Leichter Kreuzer SMS Magdeburg
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte im Wandel der Zeit (bis 1919) » Marine
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Pile
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 12.04.2007
Beiträge: 169
Wohnort: Reutlingen

BeitragBeitrags-Nr.: 124683 | Verfasst am: 21.06.2007 - 14:29    Titel: Leichter Kreuzer SMS Magdeburg Antworten mit Zitat

Hallo,

anbei zur Info einen Artikel vom 16.6.07 aus der „Magdeburger Volksstimme“

Kann es leider nicht besser einscannen, müsst Ihr halt mal hin und herklicken.

http://img512.imageshack.us/img512/7602/sms1ey8.jpg

http://img514.imageshack.us/img514/2630/sms2is9.jpg


Gruß Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23709
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 124694 | Verfasst am: 21.06.2007 - 15:51    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Gut gemacht!

Selten, das man sowas mal in einer Tagesanzeige findet.

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Pile
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 12.04.2007
Beiträge: 169
Wohnort: Reutlingen

BeitragBeitrags-Nr.: 128162 | Verfasst am: 20.08.2007 - 09:11    Titel: Antworten mit Zitat

Aus „Magdeburger Stadtzeuge Heft 8/ 2005

http://img167.imageshack.us/img167/2951/sms1oq4.jpg

http://img329.imageshack.us/img329/4307/sms2lf2.jpg

Gruß Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stahlgewitter
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 18.01.2007
Beiträge: 71

BeitragBeitrags-Nr.: 128272 | Verfasst am: 21.08.2007 - 20:20    Titel: Antworten mit Zitat

Interessanter Bericht, danke Pile!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eierhals
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 29.11.2008
Beiträge: 196

BeitragBeitrags-Nr.: 167785 | Verfasst am: 23.02.2009 - 20:56    Titel: Antworten mit Zitat

Der Marinekalender der DDR wäre dazu auch eine gute Fundquelle. Ich muß mal schauen, welcher das war, ich glaube 1987.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pile
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 12.04.2007
Beiträge: 169
Wohnort: Reutlingen

BeitragBeitrags-Nr.: 168590 | Verfasst am: 12.03.2009 - 12:10    Titel: Antworten mit Zitat

Eierhals hat Folgendes geschrieben:
Der Marinekalender der DDR wäre dazu auch eine gute Fundquelle. Ich muß mal schauen, welcher das war, ich glaube 1987.


Na Eierhals, will mal nachhaken!
Gruß Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eierhals
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 29.11.2008
Beiträge: 196

BeitragBeitrags-Nr.: 169275 | Verfasst am: 25.03.2009 - 16:45    Titel: Antworten mit Zitat

So ich habs gefunden und eingescannt.
Bitte beim Lesen daran denken, es stammt aus dem Marinekalender der DDR, von 1984.

http://img90.imageshack.us/img90/7831/magdeburg1.jpg
http://img120.imageshack.us/img120/6692/magdeburg2.jpg
http://img293.imageshack.us/img293/2627/magdeburg3.jpg
http://img165.imageshack.us/img165/5592/magdeburg4.jpg
http://img237.imageshack.us/img237/9607/magdeburg5.jpg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pile
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 12.04.2007
Beiträge: 169
Wohnort: Reutlingen

BeitragBeitrags-Nr.: 169278 | Verfasst am: 25.03.2009 - 17:15    Titel: Antworten mit Zitat

Danke und Gruß
Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zugführer
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 09.11.2012
Beiträge: 8
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 200453 | Verfasst am: 15.11.2012 - 14:57    Titel: Antworten mit Zitat

Eierhals hat Folgendes geschrieben:
So ich habs gefunden und eingescannt.
Bitte beim Lesen daran denken, es stammt aus dem Marinekalender der DDR, von 1984.

http://img90.imageshack.us/img90/7831/magdeburg1.jpg
http://img120.imageshack.us/img120/6692/magdeburg2.jpg
http://img293.imageshack.us/img293/2627/magdeburg3.jpg
http://img165.imageshack.us/img165/5592/magdeburg4.jpg
http://img237.imageshack.us/img237/9607/magdeburg5.jpg



das alles wird im Grunde bestätigt,durch Kptl.Valentiner,der Augenzeuge des Gefechts
war.Als Kommandant von U 3 bemühte er sich verzweifelt, der,, Magdeburg´´ durch Torpedoangriff auf den russischen Verband, zu helfen.
U - 3 hatte noch Petroleummotore und war nicht klar.Durch das Sehrohr konnte er aber die Ereignisse verfolgen.
Niedergeschrieben in seinen Buch,, U - 38´´
Gruß Zugführer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte im Wandel der Zeit (bis 1919) » Marine Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.