: 276
Wohnort: Ungarn

BeitragBeitrags-Nr.: 138678 | Verfasst am: 07.02.2008 - 21:23    Titel: Antworten mit Zitat

Robert K. hat Folgendes geschrieben:
http://i153.photobucket.com/albums/s236/miloslavhrabec/Panzerfaust/BeuteJgPzIV.jpg



Tschüss
Robert K.


Wow! Haarsträubend

Und davor fahrt ein ungarischer Turan!!!

Em.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Martin Block
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 06.04.2005
Beiträge: 807
Wohnort: Shangri-La

BeitragBeitrags-Nr.: 160545 | Verfasst am: 29.09.2008 - 22:56    Titel: Zuweisung an Einheiten Antworten mit Zitat

Jagdpanzer IV (7,5 cm Pak 39 L/48) (Sd.Kfz. 162)

Zuweisung an Einheiten:

ab Heereszeuamt (H.Za.) am = shipped from ordnance depot on date given

MÄRZ 1944
Pz.Lehr-Div. = 31 ab H.Za. am 16./17. Mrz. 1944
H.-Nachr.Schule I Halle = 1 ab H.Za. am 23. Mrz. 1944
Aufstellungsstab Mielau = 10 ab H.Za. am 25. Mrz. 1944
Heeres-Waffenamt = 1 ab H.Za. am 25. Mrz. 1944
Ersatzheer = 1 ab H.Za. am 28. Mrz. 1944
Sturmgeschütz-Schule Burg = 2 ab H.Za. am 31. Mrz. 1944
APRIL 1944
Ersatzheer = 9 ab H.Za. am 3. Apr. 1944
2. Pz.Div. = 21 ab H.Za. am 4./12. Apr. 1944
Fsch.Pz.Div. HG = 21 ab H.Za. am 25. Apr. 1944
12. SS-Pz.Div. = 10 ab H.Za. am 26. Apr. 1944
3. Pz.Gren.Div. = 31 ab H.Za. am 29. Apr. 1944
MAI 1944
15. Pz.Gren.Div. = 31 ab H.Za. am 20. Mai 1944
JUNI 1944
4. Pz.Div. = 21 ab H.Za. am 6. Jun. 1944
Aufstellungsstab Mielau = 6 ab H.Za. am 9. Jun. 1944
5. Pz.Div. = 21 ab H.Za. am 11. Jun. 1944
Ersatzheer = 4 ab H.Za. am 12. Jun. 1944
20. Pz.Div. = 21 ab H.Za. am 19. Jun. 1944
Ersatzheer = 6 ab H.Za. am 20. Jun. 1944
12. SS-Pz.Div. = 11 ab H.Za. am 22. Jun. 1944
SS-Ersatzheer = 3 ab H.Za. am 22. Jun. 1944
12. Pz.Div. = 21 ab H.Za. am 24. Jun. 1944
17. SS-Pz.Gren.Div. = 31 ab H.Za. am 30. Jun. 1944
JULI 1944
5. SS-Pz.Div. = 21 ab H.Za. am 8. Jul. 1944
116. Pz.Div. = 21 ab H.Za. am 10. Jul. 1944
6. Pz.Div. = 10 ab H.Za. am 13. Jul. 1944
19. Pz.Div. = 10 ab H.Za. am 18. Jul. 1944
9. Pz.Div. = 21 ab H.Za. am 20. Jul. 1944
Fsch.Pz.Div. HG = 31 ab H.Za. am 25./26 Jul. 1944
5. Pz.Div. = 21 ab H.Za. am 29. Jul. 1944
9. SS-Pz.Div. = 21 ab H.Za. am 29. Jul. 1944
AUGUST 1944
11. Pz.Div. = 21 ab H.Za. am 1. Aug. 1944
19. Pz.Div. = 11 ab H.Za. am 1. Aug. 1944
3. Pz.Div. = 21 ab H.Za. am 3. Aug. 1944
6. Pz.Div. = 11 ab H.Za. am 9. Aug. 1944
25. Pz.Div. = 28 ab H.Za. am 13. Aug. 1944
15. Pz.Gren.Div. = 6 ab H.Za. am 19. Aug. 1944
10. SS-Pz.Div. = 21 ab H.Za. am 22. Aug. 1944
SS-Ersatzheer = 3 ab H.Za. am 25. Aug. 1944
SEPTEMBER 1944
3. SS-Pz.Div. = 21 ab H.Za. am 5. Sep. 1944
9. Pz.Div. = 10 ab H.Za. am 8. Sep. 1944
8. Pz.Div. = 21 ab H.Za. am 11. Sep. 1944
9. Pz.Div. = 2 ab H.Za. am 20. Sep. 1944
116. Pz.Div. = 8 ab H.Za. am 20. Sep. 1944
20. Pz.Div. = 21 ab H.Za. am 24. Sep. 1944
OKTOBER 1944
23. Panzer-Division = 21 ab H.Za. am 13. Okt. 1944
4. SS-Pol.Pz.Gren.Div. = 31 ab H.Za. am 25./31. Okt. 1944
NOVEMBER 1944
11. Panzer-Division = 20 ab H.Za. am 11./20. Nov. 1944

