neue Bausätze Tiger II in 1:35 / maßstäbliche Panzerdicke
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Sonstiges » Modellbau
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
S197
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 15.05.2014
Beiträge: 157
Wohnort: NRW

BeitragBeitrags-Nr.: 206267 | Verfasst am: 02.07.2016 - 14:34    Titel: neue Bausätze Tiger II in 1:35 / maßstäbliche Panzerdicke Antworten mit Zitat

TAKOM hat 3 neue Tiger II-Bausätze in 1:35 angekündigt:

http://www.themodellingnews.com/2016/07/new-king-tiger-no-three-new-king-tigers.html#more

Es ist ja nicht so, dass es in diesem Maßstab bisher nur wenige Königstiger-Modelle gab. Bei den TAKOM-Modellen soll die Dicke des Kunststoffmaterials allerdings maßstabsgerecht der Dicke der originalen Panzerung entsprechen.

Darüber hinaus sollen die Modelle über umfangreiche Innenausstattungen verfügen.

Winken
Thorsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
S197
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 15.05.2014
Beiträge: 157
Wohnort: NRW

BeitragBeitrags-Nr.: 206723 | Verfasst am: 09.09.2016 - 20:34    Titel: Antworten mit Zitat

Zum Vergleich die Inneneinrichtung von MENG:

http://www.themodellingnews.com/2016/09/meng-add-internal-detail-set-as-option.html#more

Winken
Thorsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Armin
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 25.05.2004
Beiträge: 2060
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 206724 | Verfasst am: 09.09.2016 - 22:18    Titel: Antworten mit Zitat

Ein absoluter Hammer..

Ich als Gelegenheitsplastikkleber traue mich da nicht dran..


Winken
Armin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
S197
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 15.05.2014
Beiträge: 157
Wohnort: NRW

BeitragBeitrags-Nr.: 206775 | Verfasst am: 16.09.2016 - 16:33    Titel: Antworten mit Zitat

Armin hat Folgendes geschrieben:
Ein absoluter Hammer..

Ich als Gelegenheitsplastikkleber traue mich da nicht dran..


Winken
Armin



Ja, es wird immer noch weiter bei der Detaillierung draufgelegt, hier noch einige neue Bilder vom Turm (MENG):

http://www.themodellingnews.com/2016/09/mengs-tunin-heads-with-its-new-internal.html#more

So richtig schwer wird´s dann, wenn es ans Lackieren und (leichtes) Altern des Bausatzes geht.

Winken
Thorsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Armin
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 25.05.2004
Beiträge: 2060
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 206786 | Verfasst am: 17.09.2016 - 20:36    Titel: Antworten mit Zitat

Oh Mann, der Turm alleine ist ja schon ein astreines Modell. Wer will denn da noch Panzerung drumherum haben.
Da kann man ein sehr schönes Vitrinenobjekt draus machen.

Winken
Armin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gardes du Corps
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 29.09.2005
Beiträge: 1454
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 206788 | Verfasst am: 18.09.2016 - 08:50    Titel: Antworten mit Zitat

ich habe es leider irgendwann aufgegeben, weil ich es mit dem Farbsprühen nicht so hinbekomme ... Jetzt habe ich eine Kiste voller halbfertiger Modelle und noch nicht angefangener Bausätze im Keller stehen

na mal sehen, später mit den Enkeln ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
S197
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 15.05.2014
Beiträge: 157
Wohnort: NRW

BeitragBeitrags-Nr.: 206837 | Verfasst am: 25.09.2016 - 10:21    Titel: Antworten mit Zitat

Gardes du Corps hat Folgendes geschrieben:
ich habe es leider irgendwann aufgegeben, weil ich es mit dem Farbsprühen nicht so hinbekomme ... Jetzt habe ich eine Kiste voller halbfertiger Modelle und noch nicht angefangener Bausätze im Keller stehen

na mal sehen, später mit den Enkeln ...



Ja, kenne ich, geht mir mit meinen Modellen auch oft so. Rollene Augen

Zu den neuen Tiger II-Modellen sind soeben noch passende Farbsets erschienen:
http://www.themodellingnews.com/2016/09/ammos-new-products-reading-painting.html#more

Winken
Thorsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gardes du Corps
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 29.09.2005
Beiträge: 1454
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 206842 | Verfasst am: 25.09.2016 - 17:02    Titel: Antworten mit Zitat

also irgendwie geil ist das schon Grins
ich weiß nur nicht, wie meine Frau - Ärztin aus Russland - darauf reagieren würde, würde ich die alle in die Stube stellen wollen Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
S197
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 15.05.2014
Beiträge: 157
Wohnort: NRW

BeitragBeitrags-Nr.: 206844 | Verfasst am: 25.09.2016 - 20:18    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht einen T-34 oder JS-2 dazustellen? Zwinkern Grins
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Armin
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 25.05.2004
Beiträge: 2060
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 206855 | Verfasst am: 27.09.2016 - 12:49    Titel: Antworten mit Zitat

S197 hat Folgendes geschrieben:
Vielleicht einen T-34 oder JS-2 dazustellen?


Abgeschossen natürlich!

Rofl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7832
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 206945 | Verfasst am: 09.10.2016 - 10:36    Titel: Antworten mit Zitat

Maßstabliche Dicek... Wird im Maßstab 1/35 schwer, die Boden und die Turmoberseite richtig darzustellen. Wäre arg dünn.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
S197
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 15.05.2014
Beiträge: 157
Wohnort: NRW

BeitragBeitrags-Nr.: 206952 | Verfasst am: 10.10.2016 - 09:48    Titel: Antworten mit Zitat

Blick in den Karton (Tiger II mit Henschel-Turm), es sind noch mehr Spritzlinge, als ich erwartet habe:

http://www.themodellingnews.com/2016/10/in-boxed-takoms-35th-scale-sdkfz182.html#more

Winken
Thorsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Sonstiges » Modellbau Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.