Panzererkennung Luftbild
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Panzerfahrzeuge
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dead-Horse
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 29.10.2004
Beiträge: 321
Wohnort: Bielefeld

BeitragBeitrags-Nr.: 208299 | Verfasst am: 19.04.2017 - 21:31    Titel: Panzererkennung Luftbild Antworten mit Zitat

Hallo zusammen.
Ich brauche bitte Hilfe bei der Erkennung von Panzern auf einem Luftbild. Qualität ist wie sie ist.

https://www.dropbox.com/s/qf3war00qyjmnnt/IMG-20170406-WA0017.jpg?dl=0

Zeitraum: April 1945.

Es gibt mehr Informationen dazu. Aber erst brauche ich unbeeinflusste Meinungen...
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gardes du Corps
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 29.09.2005
Beiträge: 1380
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 208301 | Verfasst am: 20.04.2017 - 19:21    Titel: Antworten mit Zitat

na ja ... hilfreich wäre schon Aufnahmeort ...
lange Schatten ... wahrscheinlich später Nachmittag
im Westen würde ich sagen Amerikaner
bei einem Panther hätte man den Schatten der Kanone gesehen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dead-Horse
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 29.10.2004
Beiträge: 321
Wohnort: Bielefeld

BeitragBeitrags-Nr.: 208302 | Verfasst am: 20.04.2017 - 20:46    Titel: Antworten mit Zitat

Ok. Auf die Gefahr das dann "Chronik-Wissen" geschrieben wird:

Aufnahme hart nördlich Möhnesee.
Beteiligte dt
Panzer Teil II./Pz.Regt.16.
Führer KPCHEF 3./PzJgAbt. 228
Von unten (südlich) nach oben (nördlich)
Augenzeuge 1:
Panther, Jagdpanzer IV, "wie Jagdpanzer IV"

Augenzeuge 2:
Tiger II, Jagdpanzer IV, Jagdpanzer 39 (Hetzer)

After action 8th us ad:
3 german tiger

Kampfbericht Kdr. II/16 (1946!)
2 Panzer, 1 Jagdpanzer IV

So. Dann das Luftbild. 5 Tage nach Kampf.

Und ja. Die 116. hatte keine Tiger II. Die II. Abt. hatte keine Panzer V. Und die 3./228 hatte im Ruhrkessel keine Hetzer.

Dazu ein Gefallener auf dt. Seite der laut Aussage des Bruders " Richtschütze im Königstiger" war, aber als Angehörigen der 116 geführt wird.

Chronik 116. Und Stärkemeldungen helfen leider nicht weiter.

Suche also eine Meinung zu dem Luftbild.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
UHF51
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 10.05.2007
Beiträge: 1615
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 208303 | Verfasst am: 20.04.2017 - 21:59    Titel: Antworten mit Zitat

06.04.1945 Aufstellung der KGr. »Graf Brühl«
Hptm. d.R. Helmut Geigenmüller mit 4 Panzerjäger (»Hetzer«) der Pz.Jäg.Abt. 288, einigen Pz.Grenadieren (z.T. auf SPW), Pi.Zug unter Lt. d.R. Reinhold Golly (z.T. auf SPW), Erk.Zug unter Lt. d.R. Gustav Beckmann.
zwei Pz.Kw. V »Panther« unter OLt. Hans-Joachim Weißflog und OLt. Hans-Roland Schmidt, ein Pz.Kw. IV (Nr. 818) unter Fw. Helmut Arnold
Teile der aus dem Ruhrkessel abgeschobenen Divisions-Nsch.Tr., FEB 146, Genesendenlazarett und vmtl. auch der I-Dienste d. Pz.Art.Rgt. 146 unter OLt. Hans Kempe.

BRÜHL, Friedrich August Graf von; Major, *15.05.1913, Beruf: Landwirt
Major RDA 01.10.1944
Hauptmann RDA 01.05.1942
Ritterkreuz: 03.11.1942
WBK: Cottbus
FTT: Pz.Rgt. 2
15.03.1943: Kdr. I./Pz.Rgt. 2
03.12.1943 F.R. OKH, WKdo. VIII
15.02.1944: Kdr. Res.Pz.Abt. 1
00.05.1944: Kdr. II./Pz.Rgt. 16

Winken
Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dead-Horse
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 29.10.2004
Beiträge: 321
Wohnort: Bielefeld

BeitragBeitrags-Nr.: 208304 | Verfasst am: 20.04.2017 - 23:16    Titel: Antworten mit Zitat

Ja. Danke - aber das meinte ich Zwinkern
Das hilft nicht.

Kdr., besser Führer der II./Pz.Regt 16 war im April 1945 Hauptmann Klaus Kühne.

Pzjgabt228 war mir 1., 2. und VersKp. Unter hauptmann Geigenmüller im Harz. KPCHEF 2. Kp. war Ol. Borgert mit den neuzugegeführten Hetzern. Also andere Gegend.

Leider also nicht hilfreich und Lesestoff.

Und letztendlich geht es mir tatsächlich nur um die Bestimmung oder den Versuch einer Bestimmung von den Panzern auf dem Luftbild. Zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Michael aus G
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 06.05.2007
Beiträge: 1924

BeitragBeitrags-Nr.: 208305 | Verfasst am: 21.04.2017 - 19:53    Titel: Antworten mit Zitat

Alos ich seh da (von oben nach unten):

Sturmgeschütz
Sturmgeschütz
Jagdpanzer IV

alle nach unten ausgerichtet.

Für die Sturmgeschütze spricht ihre kompakten Abmessungen und das mittig angebrachte kurze Geschütz mit der "Grube". Was gegen "Hetzer" spricht. Für den Jagdpanzer IV, die langestreckten Abmessungen, die nach hinten abstehenden Kettenabdeckungen und die Anordnung der Luken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7787
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 208307 | Verfasst am: 21.04.2017 - 23:02    Titel: Antworten mit Zitat

Ichahbe das Bild ja schon auf dem Handy vorher gesehen, aber ich denke, der untere Panzer hat einen Turm. Panther könnte hinkommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
LTDAN
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 25.11.2008
Beiträge: 665
Wohnort: sunshine state

BeitragBeitrags-Nr.: 208310 | Verfasst am: 23.04.2017 - 13:33    Titel: Antworten mit Zitat

Oben im Bild zwei Kasemattpanzer... Die Front scheint trapezförmig zu sein...wenn ich raten darf: JaPa IV.
und den unteren würde ich auch als Panther ansprechen
Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Panzerfahrzeuge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.