Summe = 747


Weitere Einheiten die Jagdpz. IV eingesetzt haben:

s.H.Pz.Jg.Abt. 525: Juli und August 1944 insgesamt ca. 13 Stück von Fsch.Pz.Div. HG und 15. Pz.Gren.Div. übernommen, bis September wieder abgegeben.

3. Kav.Brig: Ende August 1944 ca. 17 Stück von 20. Pz.Div. übernommen.

21. Pz.Div.: Anfang September 1944 Restbestand (ca. 4 Stück) von Pz.Lehr-Div. übernommen.

26. Pz.Div.: Ende September ca. 10 Stück von s.H.Pz.Jg.Abt. 525 übernommen.

Korps-Pz.Jg.Abt. HG: Im Oktober 1944 umbenannt aus ehem. III.(Pz.Jg.)/Fsch.Pz.Rgt. HG.

4. Kav.Brig: 4 Stück im Bestand ab Dezember 1944. Herkunft nicht eindeutig geklärt, möglicherweise von 3. Kav.Brig.

29. Pz.Gren.Div.: 3 Stück im Bestand ab Januar 1945. Herkunft nicht eindeutig geklärt, möglicherweise von s.H.Pz.Jg.Abt. 525 (zwischenzeitlich bei Pz.Ausb.Abt. Süd???).

Pz.Div. Clausewitz: 1 Stück im April aus dem Ersatzheer übernommen mit Schießschule der Pz.Tr. Putlos.


Stand: 29.9.2008


Quellen:
BA-MA Freiburg i. Br., Bestand RH 10 Gen.Insp.d.Pz.Tr., insbesondere Zuweisungsakten für gep.Kfz. und erhalten gebliebene monatliche Zustandsberichte der erwähnten Einheiten.
W.J. Spielberger, H.L. Doyle & T.L. Jentz, Leichte Jagdpanzer (Militärfahrzeuge Band 14)
T.L. Jentz & H.L. Doyle, Panzer Tracts No. 9 (Jagdpanzer 38 to Jagdtiger)


Zusammengestellt von Martin Block im September 2008

Verwendung der für andere Webseiten nur mit Genehmigung des Verfassers!


Zuletzt bearbeitet von Martin Block am 01.10.2009 - 18:43, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin Block
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 06.04.2005
Beiträge: 807
Wohnort: Shangri-La

BeitragBeitrags-Nr.: 160796 | Verfasst am: 04.10.2008 - 18:58    Titel: Antworten mit Zitat

Panzer IV/70 (A); Panzerwagen 604/9 (A) (m. 7,5 cm Pak 42 L/70)

Zuweisung an Einheiten:

ab Heereszeugamt (H.Za.) am = shipped from ordnance depot on date given

(kursiv) = Einheit hat Lieferung nicht erhalten, Panzer anderweitig verwendet / Unit did not receive shipment, tanks supplied to another unit

