Fragen zur "Flakgruppe Hannover"
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Luftwaffe
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
niemandsland
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 12

BeitragBeitrags-Nr.: 194723 | Verfasst am: 15.05.2011 - 17:46    Titel: Fragen zur "Flakgruppe Hannover" Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich beschäftige mich jetzt schon einige Zeit mit der "Flakgruppe Hannover".

In diesem Zusammenhang stolpert man um das Jahr 1942 immer wieder über
die XV. Flak-Brigade, die in Hannover-Burgdorf im Juni 1942 aufgestellt worden sein soll.

In diesem Zusammenhang gleich die erste Frage:
Wo befand sich der Standort der Kaserne im Raum Hannover-Burgdorf ???!

Zwischen Velber und Letter (gehört heute zur Stadt Seelze) befand sich der Befehls-/Gefechtsstand (dessen Name noch immer nicht genau bekannt ist). Fakt ist nur, das er in unterschiedlichen Quellen beschrieben wird.

So schreibt "Dieter Tasch, der ehem. Chefredakteur der HAZ" in seinem Buch "Hannover - Stunde Null und Neubeginn", u.a. das der Befehlsstand vom 25. Flak-Regiment (Kommandeur Wilhelm-Gerhard Röttger, vom 22.11.1944 bis 05.1945) sich auf dem Heisterberg (nahe Ahlem) befand.

Nur zur Info: der Befehlsstand (der fälschlicherweise in Ahlem, Letter, Seelze, Velber und Harenberg auch als "Gaubefehlsstand" bezeichnet wird) wurde min. 2x gesprengt. Die erste Sprengung fand wenige Monate nach dem Krieg statt. Anwohner sagen darüber, das der Bunker nur "gehustet" hätte, aber keinen nennenwerten Schaden genommen hatte. Daraufhin wurde der "Befehlsstand" im Jahre 1949 (kurz bevor die Engländer das Sprengen von Bunkern und Militäranlagen eingestellt haben), noch einmal gesprengt. Bei diesem Mal wurden sämtliche Öffnungen mit Zement verschlossen, und das Teil ganz oder Teilweise mit Wasser gefüllt. Von dem Bauwerk ist so gut wie nichts übrig geblieben.

Leider finden sich auch keine Hinweise darauf, wie der Befehlsstand bezeichnet wurde. Falls irgendjemand im Raum Hannover einen Befehlsstand kennt, dessen Standort nicht bekannt ist, so wäre ich sehr daran interessiert.

Von Anwohnern und sogenannten "Zeitzeugen" hört man hier und da "Luftlagezentrale Niedersachsen", "Gefechtsstand Niedersachsen", und ähnliches.
Und natürlich immer wieder "Gaubefehlsstand" -- nur ist diese Bezeichnung falsch. Der Gaubefehlsstand der "NSDAP" (I) befand sich am Maschsee, ein Ausweichsitz befand sich in Sarstedt (Gaubefehlsstand II) und als Lager wurde ein Keller im Rathaus von Hannover genutzt.

Aber all das hilft nicht wirklich weiter, die Nutzung des Geländes, und vor allem die Einheiten zu bestimmen, die hier waren. Auch lässt sich nicht klären, welches Gerät hier eingesetzt war.

Falls irgendjemand Material über dieses Objekt hat, wie gesagt, es handelte sich wohl um den Stab vom 25. Flak-Regiment oder (wie andere Quellen schreiben) um den Brigadestab der XV. Flak-Brigade.

Über die Nachnutzung des Geländes habe ich inzwischen einen Aktenordner an Texten/Zeichnungen/Unterlagen zusammengetragen. Nur so gut wie nichts aus der Zeit der Kriegsnutzung.

Wenn irgendjemand was weiß, auch gerne per PN.

Selbst Aktenzeichen in irgendwelchen Archiven wären hierzu hilfreich. Ich hab bisher nicht viel gefunden. Und auch die Anfrage beim Bundesarchiv in Freiburg war eher ernüchternd.

Ich bedanke mich im Voraus...

Mit freundlichen Grüßen,
Guido Janthor (a.k.a.: Niemandsland)


PS: Ich werde diesen Beitrag als Kopie auch im Forum der Wehrmacht (Lexikon der Wehrmacht) veröffentlichen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Luftwaffe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.