Die RK-Träger der schweren Panzerabteilungen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Personen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23700
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 195960 | Verfasst am: 24.07.2011 - 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

Eintrag Helmut Höhno ergänzt Zwinkern

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23700
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 196524 | Verfasst am: 08.09.2011 - 09:35    Titel: Antworten mit Zitat

Todesdatum bei Werner Freiherr von Beschwitz ergänzt.

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
federico.peyrani
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 01.02.2013
Beiträge: 1
Wohnort: Mailand, Italien

BeitragBeitrags-Nr.: 201145 | Verfasst am: 06.02.2013 - 00:08    Titel: Re: Seidensticker Antworten mit Zitat

Hallo Jan-Hendrik.

Du sagst:
August Seidensticker [...]. Im Anschluß wurde er Kommandeur der schweren Panzer-Abteilung 504 in Afrika. Nach seiner Verwundung in Afrika übernahm er die schwere Panzer-Abteilung 501. Am 18. Juli 1943 wurde ihm als Abteilungskommandeur das Ritterkreuz verliehen. Bei Kriegsende schwer verwundet, wurde er zum Oberstleutnant befördert. Nach zwei Jahren Kriegsgefangenschaft wurde er entlassen.

Ich muss sagen:
1) Seidensticker war nur einmal in Tunesien verletzt, in Mai, einige Tage vor die Kapitulation der Achsemächte inn Tunesien. Danach folgte eine zweijährige Kriegsgefangenschaft in USA.
2) Seidensticker war dauernd Chef der 504 von Ende 1942 bis Mai 1943, aber er hatte auch der Führung der 501 bekommen, weil der voreriger Chef 501 verletzt war am selbsten Tag wenn Seidensticker in Tunesien geflogen ist von Sizilien (beginn März 1943).
3) Er hatte seine RK für die Führung die beiden Abteilungen im Endkampf in Tunesien.

Grüsse

Federico
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
A.Rinke
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 15.06.2013
Beiträge: 1

BeitragBeitrags-Nr.: 202203 | Verfasst am: 22.06.2013 - 00:56    Titel: Re: Die RK-Träger der schweren Panzerabteilungen Antworten mit Zitat

Jan-Hendrik hat Folgendes geschrieben:

- Oberleutnant Adolf Rinke

http://tinypic.com/ic95ib.jpg

* 27.02.1916
+ 13.04.1945 b. Pillau/Ostpreußen

Diensteintritt 20.10.1936

RK am 17.04.1945 als Lt. d. R. Chef 2./sPz.Abt. 502, eingesetzt bei der 551. VGD

EK2 am 22.7.1941

EK1 am 1.1.1942
Jan-Hendrik


Hallo. Mein Großvater ist der Cousin von Adolf Rinke. Ich habe ihm das Bild gezeigt und er sagte dass ist nicht sein Cousin. Die Quelle des in diesem Forum verwendeten Bildes scheint mir diese zu sein: http://forum.axishistory.com/viewtopic.php?f=5&t=74260. Der Kommentar im Forum zum Bild, welcher von einem Ungarn stammt: "I find a photo, but I don't know is he 100% Adolf Rinke!". Ich werde versuchen ein echtes Bild von Adolf Rinke zu besorgen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
muno11
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 22.11.2006
Beiträge: 21

BeitragBeitrags-Nr.: 205893 | Verfasst am: 22.03.2016 - 11:47    Titel: Major Helmut Hudel Antworten mit Zitat

Hallo,

ist jemandem bekannt, ob Major und RK-Träger Helmut HUDEL am Spanischen Bürgerkrieg (Legion Condor) teilgenommen hat?

Beste Güße und vielen Dank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Personen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Seite 7 von 7

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.