Fahrzeugkennzeichen Wehrmacht und WSS
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Sonstiges Nichttechnische
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
NagaSadow
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 12.09.2005
Beiträge: 551
Wohnort: Germania Incognita

BeitragBeitrags-Nr.: 185255 | Verfasst am: 16.05.2010 - 13:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Ich kenne das Photo, das Divisionszeichen ist auf dem Frontfender, ebenso das taktische Zeichen der Kompanie/Abteilung.


http://www.lexikon-der-wehrmacht.de/Gliederungen/AbzeichenDivisionen/18PGD-1.jpg
"Goldenes V mit Querstrich" in Landsersprache "Verpflegung gestrichen".
Quelle:
Die Truppenkennzeichen der Verbändes und Einheiten der Wehrmacht und Waffen-SS im Zweiten Weltkrieg 939-1945, Band 4, von Schmitz/Thies
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blondhaupt
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 15.05.2010
Beiträge: 4
Wohnort: Jena

BeitragBeitrags-Nr.: 185263 | Verfasst am: 16.05.2010 - 17:01    Titel: Antworten mit Zitat

Was heisst "Verpflegung gestrichen"? Was hatte das zu bedeuten?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7787
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 187481 | Verfasst am: 11.08.2010 - 10:52    Titel: Antworten mit Zitat

Da ich den Fred sehr hiflreich und interessant finde und hoffe, dass er weitergeführt wird (besonders die Übersicht), hier weitere Nummern;

WH-912 936 Krupp L 2.5 ton 4x2 H242 Ostfront 1941
WL-290 132 Horch Kfz 18 Flak-Einheit Ostrfont 1941
WH-19 410 Wanderer W11 Franrkeich 1940
WL-584 22 Henschel Onmibus 6. PzDiv Russland 1941
WH-2193 Opel Blitz 1,5to Pritsche SanEinheit, Warschau 1939
WH-2024 dito
WH-303 72 Krupp Protze, PzJgr Warschau 1939
WH-3511 Stoewer 220 Pkw, Stab InfRegt 479, Frankreich 1940
WH-306 148 SdKfz 7 Frankreich 1940 Flak Einheit
SS-524 81 Ford G917T, SS-Div Totenkopf, Frankeich 1940
WH-112 766 Ford G917 T, Frankrich 1940
WH-159 699 SdKfz 7, Frankeich1940. ArtAbt 5. PzDiv
WL-354 21 Krupp, Protze Kfz 81 Frankreich 1940 Flak Einheit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
UHF51
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 10.05.2007
Beiträge: 1615
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 187483 | Verfasst am: 11.08.2010 - 11:29    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

suche die Zuodnung folgender Beiwagenkräder:

WH-1172890
WH-360769

Nach meinen vorl. eigenen Recherchen dürften diese der 1. Geb.Div. zuzuordnen sein.
Kann jemand von Euch das bestätigen?

Gruß
Uwe2

NB: Bilder werde ich bei Bedarf noch einstellen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7787
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 187589 | Verfasst am: 18.08.2010 - 09:25    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe noch einen:

WM-107 057 VW Kübel, Sewastopol Hafenkdt.

Edit:
WL-95 342 Horch Kfz 15, FalschPiBtl 7, 7th FlDiv, Kreta
WL-97 653 dito
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
iceflip
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 01.02.2010
Beiträge: 17
Wohnort: Nähe Marburg

BeitragBeitrags-Nr.: 190737 | Verfasst am: 09.12.2010 - 20:08    Titel: Antworten mit Zitat

puma234 hat Folgendes geschrieben:
...... Die beiden weißen Balken könnten evtl eine Einheits interne Kennzeichung darstellen um die benötigten Teile eine Brücke schneller , wenn noch verladen zu erkennen. Ich habe schon einmal ähnliche Kennzeichnungen auf LKWs dieser Art so gesehen...... .



Hab zu den beiden weißen Balken auf dem rechtem Kotflügel etwas bei Vopersal gefunden.

"Ein SS- kriegsberichter schreibt: .........und da rollen auch mit drei senkrechten Strichen als taktisches Zeichen, unserer Jungs von der "Totenkopf"......"

Das Zitat steht im Zusammenhang mit den Aktivitäten am 04.07.1943, im Rahmen des Unternehmens Zitadelle.

W.Vopersal Soldaten Kämpfer Kameraden Band 3 Seite 321/322

Dumm nur das auf dem Blitz nur zwei weiße Balken zu sehen sind..... sieht auch nicht so aus, als ob der dritte von Dreck verdeckt oder abgeblättert wäre.

Gab es ggf. auch ein taktisches Zeichen mit nur zwei weißen Balken?

Danke schon mal und Grüße
Steffen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JS3M
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 05.08.2007
Beiträge: 659

BeitragBeitrags-Nr.: 197885 | Verfasst am: 28.12.2011 - 15:00    Titel: Antworten mit Zitat

WH-1115895 Schlepper STZ-3
WH-1187939 "

beide von einer (mir) unbekannten Ari.Einheit (le.FH18 + ML-20?)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wirbelwind
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 28.12.2012
Beiträge: 214

BeitragBeitrags-Nr.: 206146 | Verfasst am: 08.06.2016 - 18:05    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
auch wenn es bereits eine ganze Weile her ist, dass in diesem Thread der letzte Beitrag geschrieben wurde, versuche ich es trotzdem. Bin auf der Suche nach einem Krad-Kennzeichen des Flakregiments 52, Luftgaukommando III, Berlin. Wer kann helfen? Es geht um die originale Wiederherstellung einer BMW R12.
MfG Wirbelwind
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Sonstiges Nichttechnische Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9
Seite 9 von 9

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.