Kämpfe am Niederrhein 1945
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » militärische Operationen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Thule
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 17.08.2011
Beiträge: 5

BeitragBeitrags-Nr.: 201410 | Verfasst am: 08.03.2013 - 19:16    Titel: Kämpfe am Niederrhein 1945 Antworten mit Zitat

Hallo,

hat diese Division im Februar/März '45 Tiger I während der Kämpfe um Udem, Hochwaldschneise, Keppeln-Totenhügel im Einsatz gehabt?

Thule
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
The Ice
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 17.02.2009
Beiträge: 205

BeitragBeitrags-Nr.: 201414 | Verfasst am: 08.03.2013 - 22:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

nein. Die Division hatte keine Tiger I dort im Einsatz. Sie verfügte zu diesem Zeitpunkt über keine Tiger mehr.

Ich glaube die hatten nur kurz während und nach der Aufstellung einige, wenige Tiger.

Winken

Gruß

The Ice
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thule
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 17.08.2011
Beiträge: 5

BeitragBeitrags-Nr.: 201422 | Verfasst am: 09.03.2013 - 20:41    Titel: Antworten mit Zitat

The Ice hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

nein. Die Division hatte keine Tiger I dort im Einsatz. Sie verfügte zu diesem Zeitpunkt über keine Tiger mehr.

Ich glaube die hatten nur kurz während und nach der Aufstellung einige, wenige Tiger.

Winken

Gruß

The Ice


Danke für Deine Info.

Leider habe ich mit der Division geirrt, sorry.
Es sollte die 116. PzDiv. sein.

Lt. der Sendereihe "Panzerschlachten" in Discovery sind dort Tiger im Einsatz gewesen. Oft wurden ja Pz.IV von den Allierten als Tiger angesprochen.

Gruß
Thule
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gardes du Corps
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 29.09.2005
Beiträge: 1402
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 201426 | Verfasst am: 10.03.2013 - 08:58    Titel: Antworten mit Zitat

Thule hat Folgendes geschrieben:
Oft wurden ja Pz.IV von den Allierten als Tiger angesprochen.

Gruß
Thule


der sowjetische Marschall Shukov schreibt ja auch von 1.000 abgeschossenen Tigern bei Kursk ;)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
The Ice
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 17.02.2009
Beiträge: 205

BeitragBeitrags-Nr.: 201431 | Verfasst am: 10.03.2013 - 18:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

die 116. PD verfügte über keine Tiger.

Im Februar/März 45 waren nur weinige Tigerverbände an der Westfront vorhanden.

- Die Panzer-Abteilung (FKL) 301
Februar: 23 Tiger I
März: 13 Tiger I

- s. Pz.Abt. 506
März : 2 Tiger II einsatzbereit

Ich glaube das war tatsächlich alles. Sehr ernüchternd nicht war?

Gruß

The Ice
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matthias82
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.11.2010
Beiträge: 114
Wohnort: Plauen

BeitragBeitrags-Nr.: 201459 | Verfasst am: 11.03.2013 - 22:21    Titel: Antworten mit Zitat

Gruß

Im Westen stand auch noch die Panzergruppe Paderborn die aus Teilen der Panzer-Ersatz- und Ausbildungs-Abteilung 500 aus Paderborn gebildet wurde. Die verfügte über alte Tiger I u Tiger II mit Porscheturm. Einsatzzeitraum ist mir leider nicht bekannt aber ein Einsatz bei Polle (?).

Außerdem ist im März 45 auch die s.Pz.Abt.507 mit ihrer 2. u. 3.Kpn mit Tiger II ausgerüstet worden. Sie stand auch an der Westfront.

Die 3. Kpn der s.Pz.Abt. 510 u. 511 sind im März/April 45 mit Tiger II ausgerüstet worden. Sie waren aber von der Panzer-Lehr-Division zu weit entfernt da diese da bereits im Ruhrkessel eingeschlossen war.

Dort war auch die FKL Abt 301 eingeschlossen. Und Teile der Panzergruppe Paderborn sind beim Versuch die Amerikaner aufzuhalten mit Sicherheit auch im Kessel gelandet. Es wäre vorstellbar das Tiger I der PLD zu dieser Zeit unterstellt waren. Ich müsste jedoch einige Bücher durch stöbern um genaueres sagen zu können.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
The Ice
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 17.02.2009
Beiträge: 205

BeitragBeitrags-Nr.: 201460 | Verfasst am: 11.03.2013 - 23:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

die Panzergruppe Paderborn wurde erst Ende März (30.03) eingesetzt. Ebenso die Tiger II der Abteilungen 507 u. 510. Deren Einsatz dürfte auch bereits weiter östlich erfolgt sein.

Käme also nur die FKL Abt. 301 in Frage. Diese waren aber südwestlich von Düsseldorf bei Erkelenz im Einsatz (24.02). Dann südlich von Düsseldorf (Stommeln, 02.03.) Später südöstlich von Düsseldorf (Wermelskirchen, 18.03).

Unwahrscheinlich das diese Tiger im Raum Uedem - Keppeln zum Einsatz gelangt sind. Ganz ausschließen kann ich es allerdings auch nicht.

Vielleicht wurden tatsächlich Panzer IV mit Tigern verwechselt...

Gruß

The Ice
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matthias82
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.11.2010
Beiträge: 114
Wohnort: Plauen

BeitragBeitrags-Nr.: 201470 | Verfasst am: 12.03.2013 - 13:54    Titel: Antworten mit Zitat

Hab noch was gefunden die s.Pz.Abt 506 führte als 4.Kpn die ehem. PzKpn Hummel. Die war mit Tiger I ausgerüstet und die Abteilung kam auch am Wesel-Brückenkopf gegen die Amerikaner zum Einsatz. Dort kämpfte auch die 116.PD und die Panzer-Lehr-Division. Hab aber im Buch "Das letzte Kriegsjahr im Westen-die Geschichte der 116.PD" keinerlei Hinweis über eine Unterstellung von Tiger-Einheiten in diesem Zeitraum an die 116. gefunden. Eine Verwechselung mit Pz IV klingt plausibel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
The Ice
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 17.02.2009
Beiträge: 205

BeitragBeitrags-Nr.: 201475 | Verfasst am: 12.03.2013 - 20:43    Titel: Antworten mit Zitat

Matthias82 hat Folgendes geschrieben:
Hab noch was gefunden die s.Pz.Abt 506 führte als 4.Kpn die ehem. PzKpn Hummel. Die war mit Tiger I ausgerüstet und die Abteilung kam auch am Wesel-Brückenkopf gegen die Amerikaner zum Einsatz.


Hallo,

klasse. An diese hatte ich gar nicht gedacht. Gut möglich das sie dort im Einsatz waren...

Winken

Gruß

The Ice
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thule
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 17.08.2011
Beiträge: 5

BeitragBeitrags-Nr.: 201528 | Verfasst am: 16.03.2013 - 14:35    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

danke für eure Infos.

Thule
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23709
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 205463 | Verfasst am: 24.01.2016 - 12:34    Titel: Antworten mit Zitat

Threadtitel ein wenig angepaßt.

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » militärische Operationen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.