U 660, der Truppentransporter und der Torpedoversager...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Marine
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ronin
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 690
Wohnort: Tuttlingen

BeitragBeitrags-Nr.: 195324 | Verfasst am: 15.06.2011 - 22:44    Titel: U 660, der Truppentransporter und der Torpedoversager... Antworten mit Zitat

Guten Abend zusammen !

Vielleicht kann mir jemand von Euch weiter helfen.
Und zwar hatte ich das Glück, vor knapp 2 Jahren Kptl. a.D. Götz Baur (damals Kommandant von U 660) zu befragen.
Hierbei schilderte er mir den Angriff auf einen einzelfahrenden, schnellen Truppentransporter.
Dieser war im Atlantik in Richtung Amerika unterwegs, der von Baur geschossene Torpedo traf zwar das Schiff, detonierte jedoch nicht.
Der Aufschlag konnte dabei deutlich von dem Boot gehorcht werden.
Weitere Anläufe gab es aufgrund der hohen Geschwindigkeit des Truppentransportes jedoch nicht.
Zum Glück, denn dieser hatte 500-600 deutsche Kriegsgefangene an Bord.

Kann mir vielleicht sagen, um welchen Truppentransporter es sich hierbei handelte ?
Leider kann ich Ort und Datum nicht näher bestimmen. Traurig
Gibt es weitere Informationen über diesen Vorfall oder hat jemand vielleicht das KTB zur Hand ?

Wurde jemals einer der schnellen Truppentransporter (zu dem ja u.a. auch die Queen Mary zählte) von einem deutschen U-Boot gestellt und versenkt ?
Oder gab es noch andere Boote, die zwar zum Schuß kamen, aber nicht trafen ?

Vielen Dank für jede Hilfe. Lachen

Ronin

PS: Gleiches Thema auch beim Forum der Wehrmacht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MadderCat
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 24.09.2004
Beiträge: 896
Wohnort: around K-Town

BeitragBeitrags-Nr.: 195334 | Verfasst am: 16.06.2011 - 12:44    Titel: Antworten mit Zitat

tach

schau mal hier:
http://www.uboatarchive.net/U-660INT.htm
suche dann dort nach "(viii) Attack on Independent Merchantman"

übrigens hat mich 1 min googlen gekostet...


MadderCat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ronin
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 690
Wohnort: Tuttlingen

BeitragBeitrags-Nr.: 196174 | Verfasst am: 08.08.2011 - 16:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hey MadderCat !

Sehr interessant, vielen Dank. Grins

Ronin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Marine Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.