OKTOBER 1944
Führer-Begl.Brig. = 5 ab H.Za. am 8. Okt. 1944
13. Pz.Div. = 4 ab H.Za. am 15. Okt. 1944
24. Pz.Div. = 13 ab H.Za. am 15. Okt. 1944
3. Pz.Div. = 17 ab H.Za. am 18. Okt. 1944
17. Pz.Div. = 17 ab H.Za. am 25. Okt. 1944
25. Pz.Div. = 17 ab H.Za. am 30. Okt. 1944
NOVEMBER 1944
II./Pz.Rgt. GD = 11 ab H.Za. am 9. Nov. 1944 Einsatz Westfront, Führer-Begl.Brig. unterstellt
II./Pz.Rgt. 2 = 11 ab H.Za. am 13. Nov. 1944 Einsatz Westfront
II./Pz.Rgt. GD = 17 ab H.Za. am 18. Nov. 1944 Einsatz Westfront, Führer-Begl.Brig. unterstellt
II./Pz.Rgt. GD = 10 ab H.Za. am 30. Nov. 1944 Einsatz Westfront, Führer-Begl.Brig. unterstellt
DEZEMBER 1944
Pz.Abt. 208 = 14 ab H.Za. am 19. Dez. 1944
JANUAR 1945
7. Pz.Div. = 10 ab H.Za. am 2. Jan. 1945
24. Pz.Div. = 14 ab H.Za. am 13. Jan. 1945
Stu.Gesch.Schule Burg = 2 ab H.Za. am 13. Jan. 1945
H.Stu.Gesch.Brig. 394 = 3 ab H.Za. am 18. Jan. 1945 Nicht erhalten? Bestand 15.3.1945 = 0
H.Stu.Gesch.Brig. 244 = 4 ab H.Za. am 18. Jan. 1945 Nicht erhalten? Bestand 15.3.1945 = 0
H.Stu.Gesch.Brig. 902 = 3 ab H.Za. am 18. Jan. 1945 Bestand 15.3.1945 = 4
H.Stu.Gesch.Brig. 341 = 3 ab H.Za. am 18. Jan. 1945 Bestand 15.3.1945 = 4
I./Pz.Rgt. 29 = 14 ab H.Za. am 24. Jan. 1945 Einsatz Ostfront, Stab Pz.Brig. 103 unterstellt
H.Stu.Art.Brig. 911 = 3 ab H.Za. am 28. Jan. 1945 Führer-Gren.Div. unterstellt
H.Stu.Art.Brig. 905 = 3 ab H.Za. am 28. Jan. 1945 Nicht erhalten? Bestand 15.3.1945 = 0
H.Stu.Gesch.Brig. 280 = 3 ab H.Za. am 28. Jan. 1945 Bestand 15.3.1945 = 6
FEBRUAR 1945
H.Stu.Gesch.Brig. 301 = 3 ab H.Za. am 3. Feb. 1945 Nicht erhalten? Bestand 15.3.1945 = 0
H.Stu.Art.Brig. 236 = 3 ab H.Za. am 3. Feb. 1945
H.Stu.Art.Brig. 667 = 3 ab H.Za. am 3. Feb. 1945 Bestand 15.3.1945 = 6
H.Stu.Gesch.Brig. 243 = 3 ab H.Za. am 4. Feb. 1945 Nicht erhalten? Bestand 15.2.1945 = 0
Stu.Gesch.Brig. GD = 31 ab H.Za. am 9. Feb. 1945
MÄRZ 1945
H.Stu.Gesch.Brig. 210 = 4 ab H.Za. am 7. Mrz. 1945
H.Stu.Gesch.Brig. 300 = 4 ab H.Za. am 7. Mrz. 1945
H.Stu.Gesch.Brig. 311 = 4 ab H.Za. am 7. Mrz. 1945
(H.Stu.Gesch.Brig. 190) = 3 ab H.Za. am 7. Mrz. 1945 stattdessen an Stu.Art.Lehr-Brig. 111 geliefert!
(H.Stu.Gesch.Brig. 276) = 3 ab H.Za. am 7. Mrz. 1945 stattdessen an Stu.Art.Lehr-Brig. 111 geliefert!
(Stu.Art.Lehr-Brig. 111) = 16 ab H.Za. am 15. Mrz. 1945 stattdessen an Fhr.Gren.Div. (= 6) u. 5. Jg.Div. (= 10) geliefert!

Summe = 275


Stand: 3.10.2008


Quellen:
BA-MA Freiburg i. Br., Bestand RH 10 Gen.Insp.d.Pz.Tr., insbesondere Zuweisungsakten für gep.Kfz. und erhalten gebliebene monatliche Zustandsberichte der erwähnten Einheiten.
W.J. Spielberger, H.L. Doyle & T.L. Jentz, Leichte Jagdpanzer (Militärfahrzeuge Band 14)
T.L. Jentz & H.L. Doyle, Panzer Tracts No. 9 (Jagdpanzer 38 to Jagdtiger)


Zusammengestellt von Martin Block im Oktober 2008

Verwendung der für andere Webseiten nur mit Genehmigung des Verfassers!


