Artillerie in Museen (Schwerpunkt bis 1919)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte im Wandel der Zeit (bis 1919) » Artillerie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Holger Kotthaus
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 27.07.2009
Beiträge: 489
Wohnort: Dubai / UAE

BeitragBeitrags-Nr.: 196120 | Verfasst am: 03.08.2011 - 12:33    Titel: Artillerie in Museen (Schwerpunkt bis 1919) Antworten mit Zitat

Artillerie in Museen (Schwerpunkt bis 1919)

Da ich sicher bin, dass es einige Museen in Europa und Übersee gibt, deren Artilleriebestand auch
andere interessiert, eröffne ich mal einen neuen Beitrag und fange an was ich sonst noch so auf dem
Rechner habe, hier einzustellen. Ich könnte mir vorstellen, dass auch andere noch ein paar Raritäten haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Holger Kotthaus
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 27.07.2009
Beiträge: 489
Wohnort: Dubai / UAE

BeitragBeitrags-Nr.: 196121 | Verfasst am: 03.08.2011 - 12:36    Titel: Militärmuseum in Port Said / Ägypten Antworten mit Zitat

Militärmuseum in Port Said / Ägypten
Standort: Street Sharia 23rd July
Öffnungszeiten: Samstag bis Donnerstag 08:00 - 15:00 Uhr


Das übersichtliche Museum beinhaltet in erster Linie Exponate aus der Zeit nach 1953. Für den Zeitraum bis 1919 kommen also nur
einige Geschütze aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in Frage, welche im Sudan der Jahre 1885 bis 1898 eingesetzt wurden.

http://i51.tinypic.com/ww0zzn.jpg . http://i55.tinypic.com/2j5mofa.jpg



Hier zwei kleine Vorderlader, dessen Typ und Herkunft mit leider nicht bekannt ist. . .
http://i51.tinypic.com/15ga069.jpg . http://i53.tinypic.com/289ekb4.jpg

. . . aber anderen ging es wohl ebenso, und so hat man zwei doch unverfängliche
und verschiedene Schilder vor beiden, für mich identischen Geschützen aufgestellt.
http://i55.tinypic.com/28ho0ad.jpg . http://i55.tinypic.com/29dente.jpg

http://i53.tinypic.com/1r3chu.jpg . http://i55.tinypic.com/1znxzdi.jpg



Eventuell eine: 9-cm (4 Pfünder) Feldkanone (Stahlkanone) Krupp Modell C 1864 (Lauflänge 204 cm)
http://i54.tinypic.com/es19aa.jpg

http://i55.tinypic.com/331dmkn.jpg

Auch hier ging es wieder darum, den Besucher in Verwirrung zu stürzen,
indem man unterschiedliche Typschilder vor gleichen Geschützen aufstellt,
http://i52.tinypic.com/2ldvs6v.jpg . http://i53.tinypic.com/2lw7gqq.jpg

http://i51.tinypic.com/2e6fqbn.jpg

In dieser Sequenz aus dem Spielfilm Khartoum geht es zwar in erster Linie um
ein Nordenfelt MG, unsere Krupp C 64 kommt meiner Ansicht nach hier auch vor.
http://www.youtube.com/watch?v=sDkcG5whNQo&feature=related



Hier noch ein paar sehr kurzläufige Steilfeuerwaffen, womit ich allerdings weniger etwas anfangen kann.
http://i55.tinypic.com/28k0jmf.jpg . http://i51.tinypic.com/2hxazdl.jpg . http://i51.tinypic.com/a44sd3.jpg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte im Wandel der Zeit (bis 1919) » Artillerie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.