Pz. LehrRgt. 130 März-April 1945
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Einheiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Blindgänger 49
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 11.10.2009
Beiträge: 28
Wohnort: Bergisches Land

BeitragBeitrags-Nr.: 199349 | Verfasst am: 22.05.2012 - 13:50    Titel: Pz. LehrRgt. 130 März-April 1945 Antworten mit Zitat

Hallo,
hat jemand weiterführende Info´s ( Links )
über die Kämpfe / Einsätze des Panzer Lehr Regimentes 130
im Frühjahr 1945 ?
DANKE im voraus
Winken


In den richtigen Forenteil transferiert... Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
UHF51
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 10.05.2007
Beiträge: 1599
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 199350 | Verfasst am: 22.05.2012 - 14:40    Titel: Antworten mit Zitat

Schon einmal die Boardsuche ausprobiert!? Verrückt

http://forum.panzer-archiv.de/viewtopic.php?t=987&highlight=panzerlehrregiment+130


Winken
Uwe2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blindgänger 49
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 11.10.2009
Beiträge: 28
Wohnort: Bergisches Land

BeitragBeitrags-Nr.: 199355 | Verfasst am: 23.05.2012 - 09:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo UHF 51,
ich habe mich soeben durch die 6 Seiten und alle Beiträge durchgeackert... Keine Ahnung
erfolglos

Das Gemetzel in Frankreich ist ja allgemein bekannt,
die Neuaufstellung und erneutes verheizen bei der Ardennenoffensive -dito.
Weitere Einsätze -unter Zuführung neuen Nachschub´s weiter Richtung Niederrhein und Ruhrkessel
(schon weniger Infos).
Was kam DANACH? Rollene Augen
Verstärkung mit "Frischfleisch" und antreten zum Endsieg Ärgerlich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael aus G
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 06.05.2007
Beiträge: 1924

BeitragBeitrags-Nr.: 199359 | Verfasst am: 23.05.2012 - 21:56    Titel: Antworten mit Zitat

Blindgänger 49 hat Folgendes geschrieben:
Hallo UHF 51,
ich habe mich soeben durch die 6 Seiten und alle Beiträge durchgeackert... Keine Ahnung
erfolglos

Das Gemetzel in Frankreich ist ja allgemein bekannt,
die Neuaufstellung und erneutes verheizen bei der Ardennenoffensive -dito.
Weitere Einsätze -unter Zuführung neuen Nachschub´s weiter Richtung Niederrhein und Ruhrkessel
(schon weniger Infos).
Was kam DANACH?


Dann kennst du den Text von Martin Block schon?

http://www.lexikon-der-wehrmacht.de/Gliederungen/Panzerregimenter/PR130-R.htm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blindgänger 49
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 11.10.2009
Beiträge: 28
Wohnort: Bergisches Land

BeitragBeitrags-Nr.: 199364 | Verfasst am: 24.05.2012 - 08:44    Titel: Antworten mit Zitat

Michael aus G hat Folgendes geschrieben:


Dann kennst du den Text von Martin Block schon?



Hallo Michael,

NEIN, DEN kannte ich noch nicht -DANKE!!!-
soeben habe ich von einem guten Freund -per Post- eine Fotokopie aus dem Mil.Arch.Freiburg bekommen...

schriftliche Auslassung:
von Helmut Hudel,
Major a.D.
ehemaliger Kommandeur
des Panzer-Lehr-Regiments 130

datiert vom 25.Juni 1948
Titel:
Einsatz und Kämpfe der Panzer-Lehr-Division
an der Sieg, und im Raeumen Winterberg, Schmallenberg bis Werdohl
Altena (Ruhrkessel) vom 13. Maerz - 15 April 1945

Rofl Rofl Rofl Rofl Rofl Rofl Rofl Rofl


Grüße an ALLE
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael aus G
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 06.05.2007
Beiträge: 1924

BeitragBeitrags-Nr.: 199368 | Verfasst am: 24.05.2012 - 22:34    Titel: Antworten mit Zitat

Gibts da auch eine Findnummer? Wenn ja, bitte mal mit einstellen... Gut gemacht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Uli
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 04.03.2005
Beiträge: 144
Wohnort: Schorndorf

BeitragBeitrags-Nr.: 199371 | Verfasst am: 25.05.2012 - 00:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo "Blindgänger 49",

Links:

"Das Kriegsende in der Heimat"-Forum
http://www.das-kriegsende.de/Forum/phb/viewforum.php?f=29

World War II Operational Documents:
http://cgsc.contentdm.oclc.org/cdm/landingpage/collection/p4013coll8

Pz Lehr Rgt. 130 oder Panzer Lehr googlen !

Als Beispiel was man dort finden kann:

Documents picked up by the 26th US Infantry and the 701st Ordnance LM Company:

130th Panzer Lehr Regiment Regtl CP, 8 March 1945
ORDER FOR THE REORGANIZATION OF THE REGIMENT

1. The regiment will be reorganized as follows:
Regimental Headquarters, 130th Panzer LEHR Regiment.
1st Bn, 130th Panzer LEHR Regt (fully supplied with tanks).
2 Bn, 130th Panzer LEHR Regt (fully staffed with supply and workshop units).
This reorganization will be completed not later than 10 March 1945.

2. The 1st Battalion will be brought up to full strength in men and tanks by using personnel and equipment of the 2d Battalion.

