eurofighter
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Luftwaffe
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Michael aus G
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 06.05.2007
Beiträge: 1926

BeitragBeitrags-Nr.: 202352 | Verfasst am: 08.07.2013 - 21:28    Titel: Antworten mit Zitat

seekarnickel hat Folgendes geschrieben:
die haben wir doch, IRIS-T.


Erstmal kriegen die Saudies ihre 1400Stk.... Grins
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rockhound
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 31.05.2005
Beiträge: 983
Wohnort: Leverkusen

BeitragBeitrags-Nr.: 202353 | Verfasst am: 09.07.2013 - 07:45    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Mir fallen zukünftige Problemkinder genug ein: Russland, Weißrussland, Ukraine, weiter weg China, Indien (ja, Indien!), dazu zukünftige islamisierte Staaten in Afrika.

Ich sehe hier keine Bedrohung.
Und schon gar keine die man mit dem Eurofighter begegnen könnte.
So schlecht finde ich Ihn nicht, nur er ist ein Problemkind.
Die existierenden Muster, auch die alte Phantom, reichen noch um gegen andere Jets anzutretten.
Da sehe ich eher den Verkehrskollaps der in den nächsten 5 Jahren auf uns zukommt.

Horrido!Rockhound!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7847
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 202355 | Verfasst am: 09.07.2013 - 10:25    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, die Phantom ist nun wirklich nicht mehr geeignet, um gegen die Maschinen der Gegnwart und der nahen Zukunft anzutreten. Sogar der Typhoon ist da ja schon an der Grenze, fast schon wieder veraltet (Stand 80er Jahre immerhin).

Der Eurofighter muss keine Luftschlachten gewinnen, er muss den Luftraum schützen können.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Rockhound
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 31.05.2005
Beiträge: 983
Wohnort: Leverkusen

BeitragBeitrags-Nr.: 202364 | Verfasst am: 10.07.2013 - 11:42    Titel: Antworten mit Zitat

Mal platt gesprochen.
Was muss so ein Flugzeug den können?
Raketen abschießen um andere Flugzeuge zu treffen.
Oder sollen wir wirklich davon ausgehen das es noch einmal zu Dogfights kommt.

Ich habe ja nicht wirklich etwas gegen neue Technik.
An und für sich finde ich den Eurofighter auch gut.
Nur wird hier wissentlich und mutwillig Geld verschwendet welches, auch beim Militär besser eingesetzt werden könnte.

Horrido!Rockhound!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael aus G
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 06.05.2007
Beiträge: 1926

BeitragBeitrags-Nr.: 202366 | Verfasst am: 10.07.2013 - 11:56    Titel: Antworten mit Zitat

Rockhound hat Folgendes geschrieben:

Nur wird hier wissentlich und mutwillig Geld verschwendet welches, auch beim Militär besser eingesetzt werden könnte.


Seh ich auch so. Kein Geld für anständige Ausrüstung der "Boots on Ground", aber 1st Class Airpolicing in Lettland fliegen... Winken
Das liegt einfach daran, daß die bayerische Rüstungswirtschaft Luftfahrtlastig ist. Davon abgesehen, verdient man mit Ausrüstung für die eigenen Soldaten nichts, mit teuren Waffensystemen schon. Oder glaubt ihr wirklich das die Rüstungsindustrie für das eigene Land da ist...?! Grins
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gardes du Corps
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 29.09.2005
Beiträge: 1474
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 202371 | Verfasst am: 10.07.2013 - 15:33    Titel: Antworten mit Zitat

Michael aus G hat Folgendes geschrieben:

Seh ich auch so. Kein Geld für anständige Ausrüstung der "Boots on Ground", aber 1st Class Airpolicing in Lettland fliegen... Winken


Immerhin in quasi Sichtweite zu den in Königsberg stationierten Sukhoi SU-27
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rockhound
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 31.05.2005
Beiträge: 983
Wohnort: Leverkusen

BeitragBeitrags-Nr.: 202382 | Verfasst am: 11.07.2013 - 08:06    Titel: Antworten mit Zitat

Für mich ist das indirekte (wenn nicht sogar direkte) Rüstungssubvention.
Es ist für mich nicht nachvollziehbar wie man immer wieder das Anforderungsprofil ändert und damit hohe Kosten in kauf nimmt.
Es scheint in Deutschland üblich zu werden etwas anzufangen und dann die Kosten in immer weitere Höhen zu treiben.
Kannste in einen Topf mit dem Flughafen Berlin und Stuttgart 21 werfen.

Ich denke der nächste Feind kommt nicht aus dem Osten, sondern vom afrikanischen Kontinent.

Horrido!Rockhound!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gardes du Corps
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 29.09.2005
Beiträge: 1474
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 202383 | Verfasst am: 11.07.2013 - 12:13    Titel: Antworten mit Zitat

Rockhound hat Folgendes geschrieben:
Ich denke der nächste Feind kommt nicht aus dem Osten, sondern vom afrikanischen Kontinent.

Horrido!Rockhound!

die kommen nicht ;) die sind längst da
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rockhound
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 31.05.2005
Beiträge: 983
Wohnort: Leverkusen

BeitragBeitrags-Nr.: 202389 | Verfasst am: 12.07.2013 - 07:35    Titel: Antworten mit Zitat

Na optisch sind diese hier bei uns schon sehr präsent.
Sehe ich jeden Tag mehr als deutlich.
Noch kommen Sie nicht mit Panzern und Flugzeugen.

Aber hier geht es ja um den Eurofighter.
Ist irgendwo zu finden welche Nationen den Eurofighter einführen oder kaufen wollen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Luftwaffe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12
Seite 12 von 12

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.