Träger des Panzerkampfabzeichens mit Einsatzzahl
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 12, 13, 14
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Personen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DemolitionMan
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 16.04.2007
Beiträge: 435

BeitragBeitrags-Nr.: 200024 | Verfasst am: 24.08.2012 - 20:48    Titel: Antworten mit Zitat

Na vielleicht wurde ja aus Emil RICHard Erich? Keine Ahnung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gastolli
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 12.02.2006
Beiträge: 513
Wohnort: Trier

BeitragBeitrags-Nr.: 200093 | Verfasst am: 05.09.2012 - 21:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo DemolitionMan,

es gibt Dich ja noch, toll Zwinkern

Wie wär's mit einem Update der Liste? Könnte noch ein bischen was dazu beisteuern:

II. Stufe
Dallwitz-Wegener, Wolfgang, Olt. d.R. / Pz.Ers.u.Ausb.Abt. 4
Ernsting, Hugo, Hptm. / Pz.Rgt. 39
Fechner, Fritz, Maj. / Kdr. II./Pz.Rgt. 23
Häglsberger, Franz, Fw. / Pz.Rgt. 36, am 02.05.45
Henkel, Herbert, Fw. (ROB) / Pz.Abt. 52, am 15.10.43
Hilland, Nikolaus, Olt. / I./Pz.Rgt. 2, am 22.09.43
Janitzki, Kurt, Olt. d.R. / Pz.Ers.u.Ausb.Abt. 4
Klee, Rolf, Olt. / Ord.Offz. Pz.Rgt. 27, am 01.02.44
Kleine, Wilhelm, St.Arzt d.R. / Stab III./Pz.Rgt. "GD", am 02.11.44
König, Georg, Fw. / Zugf. 1./Pz.Abt. 18, am 01.03.44
Kühne, Heinz, Olt. d.R. / Pz.Ers.u.Ausb.Abt. 4
Masula, Rudolf, Lt. d.R. / Pz.Ers.u.Ausb.Abt. 4
Schmid, Erich, Lt. / 5./Pz.Rgt. "GD", am 28.10.44
Socke, Erich, Ofw. / Zugf. 2./Pz.Rgt. 36
Stock, Karl, Ofw. / Kdt. in 5./Pz.-Lehr-Rgt. 130, am 11.12.44
Weidenbrück, Wilhelm, Maj. / Pz.Brig. 104
Welz, Franz, Ogfr. / 2./Pz.Rgt. 27, am 05.09.43
Zimmermann, Wilhelm, Uffz. / Fahrer in 9./Pz.Rgt. 36, am 22.05.44

III. Stufe
Eidloth, Otto, Uffz. / Kdt. in 1./Pz.Rgt. 35
Hilland, Nikolaus, Olt. / I./Pz.Rgt. 2, am 22.09.43
Kleine, Wilhelm, St.Arzt d.R. / s.Pz.Abt. "GD", am 05.04.45
Lange, Gerhard, Hptm. / Fhr. II./Pz.Rgt. 35, am 27.03.45
Strasser, Ernst, Lt. d.R. / Pz.Ers.u.Ausb.Abt. 4
Theimer, Johann, Lt. d.R. / Stab II./Pz.Rgt. 6, am 09.12.44
Zimmermann, Wilhelm, Uffz. / Fahrer in 5./Pz.Rgt. 36, am 15.03.45

IV. Stufe
Eidloth, Otto, Fw. / Kdt. in 5./Pz.Rgt. 35 (Eigenangabe)
Zimmermann, Wilhelm, Uffz. / Fahrer in 5./Pz.Rgt. 36, am 15.03.45

Anmerkung: die mit "Pz.Ers.u.Ausb.Abt. 4" gekennzeichneten Männer hatten die Auszeichung laut mehrerer Offiziers-Stellenbesetzungen, die mir vorliegen. In welchen Einheiten die Verleihung tatsächlich erfolgte, ist mir nicht bekannt!

Na?

Oliver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TK PANZER
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 28.01.2004
Beiträge: 129
Wohnort: Niederlande

BeitragBeitrags-Nr.: 200506 | Verfasst am: 22.11.2012 - 22:18    Titel: Antworten mit Zitat

Werner Winter mit "25"
http://www.wehrmacht-awards.com/forums/showthread.php?t=631400
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TK PANZER
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 28.01.2004
Beiträge: 129
Wohnort: Niederlande

BeitragBeitrags-Nr.: 202436 | Verfasst am: 21.07.2013 - 10:30    Titel: Antworten mit Zitat

Paul Egger wird genannt mit PKA "100" aber dieser site ist unzuverlässig.

http://www.ritterkreuztraeger.info/rk/e/E043Egger.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gastolli
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 12.02.2006
Beiträge: 513
Wohnort: Trier

BeitragBeitrags-Nr.: 202456 | Verfasst am: 22.07.2013 - 21:34    Titel: Antworten mit Zitat

Da er erst ab 1945 in Panzer im Einsatz war, glaube ich auch nicht an die "100", aber das habe ich glaube ich auch hier irgendwo im thread auch schon geschrieben.

Die Zeit hätte einfach nicht dafür ausgereicht!

Oliver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TK PANZER
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 28.01.2004
Beiträge: 129
Wohnort: Niederlande

BeitragBeitrags-Nr.: 202468 | Verfasst am: 23.07.2013 - 21:50    Titel: Antworten mit Zitat

Oliver , Er war schon in 1943 in Panzer im Einsatz.