For this purpose the 2d Battalion will hand over to the 1st Battalion the following:
a. 8 Mark V tanks.
8 Mark IV tanks.
1 armored command car.
3 Fla tanks.
b. 1 "Willy" vehicle now with Lt Petkat (prohably a captured jeep).
c. 7 crews ior Mark V tanks.
7 crews for Mark IV tanks.
3 crews for Fla tanks (with platoon leader).
d. 1 infantry squad for Mark IV now with Lt Petkat.
e. 1 mechanic for Mark IV.
1 maintenance man for Mark IV.
4 motor mechanics for Mark IV.

3. The 2d Battalion will try to get in communication with the NEROTH Battlegroup, the tanks on the MOSEL and Lt MAETSCHKE's Battlegroup and bring them back to the 2d Battalion.
4. The completed reorganization will be reported to regiment by both the 1st and 2d Battalions at 2100 hours, 11 March.

s/ HUDEL
Major and Regiment Commander

Quelle: Intell Reports Vol II, 1st US Inf Div

----------------------------------------------------------------

Auszüge aus Foreign Military Studies series (= MS):

MS B-830: Panzer Lehr Division (25 Feb - 7 Mar 1945), Helmut Hudel

25. Feb 45:
II./PzLehr Reg in Neroth (Eifel) instandgesetzten Panzer konnten wegen Betriebsstoffmangel nicht nachgeführt werden. I. Abt (Raum Xanten-Uedem ?) hohe Ausfälle durch technische Schäden. 25. Feb 45: etwa 15 Pz einsatzbereit.
28. Feb 45: 10 PzJg und 1 Pz-Kompanie mit 12 Pz am Südwestrand von Rheydt zum Angriff Richtung Erkelenz.

1. Mrz 45: bei Viersen, Schiefbahn Unterbruch, 6 eigene Pz gingen verloren (bei Krefeld)
2. Mrz 45: Bahnlinie südostw. Uerdingen, auf dem Güterbahnhof waren dort 15 Pz als Nachschub für die Div eingetroffen.
3. Mrz 45: Pz und PzJg schossen bei Hochfeld 24 feindlichen Panzer ab. Pz Reg hatte noch 20 Pz einsatzbereit
Am 7. und 8. Mrz 45 wurden die Reste der PzLehr Div aus dem Brückenkopf Wesel gezogen und sammelten sich im Raum südl. Muehlheim.


MS B-850: Panzer Lehr Division (23 Mar- 15 Apr 1945), Helmut Hudel

9. Mrz 45: KG 2 Kompanien I./PzLehr Rgt (etwa 18 Pz), 1 Zug der PzJgLehr Abt, 10 Pz in Reparatur, etwa 20 PzJg vorhanden.II.Abt/PzLehrRgt in der Eifel befindlichen Panzer hatten wegen Betriebsstoffmangel nicht nachgeführt werden können und sind verlorengegangen.

Am 21. Mrz Befehl zum Abmarsch Richtung Siegburg, Eintreffen am 23. Mrz südl. Eitorf.

24. Mrz 45: KG von 901,902 aus der Linie Blankenberg-Uckerath zum Angriff nach Westen, sPzJgAbt 654 unterstellt. Nur 6 eigene Pz standen der Div zur Verfügung. Bachlauf südl. Hennef konnte nicht überschritten werden. Am Abend zurückgedrückt. Kleine KG aus 4 Pz und 2 PzGren Kompanien westl. Blankenburg, Sperrung der Sieg Strasse ostw. Hennef (keine Kämpfe).
26. Mrz 45: Div verlor 14 Pz, die in einer Werkstatt bei Altenkirchen repariert worden wegen Betriebstoffmangel.

30. Mrz Winterberg

31. Mrz 45: Angriff in östl. Richtung Hallenberg - Medebach

1. April 45: Kommandeur PzGrenRgt 901 Oberst von Hauser übernahm die Führung der Divsion.

5. April 45: Sicherungslinie Alt Astenberg über Westfel bis nach Oberkirchen konnte gehalten werden. Bestand Pz und PzJg insgesamt etwa 15 Stk.

6. April 45: Abwehrlinie auf dem Höhengelände zwischen Almert und Rehsiepen.Div Gefechtsstand westl Fredeburg

7. April 45 kleine KG PzLehrDiv bei Gleidorf

9. / 10. April 45: Div Gefechtsstand Kleinhammer, Etwa 10 Pz und PzJg bedingt einsatzbereit.

12. April 45 Strasse Flettenberg - Lüdenscheid, Kommandeur des PzLehrRgt nach Harscheid als Kampfkommandant befohlen ( 3 Pz). 3 Pz sperrten die Nord-Süd-Talstrasse 3km nordwestl. Herscheid.

14. April 45: 3 Panzer südwestlich Neuenrade gesprengt.

15. April 45: östl und südl. von Altena, schwere Waffen und Geschütze gesprengt


Foreign Military Studies series (Dokumente aus Interviews nach Kriegsende):

Major Helmut Hudel:
MS B-768 Panzer Lehr Division (15 - 25 Feb 1945)
MS B-830 Panzer Lehr Division (25 Feb - 7 Mar 1945)
MS B-850 Panzer Lehr Division (23 Mar- 15 Apr 1945)

Fritz Bayerlein:
MS D-322 (Employment of the Panzer Lehr Div» in the Saar sector in Nov 1944)
MS A-941, MS A-942, MS A-943, MS A-944, MS A-945, MS B-049, MS ETHINT-68; Ardennen
MS A-970, MS B-836, MS B-396, MS B-409 LIII Corps, MS B-053; Corps Bayerlein (Feb - Apr 45)

Die Dokumente gibt es online bei http://www.fold3.com oder z.T. bei sturmpanzer.com (zB. MS B-836)

Grüße Uli
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Einheiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.