Zuletzt bearbeitet von Martin Block am 15.11.2008 - 08:59, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarioL
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 02.01.2005
Beiträge: 1989

BeitragBeitrags-Nr.: 160803 | Verfasst am: 04.10.2008 - 21:37    Titel: Antworten mit Zitat

Martin,
ist in den Unterlagen zum Jagdpanzer IV/70 (A) eventuell angegeben welche Einheiten Befehlspanzer erhielten oder wieviele es davon gab?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin Block
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 06.04.2005
Beiträge: 807
Wohnort: Shangri-La

BeitragBeitrags-Nr.: 160843 | Verfasst am: 05.10.2008 - 16:28    Titel: Antworten mit Zitat

Nein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin Block
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 06.04.2005
Beiträge: 807
Wohnort: Shangri-La

BeitragBeitrags-Nr.: 160883 | Verfasst am: 06.10.2008 - 20:03    Titel: Antworten mit Zitat

Panzer IV/70 (V); Panzerwagen 604/10 (V) (m. 7,5 cm Pak 42 L/70)

Zuweisung an Einheiten:

ab Heereszeugamt (H.Za.) am = shipped from ordnance depot on date given

(kursiv) = Einheit hat Lieferung nicht erhalten, Panzer anderweitig verwendet / Unit did not receive shipment, tanks supplied to another unit

