Der Karabiner 98k
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Sonstige Waffen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dauerwelle
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 19.02.2008
Beiträge: 466

BeitragBeitrags-Nr.: 166648 | Verfasst am: 24.01.2009 - 09:07    Titel: Antworten mit Zitat

Die Codierung auf dem K98k würde ich eher als verunglückte und/oder überstempelte Codierung svwMB sehen.

Daß swj auf einem Teil des Sturmgewehrs zu finden ist, verwundert gar nicht, denn Steyr hat nachweislich unter diesem Code Einzelteile gefertigt.

Also wie immer, alles mit Vorsicht genießen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
marco
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 20.06.2005
Beiträge: 235
Wohnort: Kaiserslautern

BeitragBeitrags-Nr.: 196979 | Verfasst am: 11.10.2011 - 19:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe mal eine Frage zu den Herstellungszentren des K98k 1939-1945 für die deutschen Streitkräfte. Laut einer Quelle von mir wurden die Gewehre in den:
    Mauserwerken AG in Oberndorf
    Sauer-Gruppe in Suhl
    Gustloff-Werke in Weimar
    Steyr-Daimler-Puch in St.Valentin
    Waffenwerke Brünn

gebaut. Ich weiß aber, dass zumindest vor der Besetzung in Polen in Radom und Warschau und in Belgien in Herstal der K98k gebaut wurde! Wurde die Produktion nicht fortgesetzt? Wenn ja warum nicht? Andere Waffen und Fahrzeuge wurden doch auch in eroberten Werken weiter produziert! Ist meine Liste überhaupt vollständig? Fragen über Fragen! Ich hoffe ihr könnt sie mir beantworten Grins
Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Karat
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 27.01.2008
Beiträge: 439

BeitragBeitrags-Nr.: 196983 | Verfasst am: 11.10.2011 - 21:27    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,marco
Neben den drei von dir genannte Lizenzherstellern hat auch ZB in Brünn natürlich weiterproduziert.Steht so jedenfalls bei Gander/Chamberlain"Enzyklopädie der deutschen Waffen"
mfg karat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
marco
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 20.06.2005
Beiträge: 235
Wohnort: Kaiserslautern

BeitragBeitrags-Nr.: 196995 | Verfasst am: 12.10.2011 - 19:45    Titel: Antworten mit Zitat

Aber was ist mit den Produktionsstätten in Belgien und Polen? Haben diese nicht weiter produziert?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Karat
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 27.01.2008
Beiträge: 439

BeitragBeitrags-Nr.: 196997 | Verfasst am: 12.10.2011 - 20:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,marco
Alle vier Lizenzhersteller,also die drei von dir genannten,und Brünn haben weitergebaut.Was bei dem Bedarf der nie erfüllt werden konnte kein Wunder ist.
mfg karat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
marco
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 20.06.2005
Beiträge: 235
Wohnort: Kaiserslautern

BeitragBeitrags-Nr.: 197006 | Verfasst am: 13.10.2011 - 17:18    Titel: Antworten mit Zitat

Was die Frage immer noch nicht beantwortet oder meinst du mit den Vieren die ausländischen Hersteller?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
mikha
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 02.09.2006
Beiträge: 3
Wohnort: Dänemark

BeitragBeitrags-Nr.: 197007 | Verfasst am: 13.10.2011 - 19:20    Titel: Antworten mit Zitat

Guten tag alle
Schauen Sie diese seite an:
http://www.mauserschooters.org/k98k
gruss Kim.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
mikha
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 02.09.2006
Beiträge: 3
Wohnort: Dänemark

BeitragBeitrags-Nr.: 197008 | Verfasst am: 13.10.2011 - 19:22    Titel: Antworten mit Zitat

Sorry
http://www.mausershooters.org/k98k/start.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
mikha
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 02.09.2006
Beiträge: 3
Wohnort: Dänemark

BeitragBeitrags-Nr.: 197009 | Verfasst am: 13.10.2011 - 19:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Echt sch....
Google mal: K98k mauser
da liegt alles was Ihr braucht.

mfg kim.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Sonstige Waffen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Seite 5 von 5

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.