Schiffe der Kaiserlichen Kriegsmarine
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte im Wandel der Zeit (bis 1919) » Marine
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Le Marquis
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 09.01.2006
Beiträge: 403
Wohnort: München

BeitragBeitrags-Nr.: 94745 | Verfasst am: 02.05.2006 - 17:11    Titel: Antworten mit Zitat

Jan-Hendrik hat Folgendes geschrieben:
Am besten waren noch seine "Large Light Cruisers" , die dann später zu Flugzeugträgern umgebaut wurden !

Jan-Hendrik


Ja, denn zu etwas anderem waren die nicht zu gebrauchen. Die Panzerungswerte und Schutzeinrichtungen waren Haarsträubend Haarsträubend Haarsträubend Haarsträubend, von ihrem vorgesehenen Einsatzzweck mal ganz abgesehen. Der alte Lord Fisher muß schon recht abwesend gewesen sein als er sich das ausgedacht hat. Landungsoperation in der Ostsee??? Ich denke, dass Schlachtschiffe (und All Big Gun Ships allgemein) nur und abschließend im WKI eine entscheidende Rolle gespielt haben, wenn auch vor allem als Fleet in Being. Schon im WKII wurde ihre Rolle im Handelskrieg von Unterseebooten und in der Überwasserkriegsführung von Flugzeugen (& ~trägern) in den Schatten gestellt.

Meine Meinung
Le Marquis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23709
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 98815 | Verfasst am: 23.06.2006 - 12:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hier ein schöner Link zum Kaisermnöver 1913 :

http://www.gwpda.org/naval/photokbe.htm

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tom Heyer
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 02.04.2006
Beiträge: 574

BeitragBeitrags-Nr.: 116921 | Verfasst am: 10.03.2007 - 12:18    Titel: Antworten mit Zitat

Die Original Baupläne von so manchen Schlachtkreuzern und noch viel mehr...

http://www.dreadnoughtproject.org/plans/


Viel spaß damit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
S197
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 15.05.2014
Beiträge: 157
Wohnort: NRW

BeitragBeitrags-Nr.: 203846 | Verfasst am: 31.05.2014 - 17:35    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, guten Tag,

Seaforth Publishing bzw. Pen and Sword haben ein Buch über die deutschen Schlachtkreuzer im 1. Weltkrieg angekündigt.

Das Buch soll ca. 260 Seiten haben. Verfasser ist Gary Staff, von dem es zum gleichen Thema bereits einen Band aus der Osprey New Vanguard Serie gibt.

Bin auf das Buch sehr gespannt, Seaforth ist m. E. für sehr gute Werke bekannt. Als Erscheinungstermin wurde der 31.07.2014 genannt.

Hat schon jemand im Internet einen Preview zum Buch entdeckt? Ich bin bisher nicht fündig geworden.

Viele Grüße
Thorsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte im Wandel der Zeit (bis 1919) » Marine Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.