Die verschiedenen Halbkettenfahrzeuge der Wehrmacht
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Panzerfahrzeuge
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Martin Block
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 06.04.2005
Beiträge: 807
Wohnort: Shangri-La

BeitragBeitrags-Nr.: 176333 | Verfasst am: 01.10.2009 - 13:07    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:

Martin, Du kennst ja die Übersicht des Gen.Insp.d.Pz.Truppe

Lage der gepanzerten Kfz. zum Stichtag 30.12.44

...dort tauchen bei der s.Pz.Abt.503 Sd.Kfz. 251/16 auf Verrückt 251/8 u. Pionierwagen versteh ich ja noch, aber Flammpanzerwagen? Ist da jemand beim Tippen in der Spalte verrutscht?


Jan-Hendrik,

hat ein bischen gedauert, aber ich habe Deine Frage gerade erst entdeckt.

Aus Erfahrung kann ich sagen, dass bei solchen Zusammenstellungen grundsätzlich eine gewisse Skepsis angebracht ist ist. Sie sind praktisch immer mit irgendwelchen Fehlern behaftet und nie 100% korrekt, eher wohl nur um die 95%. Menschliches Versagen wenn Du so willst. Grundsätzlich betrachte ich daher alle so 'aus der Reihe tanzenden' Einträge zunächst als höchstwahrscheinlich falsch. Durch Vergleich mit anderen Meldungen kann man solche 'Merkwürdigkeiten' dann in der Regel auch bald richtigstellen bzw. klären.

In diesem Fall sind aber doch nicht nur die 251/16 merkwürdig, sondern auch die anderen über 80 m.SPW verschiedener Art die bei der Pz.Abt. 503 eingetragen sind, oder !? Da hat offensichtlich einer von den Schreibstubenhengsten Mist gebaut und zwei Einheiten die nicht zusammengehören miteinander vermischt. In diesem Fall vermute ich Pz.Abt. 503 FHH und Pz.Gren.Div. FHH.

Martin Block
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23727
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 176339 | Verfasst am: 01.10.2009 - 15:56    Titel: Antworten mit Zitat

Deswegen machen mich ja derartige Eintragungen schon fast automatisch stutzig, das ich lieber nachfrage, als sie vorderhand als glaubwürdig zu betrachten Zwinkern

Danke, Martin Cu

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
grenadierwagen
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 15.02.2006
Beiträge: 28
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 176350 | Verfasst am: 02.10.2009 - 08:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ron,
vielen dank für deine Mühe!!!
Könntest Du vieleicht das Bild scannen und mir zu kommenlassen?
Ich hab grad bei Ebay usw geschaut, aber das Buch ist leider nirgens zu bekommen..
Grüße Hans
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
GermaineX
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 06.01.2006
Beiträge: 54

BeitragBeitrags-Nr.: 181025 | Verfasst am: 07.02.2010 - 14:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo an die Forengemeinde,

könnt ihr meine Frage beantworten ob das für euch ein "neues" unbekanntes Bild ist oder doch ein Repro? Wir mir aus den USA angeboten.

http://i45.tinypic.com/207mat0.jpg

88 auf 12t oder 18t?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NagaSadow
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 12.09.2005
Beiträge: 551
Wohnort: Germania Incognita

BeitragBeitrags-Nr.: 181027 | Verfasst am: 07.02.2010 - 16:50    Titel: Antworten mit Zitat

Ist eine 8,8cm Fla.K.37 (Sf) auf Zugkraftwagen 18t (Sd.Kfz.9). Ich zumindest habe das Bild noch nie gesehen.

Gut gemacht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
indy
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 05.07.2004
Beiträge: 677

BeitragBeitrags-Nr.: 181030 | Verfasst am: 07.02.2010 - 17:46    Titel: Antworten mit Zitat

Mit ziemlich abgefahrenen Reifen und Würzburg-Radar im Hintergrund.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
weyax
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 179
Wohnort: Moselland

BeitragBeitrags-Nr.: 181130 | Verfasst am: 10.02.2010 - 08:24    Titel: Radar??? Antworten mit Zitat

Na ja, ich seh da eher eine mit einer Tarnplane(des Würzburg-Radars??) abgedeckte 8,8. Der Würzburg-Wagen war nicht so groß dimensioniert u. hatte keine Trilex.
Außerdem glaube ich in der Vergrößerung das Kanonenrohr zu erkennen.

Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael aus G
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 06.05.2007
Beiträge: 1924

BeitragBeitrags-Nr.: 181136 | Verfasst am: 10.02.2010 - 11:47    Titel: Antworten mit Zitat

Nene, ist schon ein abgeklapptes FuMG. Aber obs ein FuMG 62 ist?
Ich schau mal heut abend nach was es sein könnte... Gut gemacht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7838
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 181139 | Verfasst am: 10.02.2010 - 13:04    Titel: Antworten mit Zitat

Evtl ein FuMGer 39?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23727
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 181706 | Verfasst am: 19.02.2010 - 13:19    Titel: Antworten mit Zitat

In der Chronik des SS-Rgts. 'Deutschland' findet sich auf Seite 214 folgendes Bild:

http://i50.tinypic.com/vdpsuf.jpg

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MadderCat
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 24.09.2004
Beiträge: 896
Wohnort: around K-Town

BeitragBeitrags-Nr.: 192729 | Verfasst am: 24.02.2011 - 12:53    Titel: Antworten mit Zitat

Tach Leute

ich hätte da mal 'ne Frage bzgl des SdKfz 251 C

war es mit diesem möglich eine 8,8cm Flak zu ziehen ?


dass es anscheinend probiert wurde, kann man hier sehen
oder interpretiere ich das Bild falsch ?
http://www.fcpozzi.com/fusco/La_mia_guerra_40-43.htm
suchen nach : "Un cannone da 88 tedesco, trainato da un cingolato, sparava in piano e contro aerei." ist im letzten Drittel der Seite zu sehen
das das Bild auf einer fremden Seite ist, will ich das bild nicht direkt verlinken oder neu hochladen



Grüße

MadderCat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
brano
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 30.03.2005
Beiträge: 24

BeitragBeitrags-Nr.: 195047 | Verfasst am: 30.05.2011 - 22:42    Titel: Antworten mit Zitat

Yours opinion, what is this ?

http://forum.ioh.pl/graficzki2/1306776720_rso0020.jpg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alanmccoubrey
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 08.02.2009
Beiträge: 39
Wohnort: Westbury, Wiltshire, UK

BeitragBeitrags-Nr.: 195049 | Verfasst am: 31.05.2011 - 09:20    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube, dass ist ein 21cm K 38 in Kummersdorf, aber der Zugkraftwagen ich habe keine Ahnung.

I believe it is a 21cm K 38 being tested at Kummersdorf but I have no idea as to the tractor.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Panzerfahrzeuge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Seite 7 von 7

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.