Welche Lokomotiven wurden an das Osman. Reich verkauft?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte im Wandel der Zeit (bis 1919) » Sonstige Waffen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Muhammed
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 27.04.2004
Beiträge: 307
Wohnort: Essen

BeitragBeitrags-Nr.: 201078 | Verfasst am: 27.01.2013 - 07:20    Titel: Welche Lokomotiven wurden an das Osman. Reich verkauft? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen.

Wusste jetzt nicht, wo ich es hin packen soll.

Meine Frage ist, weiß einer welche Typen von Lokomotiven an das Osmanische Reich, seitens des Deutschen Kaiserreich, verkauft wurde im Zuge der Berlin- Bagdadbahn? (später bis nach mekka)

Hatte mal vor zig Jahren, im Thread über Rommel was dazu geschrieben. Alter Lehrer war von mir im Land der Pharaonen unterwegs und da stand wohl noch eine. Mit der Inschrift: Von dem Deutschen Kaiser Wilhelm II. als Zeichen der Freundschaft und Verbundenheit zum Sultan am Bosperus.

Und zwar möchte ich, genau die Typen als Modelleisenbahn kaufen. Zieh bald um, in eine doppelt so große Wohnung. Da habe ich dann genügend Platz um einen kleinen Themepark zu bauen. Berlin-Bagdadbahn in HO Meine Meinung

Bedanke mich schon im Voraus für eure Hilfe!

Muhammed
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Holger Kotthaus
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 27.07.2009
Beiträge: 475
Wohnort: Dubai / UAE

BeitragBeitrags-Nr.: 201081 | Verfasst am: 28.01.2013 - 16:53    Titel: Antworten mit Zitat

Sallam Muhammed,

ein Eisenbahnexperte bin ich auch nicht, um dir diese Frage aus dem Stehgreif umfassend zu beantworten.

Was dir aber mit Sicherheit bei der Suche nach einem passenden Bahnhof und der entsprechenden Hintergrundlandschaft
weiterhelfen wird, ist diese sehr umfassende Seite. Dort findest du aber auch ein paar Lokomotiven. Wünsche dir auf jeden
Fall viel Glück (und viel Platz). Zeig und doch mal ein paar Fotos, auch bevor du alles fertighast. Wenn ich noch weitere Details finde, melde ich mich.

http://nabataea.net/hejazhistory.html

Gruß Holger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
LTDAN
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 25.11.2008
Beiträge: 686
Wohnort: sunshine state

BeitragBeitrags-Nr.: 201083 | Verfasst am: 29.01.2013 - 11:52    Titel: Antworten mit Zitat

Jürgen Franzke, DB Museum: Bagdad- und Hedjazbahn: Deutsche Eisenbahngeschichte im Vorderen Orient

Zitat:
Das erstaunlichste war, dass wir die Hedjazbahnrouten meist mit deutschen Dampflokomotiven fuhren, hergestellt in traditionellen deutschen Lokomotivfabriken: Hartmann in Chemnitz, Borsig in Berlin und Jung in Jungenthal.


Für die Bagdadbahn dürften so ziemlich alle namhaften deutschen Lokomotivhersteller in Frage kommen......

Details findet man auf der Seite des Eisenbahnmuseums der türkischen TCDD:
http://www.tcdd.gov.tr/tcdding/ankloko_ing.html

Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Muhammed
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 27.04.2004
Beiträge: 307
Wohnort: Essen

BeitragBeitrags-Nr.: 201084 | Verfasst am: 29.01.2013 - 22:37    Titel: Antworten mit Zitat

Erstmal danke schön an euch beiden! Beide Seiten haben mir echt geholfen. Bist das aber soweit ist, dass ich hier mal Bilder rein packen, wird aber bestimmt noch dauern. (leider) Am Anfang müsstest ihr euch mit den (noch nicht) gekauften Lokomotiven begnügen Winken habe jetzt ja shconmal ne kleine Übersicht, welche Lokomotiven überhaupt, eingesetzt wurden.

MFG

Muhammed
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte im Wandel der Zeit (bis 1919) » Sonstige Waffen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.