AUGUST 1944
Pz.Brig. 106 'FHH' = 11 ab H.Za. am 29. Aug. 1944
SEPTEMBER 1944
Pz.Brig. 105 = 11 ab H.Za. am 1. Sep. 1944
Pz.Brig. 107 = 11 ab H.Za. am 8. Sep. 1944
Pz.Brig. 110 'FHH' = 11 ab H.Za. am 13. Sep. 1944
Pz.Brig. 108 = 11 ab H.Za. am 19. Sep. 1944
Pz.Brig. 109 = 11 ab H.Za. am 26. Sep. 1944
Führer-Gren.Brig. = 11 ab H.Za. am 28. Sep. 1944
OKTOBER 1944
s.H.Pz.Jg.Abt. 560 = 6 ab H.Za. am 6. Okt. 1944
1. SS-Pz.Div. 'LSSAH' = 21 ab H.Za. am 20. Okt. 1944
12. SS-Pz.Div. = 21 ab H.Za. am 21. Okt. 2004
s.H.Pz.Jg.Abt. 560 = 7 ab H.Za. am 25. Okt. 1944
(24. Pz.Div.) = 10 ab H.Za. am 28. Okt. 1944 für Pz.Jg.Abt. 40 (Neuaufstellung in Mielau)
NOVEMBER 1944
9. SS-Pz.Div. = 21 ab H.Za. am 9. Nov. 1944
Pz.Lehr-Div. = 21 ab H.Za. am 13. Nov. 1944
s.H.Pz.Jg.Abt. 560 = 15 ab H.Za. am 14. Nov. 1944
2. SS-Pz.Div. = 20 ab H.Za. am 18. Nov. 1944
s.H.Pz.Jg.Abt. 655 = 28 ab H.Za. am 25. Nov. 1944
9. Pz.Div. = 4 ab H.Za. am 28. Nov. 1944
DEZEMBER 1944
s.H.Pz.Jg.Abt. 560 = 3 ab H.Za. am 2. Dez. 1944
s.H.Pz.Jg.Abt. 519 = 9 ab H.Za. am 4. Dez. 1944
3. Pz.Gren.Div. = 17 ab H.Za. am 4. Dez. 1944
s.H.Pz.Jg.Abt. 559 = 13 ab H.Za. am 7. Dez. 1944
s.H.Pz.Jg.Abt. 559 = 3 ab H.Za. am 7. Dez. 1944
s.H.Pz.Jg.Abt. 655 = 3 ab H.Za. am 7. Dez. 1944
10. SS-Pz.Div. = 3 ab H.Za. am 9. Dez. 1944
(24. Pz.Div.) = 11 ab H.Za. am 12. Dez. 1944 für Pz.Jg.Abt. 40 (Neuaufstellung in Mielau)
9. Pz.Div. = 10 ab H.Za. am 14. Dez. 1944
116. Pz.Div. = 5 ab H.Za. am 14. Dez. 1944
Pz.Lehr-Div. = 11 ab H.Za. am 14. Dez. 1944
s.H.Pz.Jg.Abt. 559 = 2 ab H.Za. am 14. Dez. 1944
10. SS-Pz.Div. = 7 ab H.Za. am 15. Dez. 1944
13. Pz.Div. = 21 ab H.Za. am 19. Dez. 1944
17. Pz.Div. = 21 ab H.Za. am 21. Dez. 1944
15. Pz.Gren.Div. = 5 ab H.Za. am 21. Dez. 1944
25. Pz.Gren.Div. = 22 ab H.Za. am 26. Dez. 1944
21. Pz.Div. = 17 ab H.Za. am 27. Dez. 1944
7. Pz.Div. = 21 ab H.Za. am 29. Dez. 1944
6. Pz.Div. = 8 ab H.Za. am 31. Dez. 1944 ursprünglich für 24. Pz.Div. vorgesehen
JANUAR 1945
s.H.Pz.Jg.Abt. 560 = 2 ab H.Za. am 6. Jan. 1945
1. SS-Pz.Div. = 2 ab H.Za. am 6. Jan. 1945
12. SS-Pz.Div. = 2 ab H.Za. am 6. Jan. 1945
(Pz.Gren.Div. GD) = 21 ab H.Za. am 10. Jan. 1945 für Pz.Jg.Abt. GD in Mielau; ca. 50% aber zu 5./Pz.Rgt. 25
Reserve Pz.Stp. Mayen = 17 ab H.Za. am 10. Jan. 1945
Reserve Pz.Stp. Mayen = 17 ab H.Za. am 12. Jan. 1945
Schießschule der Pz.Tr.Schule, Putlos = 4 ab H.Za. am 13. Jan. 1945
Ersatzheer = 2 ab H.Za. am 13. Jan. 1945
s.H.Pz.Jg.Abt. 563 = 27 ab H.Za. am 15. Jan. 1945
(10. Pz.Gren.Div.) = 10 ab H.Za. am 16. Jan. 1945 vorgesehen für Pz.Jg.Abt. 10 in Mielau, Verbleib noch unklar
s.H.Pz.Jg.Abt. 563 = 4 ab H.Za. am 16. Jan. 1945
II./Panzer-Regiment 9 = 26 ab H.Za. am 22. Jan. 1945 Stab Pz.Brig. 103 unterstellt
FEBRUAR 1945
Inf.Div. Döberitz = 10 ab H.Za. am 1. Feb. 1945 Pz.Vern.Abt. 303/H.Stu.G.Lehr-Brig. 920
Heeresgruppe Mitte = 34 ab H.Za. am 4. Feb. 1945 je 17 an an 16. und 19. Pz.Div. verteilt
7. Pz.Div. = 17 ab H.Za. am 5. Feb. 1945
21. Pz.Div. = 6 ab H.Za. am 5. Feb. 1945
17. Pz.Div. = 28 ab H.Za. am 7. Feb. 1945
1. SS-Pz.Div. = 8 ab H.Za. am 14. Feb. 1945
2. SS-Pz.Div. = 11 ab H.Za. am 14. Feb. 1945
9. SS-Pz.Div. = 12 ab H.Za. am 14. Feb. 1945
12. SS-Pz.Div. = 21 ab H.Za. am 14. Feb. 1945
25. Pz.Div. = 10 ab H.Za. am 19. Feb. 1945
10. Pz.Gren.Div. = 10 ab H.Za. am 19. Feb. 1945
Pz.Div. Schlesien = 10 ab H.Za. am 21. Feb. 1945
Pz.Div. Jüterbog = 10 ab H.Za. am 21. Feb. 1945 1.3.1945 Eingliederung in 16. Pz.Div.
4. SS-Pol.Pz.Gren.Div. = 10 ab H.Za. am 23. Feb. 1945 Vor Übergabe kurz bei Gr. Denecke eingesetzt
20. Pz.Gren.Div. = 20 ab H.Za. am 24. Feb. 1945
8. Pz.Div. = 10 ab H.Za. am 28. Feb. 1945
MÄRZ 1945
25. Pz.Div. = 10 ab H.Za. am 2. Mrz. 1945
20. Pz.Div. = 10 ab H.Za. am 10. Mrz. 1945
11. SS-Freiw.Pz.Gren.Div. = 10 ab H.Za. am 12. Mrz. 1945
Nachschub West = 17 ab H.Za. am 16. Mrz. 1945 Pz.Lehr-Div. = 12, 116. Pz.Div. = 5
3. Kavallerie-Division = 4 ab H.Za. am 21. Mrz. 1945
4. Kavallerie-Division = 4 ab H.Za. am 21. Mrz. 1945
Nachschub West = 21 ab H.Za. am 25. Mrz. 1945 alle an 15. Pz.Gren.Div.
Nachschub West = 1 ab H.Za. am 30. Mrz. 1945 Stu.G.Brig. 341
APRIL 1945
Nachschub West = 20 ab H.Za. am 1. Apr. 1945 15. Pz.Gren.Div. = 14, Pz.Jg.Abt. 655 = 6

