Tarnkleidung der BW - Weiterentwicklung insgesamt?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Sonstiges Nichttechnische
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Michael aus G
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 06.05.2007
Beiträge: 1928

BeitragBeitrags-Nr.: 180707 | Verfasst am: 27.01.2010 - 13:48    Titel: Antworten mit Zitat

Hoover hat Folgendes geschrieben:

Ich ahbe auf meiner letzten Resi-Übung (PzGren) selber mit G3ZF geschossen, als DMR-Schütze.


Ich schieße es auch noch einmal im Jahr, trotzdem es nicht in der STAN ist... Grins

Hoover hat Folgendes geschrieben:

Übrigens, es gibt noch aktive Einheiten die die MP2A1 und die P1 nutzen. Ganz offiziell.


Kann sich nur um demnächst aufzulösende Einheiten handeln, für die eine Umrüstung keinen Sinn mehr macht.


Möglich das ein paar der G3ZF auch in die KSK gefunden haben, ob das komform mit der STAN ist, bezweifel ich. Ich werden mich aber mal im März bei meinen Pios erkundigen wie das in AFG war.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7858
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 180709 | Verfasst am: 27.01.2010 - 14:03    Titel: Antworten mit Zitat

NUn, ich denke nicht, dass ein neuaufgestelltes Führungsunterstützungsbataillon bald wieder aufgelöst wird.

UNd die Stan ist ein weites Feld. Ihc war selber MatNachwUffz und habe als MobVerw noch MatNachwFw und FDF. Und es gibt die einfache Möglichkeit, auch Gerät zu halten oder zu bekommen, welches nicht in der V- oder F-STAN ist.

Wenn der Nachweisführende Truppenteil mitspielt ist das kein Problem.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Michael aus G
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 06.05.2007
Beiträge: 1928

BeitragBeitrags-Nr.: 180712 | Verfasst am: 27.01.2010 - 16:19    Titel: Antworten mit Zitat

Hoover hat Folgendes geschrieben:
NUn, ich denke nicht, dass ein neuaufgestelltes Führungsunterstützungsbataillon bald wieder aufgelöst wird.


Ne ,eigentlich nicht. Grins
Naja, vielleicht bekommen sie noch neues Gerät. Obwohl ich die MPi und P1 gut leiden konnte.

Hoover hat Folgendes geschrieben:
Wenn der Nachweisführende Truppenteil mitspielt ist das kein Problem.


Ja, da kann man ein bissel was halten, leider aber nicht für alle und alles. Gut gemacht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
königstiger332
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 13.01.2006
Beiträge: 393

BeitragBeitrags-Nr.: 180728 | Verfasst am: 27.01.2010 - 19:54    Titel: Antworten mit Zitat

Kein Spam Dafür Grins
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
königstiger332
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 13.01.2006
Beiträge: 393

BeitragBeitrags-Nr.: 184373 | Verfasst am: 17.04.2010 - 07:55    Titel: Antworten mit Zitat

http://i43.tinypic.com/xpyq9l.jpg

Neue Variante der 3-Farben-Wüstenuniform entdeckt (vorne rechts). Anstatt Grün wurde hier ein leicht violett-beiges Braun verwendet - sehr interessant. Zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Redken
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 15.06.2009
Beiträge: 15

BeitragBeitrags-Nr.: 184374 | Verfasst am: 17.04.2010 - 08:43    Titel: Antworten mit Zitat

Es könnte sich hier um einen Sabre Smock in "Wüstentarn" handeln.

http://xcnet.de/projekte/xnetcreate.de_v2/xshop/kunden/6292/bilder/JK102784_1.jpg

http://sabre-shop.de/shop/artikel/5520-3,W%FCstentarn,S.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
königstiger332
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 13.01.2006
Beiträge: 393

BeitragBeitrags-Nr.: 184379 | Verfasst am: 17.04.2010 - 12:05    Titel: Antworten mit Zitat

Treffer - danke für den Tipp. Das ist er wohl. Hatte ich bisher noch nicht gesehen. Gut gemacht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7858
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 187120 | Verfasst am: 27.07.2010 - 12:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

nichts Bw, aber kennt jemand die Tarnung "Aridfleck"?

Sieht aus wie die Wüstentarnung der Bw, ist aber im Schnitt der US-ACU-Uniform.

Ich finde im Netz nichts darüber.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
königstiger332
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 13.01.2006
Beiträge: 393

BeitragBeitrags-Nr.: 187131 | Verfasst am: 27.07.2010 - 19:22    Titel: Antworten mit Zitat

Ist mir absolut neu, aber es sieht fantastisch aus. Man könnte sagen, es handelt sich um eine frühlingshafte Afghanistan-Tarnung. Die Farben erinnern dabei teilweise auch wieder an ATACS, MULTICAM und Mirage. Wer jetzt Urheber ist (evtl. STURM selbst?), konnte bisher nicht ermitteln. Scheinbar ist es nagelneu und wird teilweise erst im September geliefert. Letztlich wurde auch hier meine Grundidee aufgenommen und das Muster durch den Austausch von Farben an entsprechende Situationen angepasst. Eine Universaltarnung ist das natürlich auch nicht.

Wenn hier jetzt wieder das Grün durch ein graudunkles Olivgrün und das helle Weißbeige durch ein leichtes Orange ausgetauscht wird, ist man schon bei einer sehr guten Herbsttarnung, wie sie schon beim PLA Fleck mir im Original vorliegt.

http://www.sturm-miltec.de/index.php?sea ... sess_id=d392983947a4cbec23aea7622053f63d

http://i25.tinypic.com/wlb1fr.jpg

http://i31.tinypic.com/2hcp4lz.jpg

Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
königstiger332
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 13.01.2006
Beiträge: 393

BeitragBeitrags-Nr.: 199444 | Verfasst am: 02.06.2012 - 17:45    Titel: Antworten mit Zitat

A-Tacs macht hier aber auch ein richtig gutes Design sowohl für Wüste (AU) , als auch grüne Regionen (FG). Das FG sieht so aus, wie damals die Jackentarnung der alten Star-Wars-Filme bzw. ein weicheres Multicam, das m.E. viel besser funktioniert.

http://www.a-tacs.com/category/a-tacs-news/page/2/

http://www.youtube.com/watch?v=SDHA1epIjp8
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
S197
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 15.05.2014
Beiträge: 157
Wohnort: NRW

BeitragBeitrags-Nr.: 206958 | Verfasst am: 11.10.2016 - 09:24    Titel: Antworten mit Zitat

Neues Bundeswehr Multi-Tarmuster:

http://www.armorama.com/modules.php?op=modload&name=features&file=view&artid=7301

Winken
Thorsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Sonstiges Nichttechnische Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
Seite 6 von 6

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.