Wieso keine koaxiale 20 mm ?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Panzerfahrzeuge
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
frank
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 07.08.2004
Beiträge: 1446
Wohnort: Düsseldorf

BeitragBeitrags-Nr.: 195699 | Verfasst am: 06.07.2011 - 16:55    Titel: Antworten mit Zitat

Bei Duellsituationen ist das richtig was der Stefan da schreibt.Da haben KPz Priorität.

Was heißt bei dir "aus erster Hand"?


Tja,Muschi, das kann ich dir auch nicht beantworten.Youtube etc pp. Rollene Augen

Wer hat die eigentlich zum Mod gemacht?

Wir wollen uns aber alle hier eines höheren Niveaus bemühen...

Versuche nie einer Nutte das Ficken beizubringen,Michael aus Gera.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rockhound
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 31.05.2005
Beiträge: 983
Wohnort: Leverkusen

BeitragBeitrags-Nr.: 195703 | Verfasst am: 06.07.2011 - 18:51    Titel: Antworten mit Zitat

Das was ich hier über mir lesen muss ist bestimmt nicht das Niveau um das wir uns hier bemühen.
Durch unflätige Äusserungen macht Du dir hier keine Freunde.
Ich kenne hier einige der handelnden Personen durch mitlesen im Forum und kann sagen das diese sich bestimmt nicht zu solchen großkotzigem Gehabe hinreissen lassen.
Du solltest "Fakten" liefern und keine "dummen" Sprüche niedertippen.

Horrido!Rockhound!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stefan Kotsch
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.04.2003
Beiträge: 189

BeitragBeitrags-Nr.: 195756 | Verfasst am: 09.07.2011 - 10:50    Titel: Antworten mit Zitat

frank hat Folgendes geschrieben:
Bei Duellsituationen ist das richtig was der Stefan da schreibt.Da haben KPz Priorität.


Kampfpanzer sind in fast jeder Situation Prioritätsziel Nummer 1 wenn sie in der effektiven Schussentfernung auftauchen.


Zuletzt bearbeitet von Stefan Kotsch am 09.07.2011 - 11:33, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Fred
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.10.2005
Beiträge: 2683

BeitragBeitrags-Nr.: 195757 | Verfasst am: 09.07.2011 - 11:15    Titel: Antworten mit Zitat

Frank, Dein Ton ist unterste Schublade und hat hier nichts zu suchen. Leg bitte dieses Gossengehabe ab oder krabble in die Gosse zurück.

Fred
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
frank
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 07.08.2004
Beiträge: 1446
Wohnort: Düsseldorf

BeitragBeitrags-Nr.: 195767 | Verfasst am: 09.07.2011 - 15:13    Titel: Antworten mit Zitat

Kampfpanzer sind in fast jeder Situation Prioritätsziel Nummer 1 wenn sie in der effektiven Schussentfernung auftauchen.


Also,habe ich scheisse geschrieben? Rollene Augen

@Fred

Leg bitte dieses Gossengehabe ab oder krabble in die Gosse zurück.

Was soll ich denn in Leipzig...?

Und hört auf euch hier einzumischen,ist Sommerloch oder was?Ich lasse mir nur von so einem noob nicht auf der Nase herumtanzen.


Zuletzt bearbeitet von frank am 09.07.2011 - 15:24, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Stefan Kotsch
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.04.2003
Beiträge: 189

BeitragBeitrags-Nr.: 195768 | Verfasst am: 09.07.2011 - 15:18    Titel: Antworten mit Zitat

Nein, durchaus nicht. Wir müssen nur beachten dass der Grundsatz vor der Ausnahme kommt. Sonst wird es leicht missverständlich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
frank
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 07.08.2004
Beiträge: 1446
Wohnort: Düsseldorf

BeitragBeitrags-Nr.: 195771 | Verfasst am: 09.07.2011 - 21:20    Titel: Antworten mit Zitat

Michael aus G hat Folgendes geschrieben:
frank hat Folgendes geschrieben:

Infanterie wird selbstverständlich,auch wenn Feind KPz auf dem Gefechtsfeld sind, zuerst vernichtet.


Interessante "Weisheit", wo hast du die den her? Der Panzer ist immer noch eine Durchbruchswaffe und operiert in der Tiefe des feindlichen Raumes. Und so haltens die Panzerleute auch, "aufräumen" muss die eigene Infanterie... Gut gemacht!


Michael aus G. hat Folgendes geschrieben:
1. Inf wird nicht "zerhackt". Das ist eine respektlose Ausdrucksweise.
frank hat Folgendes geschrieben:
Warum?


Warum nicht? Grins


Da habe ich doch glatt etwas überlesen:Der Panzer ist immer noch eine Durchbruchswaffe Diese aussage ist etwas für Feinschmecker.So, min jung,jetzt,wenn Du möchtest könnnen wir beide uns mal über KPz unterhalten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rockhound
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 31.05.2005
Beiträge: 983
Wohnort: Leverkusen

BeitragBeitrags-Nr.: 195782 | Verfasst am: 10.07.2011 - 16:48    Titel: Antworten mit Zitat

Ich dachte seiner einer hätte die drei Tage zur Besinnung genutzt?
Scheint nicht der Fall gewesen zu sein! Rollene Augen

Horrido!Rockhound!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
frank
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 07.08.2004
Beiträge: 1446
Wohnort: Düsseldorf

BeitragBeitrags-Nr.: 195783 | Verfasst am: 10.07.2011 - 18:41    Titel: Antworten mit Zitat

Rockhound hat Folgendes geschrieben:
Ich dachte seiner einer hätte die drei Tage zur Besinnung genutzt?
Scheint nicht der Fall gewesen zu sein! Rollene Augen

Horrido!Rockhound!


Fragend
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Armin
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 25.05.2004
Beiträge: 2062
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 195792 | Verfasst am: 11.07.2011 - 23:41    Titel: Antworten mit Zitat

Niveau wieder nach oben, sachlich weiterdiskutieren.

Der nächste der sich nicht daran hält bekommt eine Woche Zwangsruhe verpasst!



Armin


PS: Kein "erklären", kein "der wars doch" - einfach Rhetorik-Sektion wieder einschalten und sachdienlich kommentieren!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Panzerfahrzeuge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.