Art.Reg.621 z.b.V.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Artillerie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Andi 2008
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 28.09.2010
Beiträge: 407

BeitragBeitrags-Nr.: 200707 | Verfasst am: 19.12.2012 - 16:55    Titel: Art.Reg.621 z.b.V. Antworten mit Zitat

Hallo
Welche Einheiten unterstanden diesen Regiment im März 1945?
Ich habe die Abteilungen 111 und 139. Aber das kann wohlmöglich nicht sein.
mfg Andi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2975
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 200709 | Verfasst am: 19.12.2012 - 19:17    Titel: Re: Art.Reg.621 z.b.V. Antworten mit Zitat

Andi 2008 hat Folgendes geschrieben:
Hallo
Welche Einheiten unterstanden diesen Regiment im März 1945?
Ich habe die Abteilungen 111 und 139. Aber das kann wohlmöglich nicht sein.
mfg Andi



Hallo Andi, es gab weder eine Art.-Abteilung 111 noch eine 139

nur eine 111 als Sturmgeschütz-Lehr-Abteilung 111
und es gab eine III./139 bis 7'44 - dann krglm. unterstellt der Heeres-Artillerie-Brigade 766 und umbenannt (?) in III./766

woher stammen deine angaben?

Uwe


Zuletzt bearbeitet von schwarzermai am 20.12.2012 - 16:02, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andi 2008
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 28.09.2010
Beiträge: 407

BeitragBeitrags-Nr.: 200710 | Verfasst am: 19.12.2012 - 20:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Uwe
Ich hatte mir eigendlich vorgenommen etwas mehr über einige Einheiten der 19. und 1.Armee herauszufinden.
Dabei stieß ich einige Einheiten der Ari.. Im BAMA konnt ich nicht so recht etwas finden, also schrieb ich den Herrn Bettinger an.
Der sand mir diese Info.
Also mehr Fragen als antworten.
Andi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2975
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 200713 | Verfasst am: 20.12.2012 - 16:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Andi

Korrektur: III./139 wurde im Sep'44 wieder Heerestruppe

mit Stand 25.3.1945 gab es folg. Gliederung:
beim LXXXIX.AK

Art.Rgt.Stab zbV. (mot) 621 und Festungs-Art.Rgt.Stab 1245

Festungs-Art.Abt. 1304, 1503, 1507,
Heer.Art.Abt. (21cm Mrs./mot) 628
Heer.Art.Abt. (s.F.H./mot) III./139
Beob.Bttr. 50 und 73

Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andi 2008
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 28.09.2010
Beiträge: 407

BeitragBeitrags-Nr.: 200715 | Verfasst am: 20.12.2012 - 19:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Uwe
Langsam kommt Licht ins Dunkel.
Es wird wohl eher ein Schreib oder Lesefehler sein.

Art.Reg.Stab 621 mit unterstellter III./139 am 12.03.1945

und mit dieser bei der Div.Nr.905.
Danke für deine Hilfe Uwe!!
Andi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Artillerie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.