Summe = 921


Stand: 3.10.2008


Quellen:
BA-MA Freiburg i. Br., Bestand RH 10 Gen.Insp.d.Pz.Tr., insbesondere Zuweisungsakten für gep.Kfz. und erhalten gebliebene monatliche Zustandsberichte der erwähnten Einheiten.
W.J. Spielberger, H.L. Doyle & T.L. Jentz, Leichte Jagdpanzer (Militärfahrzeuge Band 14)
T.L. Jentz & H.L. Doyle, Panzer Tracts No. 9 (Jagdpanzer 38 to Jagdtiger)


Zusammengestellt von Martin Block im Oktober 2008

Verwendung der für andere Webseiten nur mit Genehmigung des Verfassers!


Zuletzt bearbeitet von Martin Block am 15.11.2008 - 09:04, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reiter
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 31.05.2007
Beiträge: 2306

BeitragBeitrags-Nr.: 160989 | Verfasst am: 08.10.2008 - 20:48    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
(Pz.Gren.Div. GD) = 21 ab H.Za. am 10. Jan. 1945 für Pz.Jg.Abt. GD
in Mielau; ca. 50% aber zu 5./Pz.Rgt. 25


Kann ich das nun so interpretieren, daß die bei Huber als "vereinnahmt"
Beschriebenen für die GD bestimmt waren?

Horrido!

Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin Block
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 06.04.2005
Beiträge: 807
Wohnort: Shangri-La

BeitragBeitrags-Nr.: 161012 | Verfasst am: 09.10.2008 - 10:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, so sieht es nach dem bisherigen Stand der Nachforschungen jedenfalls aus - es sei den jemand kann mich eines Besseren belehren.

Martin Block
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reiter
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 31.05.2007
Beiträge: 2306

BeitragBeitrags-Nr.: 161113 | Verfasst am: 11.10.2008 - 16:45    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Winken

Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tomx992
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 15.11.2005
Beiträge: 1106

BeitragBeitrags-Nr.: 161675 | Verfasst am: 20.10.2008 - 09:20    Titel: Antworten mit Zitat

In Georg Boses Erinnerungen schreibt er von einem Einsatz mit einem Jagdpanzer IV/48 anstatt mit seinem StuG III. Und er war davon durchaus positiv angetan.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
M2
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 22.08.2010
Beiträge: 8

BeitragBeitrags-Nr.: 187685 | Verfasst am: 22.08.2010 - 18:00    Titel: Antworten mit Zitat

Und gibt es irgend welche gleiche Fotos von so was:

http://www.dragonmodelsusa.com/dmlusa/prodd.asp?pid=DRR60226

?

Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
M2
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 22.08.2010
Beiträge: 8

BeitragBeitrags-Nr.: 192047 | Verfasst am: 27.01.2011 - 18:14    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, gibt es Fotos von Huber Jagdpanzer IV L70? Habe bis jetzt nur Bilder von Dragon Armor gesehen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7858
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 192052 | Verfasst am: 27.01.2011 - 23:04    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Nachschub West = 20 ab H.Za. am 1. Apr. 1945 15. Pz.Gren.Div.


Wenn man der Theorie glauben mag, dass die beiden in Bruchhausen-Vilsen aufgegeben JgdPz IV von der 15. PzGrenDiv waren (am 08.04.45 erbeutet) hat sich die Auslieferung ja nicht wirklich gelohnt. Gut gemacht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Panzerfahrzeuge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
Seite 6 von 6

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.