leichter Spähzug Nr.303
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Transport- und Versorgungsfahrzeuge
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Friedersdorfer
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 28.09.2010
Beiträge: 8
Wohnort: Bayern

BeitragBeitrags-Nr.: 200972 | Verfasst am: 12.01.2013 - 09:29    Titel: leichter Spähzug Nr.303 Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich suche zum leichten Spähzug Nr.303 eine Information.
Im Buch "Deutsche Panzerzüge" von Wolfgang Sawodny sind die Panzertriebwagen auf Flachwagen verladen.
Weiss jemand von Euch, wie diese befestigt bzw. gesichtert waren?
Ich finde im Netz weder das Bild aus dem Buch noch nähere Informationen zu meinem kleinen Problem.

Danke
Mario
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael aus G
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 06.05.2007
Beiträge: 1924

BeitragBeitrags-Nr.: 200976 | Verfasst am: 13.01.2013 - 00:03    Titel: Re: leichter Spähzug Nr.303 Antworten mit Zitat

Friedersdorfer hat Folgendes geschrieben:

ich suche zum leichten Spähzug Nr.303 eine Information.
Im Buch "Deutsche Panzerzüge" von Wolfgang Sawodny sind die Panzertriebwagen auf Flachwagen verladen.


Das war doch nur auf dem Verlegetransport zum Balkan 1944.
Schau mal hier (Seite 30/31): http://de.scribd.com/doc/98148453/SH013-Panzerzuege-Im-Einsatz-Auf-Deutscher-Seite-1939-1945
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Friedersdorfer
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 28.09.2010
Beiträge: 8
Wohnort: Bayern

BeitragBeitrags-Nr.: 200979 | Verfasst am: 13.01.2013 - 12:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Michael,

vielen Dank und ja, das war die Verlegungsfahrt. Das Bild befindet sich auf Seite 29.
Wie waren die Wagen denn verladen bzw. gesichert. Ich nehme nicht an das man die groß auseinander gebaut hat?

Mario
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael aus G
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 06.05.2007
Beiträge: 1924

BeitragBeitrags-Nr.: 200982 | Verfasst am: 14.01.2013 - 01:07    Titel: Antworten mit Zitat

Friedersdorfer hat Folgendes geschrieben:

Wie waren die Wagen denn verladen bzw. gesichert. Ich nehme nicht an das man die groß auseinander gebaut hat?


Denke mal ganz normal, Achsen gebremst und Verzurrketten als Transportsicherung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Transport- und Versorgungsfahrzeuge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.