Harry
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gastolli
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 12.02.2006
Beiträge: 513
Wohnort: Trier

BeitragBeitrags-Nr.: 202545 | Verfasst am: 04.08.2013 - 12:33    Titel: Antworten mit Zitat

Arghhh,

ja klar, ich habe den guten Egger doch jetzt glatt mit Karl Körner von der 503 verwechselt, darüber hatten wir diskutiert, oje, wie peinlich Rot werden

Oliver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TK PANZER
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 28.01.2004
Beiträge: 129
Wohnort: Niederlande

BeitragBeitrags-Nr.: 202547 | Verfasst am: 05.08.2013 - 13:43    Titel: Antworten mit Zitat

Was Körner betrifft :

Gastolli hat Folgendes geschrieben:

Die Zeit hätte einfach nicht dafür ausgereicht!

Oliver


Alles war möglich , 75 oder weniger , Sunderhauf hat das "75" bekommen mit 73 einsatztagen ! Und Barkmann hat ein "50" bekommen anstelle ein "25" .


[url] http://i39.tinypic.com/2mgnhg4.jpg[/url]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TK PANZER
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 28.01.2004
Beiträge: 129
Wohnort: Niederlande

BeitragBeitrags-Nr.: 202938 | Verfasst am: 29.09.2013 - 14:03    Titel: Antworten mit Zitat

Sternebeck mit "75"er.

http://i44.tinypic.com/axxla9.jpg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TK PANZER
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 28.01.2004
Beiträge: 129
Wohnort: Niederlande

BeitragBeitrags-Nr.: 202939 | Verfasst am: 29.09.2013 - 14:12    Titel: Antworten mit Zitat

Auf diese site wird gesprochen von 'Tank Assault Badge in Gold' für Knispel.

http://www.militaryphotos.net/forums/archive/index.php/t-179540.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Armin
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 25.05.2004
Beiträge: 2052
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 203181 | Verfasst am: 02.12.2013 - 19:48    Titel: Antworten mit Zitat

Von einem Leser unseres Forum wurden noch zwei "25er" gemeldet:

II. Stufe
Czauderna, Friedrich, Gefr. 5./ Pz.Rgt.15, Datum unbekannt,
Hitzl, Eduard, Obgefr. 1./ Pz.Jg.Abt.152, am 3.4.45



Vielen Dank für dafür.

Winken
Armin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DemolitionMan
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 16.04.2007
Beiträge: 435

BeitragBeitrags-Nr.: 203688 | Verfasst am: 31.03.2014 - 20:22    Titel: Antworten mit Zitat

User husar17 hat mir freundlicherweise Informationen zukommen lassen, vielen Dank!

PKA 25
Linkweiler, Karl-Heinz, Obergefreiter, 6./PzRgt 11, 18.08.1943

PKA 50
Linkweiler, Karl-Heinz, Obergefreiter, 6./PzRgt 11, 30.08.1943
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Armin
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 25.05.2004
Beiträge: 2052
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 205855 | Verfasst am: 14.03.2016 - 20:20    Titel: Antworten mit Zitat

Zwei weitere Einträge:


PKA 25
Becker Rudolf, Oberleutnant 1./ Pz.Gren.Rgt.66, 12.10.44

PKA 50
Becker Rudolf, Oberleutnant 1./ Pz.Gren.Rgt.66, 15.11.44


Quelle kann ich nicht liefern, soll in Heft 100 "Orden und Ehrenzeichen" im dort abgebildeten Nachlass des Oberleutnant Becker zu sehen sein.

Armin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gastolli
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 12.02.2006
Beiträge: 513
Wohnort: Trier

BeitragBeitrags-Nr.: 206045 | Verfasst am: 08.05.2016 - 11:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hm, das Pz.Rgt. 11 scheint sich ja "sehr schnell" mit der Verleihung der höheren Stufen des PKA angefreundet zu haben. Und auch die Regelung, daß die Einsatzzeit in Rußland 1941 und 1942 angerechnet werden kann, ist offensichtlich voll ausgenutzt worden, siehe oben den Ogfr. Linkweiler ...

Gilt z. B. auch für den damaligen Adjutanten, ein "Buddy" von Bäke:

Leutnant, dann Oberleutnant Herbert Lappe, Adj. Pz.Rgt. 11

10.08.1943 PKA II. Stufe
15.08.1943 PKA III. Stufe
18.02.1944 PKA IV. Stufe

Bäke hat Lappe dann auch "mitgenommen" zur Pz.Brig. 106 FHH, ich könnte mir vorstellen, daß Herbert Lappe auch noch die "100" erhalten hat. Aber soweit gehen die Unterlagen in Freiburg leider nicht ...

Oliver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23672
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 208263 | Verfasst am: 09.04.2017 - 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

Gastolli hat Folgendes geschrieben:
Hi D-Man !

Sag mal, was ist mit dem Allgemeinen Sturmabzeichen für die Sturmgeschütz- und Panzerjäger-Leute, die ja dem PKA im Grunde entsprachen (wenn mann denn Sturmgeschütze und Jagdpanzer als Panzer ansieht) ?

Ich denke aber, dass Du hier auf PKA beschränkt bleiben willst ?

Ich hätte hier noch einen

Oberst Ernst Geduld Frhr. von Jungenfeld / Kdr. Panzer Jagd Division Weichsel
Besitzzeugniss vom 23.04.45 durch OB Heeresgruppe Weichsel
IV. Stufe zum Panzerkampfabzeichen in Silber für 75 Einsatztage

zu sehen im Bundesarchiv, RH 19/XV/24


Oliver


http://2.bp.blogspot.com/-FAnEBlSaQhs/VAs2_AhaJDI/AAAAAAAANUA/Z8uR-mvfkGA/s1600/180_17.jpg










Winken


Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Personen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 12, 13, 14
Seite 14 von 14

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.