Nutztiere in den Armeen der Neuzeit
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Sonstiges Nichttechnische
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Reiter
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 31.05.2007
Beiträge: 2306

BeitragBeitrags-Nr.: 172398 | Verfasst am: 16.06.2009 - 16:27    Titel: Antworten mit Zitat

Habe hier einige Seiten über eine Traditionseinheit der Holländischen Armee gefunden, die Gelben Reiter. Es soll sich hierbei reguläre Soldaten handeln.
Ich denke, das passt am besten hier rein.
http://www.manege-kra.nl/gup/index.php?lng=nl
http://www.manege-kra.nl/gup/plugins/diaporama/diaporama.php?lng=nl&diapo_id=20

Und hier noch ganz unten, wenn Ihr ganz runter scrollt, findet Ihr Fotos und Filme.
http://www.41afdva.net/Rijdende_Artillerie.htm

Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23727
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 172429 | Verfasst am: 17.06.2009 - 09:12    Titel: Antworten mit Zitat

Von den Bildern her schaut das schon recht gut aus, nicht nach berittenemem Karneval Grins

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Reiter
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 31.05.2007
Beiträge: 2306

BeitragBeitrags-Nr.: 172447 | Verfasst am: 17.06.2009 - 13:37    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Von den Bildern her schaut das schon recht gut aus, nicht nach berittenemem Karneval

Darum hab ich das auch ja hierher verlinkt - das scheint ja auch sowas in der Art, wie die "Kings Troop RHA" zu sein, nur kleiner.
Ein Freund aus Belgien, der sich zu dieser Einheit informiert hatte, meint, es wäre eine aktive Artillerie-Einheit die gerade mit der deutschen PzH 2000 ausgestattet ist. Der Dienst in der Traditionseinheit basiert auf freiwilliger Basis, daher auch soviele Frauen.
Wem die Pferde genau gehören, kann ich nicht sagen, auch nicht, wie oft sie dafür trainieren. Dazu müsste man wohl die verlinkten Seiten verstehen Grins

Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reiter
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 31.05.2007
Beiträge: 2306

BeitragBeitrags-Nr.: 176558 | Verfasst am: 08.10.2009 - 20:50    Titel: Antworten mit Zitat

In englischer Sprache hier ein Link zu den Tragtieren und ihrem Einsatz in Afghanistan.

Horrido!

Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reiter
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 31.05.2007
Beiträge: 2306

BeitragBeitrags-Nr.: 179696 | Verfasst am: 03.01.2010 - 11:51    Titel: Antworten mit Zitat

Marines, mules and horses to be in parade

Gut gemacht!

Horrido!

Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23727
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 183610 | Verfasst am: 02.04.2010 - 12:29    Titel: Antworten mit Zitat

Stimmt es, dass die Haffis der Tragtier-Kp. auch für berittene Patrouillien genutzt werden? Dann hätten wir tatsächlich noch sowas wie "berittene Truppe" (mit wahrscheinlich höherem "Fahrzeugklarstand" als alle anderen Einheiten der BW Grins ) Idee

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Reiter
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 31.05.2007
Beiträge: 2306

BeitragBeitrags-Nr.: 190917 | Verfasst am: 19.12.2010 - 10:00    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Stimmt es, dass die Haffis der Tragtier-Kp. auch für berittene Patrouillien genutzt werden?

Hab gehört daß schon.

Hier noch ein Foto eines Packpferdes von den Kasachen:
http://aboutkazakhstan.com/blog/category/army/

Horrido!

Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FW190D
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 23.12.2011
Beiträge: 3
Wohnort: China

BeitragBeitrags-Nr.: 197838 | Verfasst am: 23.12.2011 - 21:51    Titel: Antworten mit Zitat

In China werden vor allem bei der Grenzüberwachung immer noch viele Pferde von der Armee eingesetzt. Die Bilder unten sind von der Pferdezuchtfarm Shandan in der Provinz Gansu:

http://ngmchina.com.cn/bbs/viewthread.php?tid=9606

Hier verabschieden sich Soldaten nach Ablauf der Dienstzeit von ihren vierbeinigen Freunden. Die Fotos sind vom November 2011 an der Grenze zu Kasachstan auf 3100m über Meer.

http://roll.sohu.com/20111205/n327951036.shtml
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Sonstiges Nichttechnische Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.