"Wehrmacht im Ostkrieg" v. Christian Hartmann
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Sonstiges » Medien
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hollowhills
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 17.12.2009
Beiträge: 63
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 205721 | Verfasst am: 28.02.2016 - 04:02    Titel: "Wehrmacht im Ostkrieg" v. Christian Hartmann Antworten mit Zitat

Hallo-
hier ein Downloadlink zu einem Buch "Wehrmacht im Ostkrieg" v. Christian Hartmann als PDf-Datei zum Runterladen oder online-lesen.
ftp://212.74.123.199/Tom/MP/Christian%20 ... lungen%20zur%20Zeitgeschichte%202009.pdf
Es handelt sich um eine militärhistorische Sozialstudie über 5 Wehrmachtsdivisionen (4. Pz.Div., 45. Inf-Div., 296. Inf-Div., 221. Sicherungs-Div. und KoRück 580) in der Zeit vom 06.1941 bis 06. 1942 in Russland. Sehr interessant, finde ich. Man sollte unbedingt auch die Bemerkungen und Quellenangaben lesen.
Hoffe, der Hinweis ist neu.
Ansonsten - Sorry!
Beste Grüße
Guido Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23742
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 205781 | Verfasst am: 07.03.2016 - 08:27    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe mal ein bisschen reingelesen....

Und fand das Kapitel über die Offiziere teilweise sehr erschreckend....

nicht erschreckend wegen der Dinge, die dort genannt werden, sondern wegen der Schlußfolgerungen, die der Autor dort präsentiert. Und erschreckend oft ohne jede stichhaltige Begründung!

Also das Hans Christern für ihn der Prototyp des 'neuen nationalsozialistischen Divisionsführers' darstellt ist schon ne arge Nummer....vor allem, wenn als einzige Begründung kommt, das Christern ja in den 30ern mal Mitglied in der Reiter-SA war.

Sorry, Herr Hartmann, aber da gehört wohl ne Runde nachsitzen ins Klassenheft eingetragen.

Meine Meinung

Jan-Hendrik

Addenum: ist leider unter den heutigen Historikern recht verbreitet, Behauptungen anhand Fakten aufzustellen, die sie selber im Detail gar nicht verstanden haben.

Ich denke da nur an Lieb, Konventioneller Krieg.....wo er rätselt ob Schulze sein EL bei der Panzerlehr bekommen hätte, wo doch ein klein wenig Recherche ausgereicht hätte um rauszubekommen, daß die I./Panzerlehr nicht im Divisionsverband kämpfte Idee
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23742
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 205830 | Verfasst am: 13.03.2016 - 13:01    Titel: Antworten mit Zitat

Ups, Christern & Betzel verwechselt Verrückt

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23742
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 208871 | Verfasst am: 09.09.2017 - 09:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hab mich versucht mit Herrn Hartmann via EPost mit dem Thema auseinanderzusetzen...

Kam leider nix bei raus. Keine Ahnung

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gerd13
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 29.11.2009
Beiträge: 54

BeitragBeitrags-Nr.: 208928 | Verfasst am: 03.10.2017 - 18:36    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
Leider geht der Link bei mir nicht. Kann ich die PDF von jemanden haben?
@Jan-Hendrik: Kam keine Antwort oder war die Unterhaltung eben nicht "fruchtbar"?

Gruß
Gerd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23742
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 208930 | Verfasst am: 04.10.2017 - 07:48    Titel: Antworten mit Zitat

Es war eher Larifari...also nicht 'fruchtbar'...

Schick mir mal deine E-Postadresse!

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gardes du Corps
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 29.09.2005
Beiträge: 1504
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 208936 | Verfasst am: 05.10.2017 - 06:56    Titel: Antworten mit Zitat

Jan-Hendrik hat Folgendes geschrieben:

Sorry, Herr Hartmann, aber da gehört wohl ne Runde nachsitzen ins Klassenheft eingetragen.


also einzuordnen in "Gutmenschen Auftragsarbeit zur weiteren Verunglimpfung unserer Väter und Großväter"?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
PIV
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.09.2004
Beiträge: 3818

BeitragBeitrags-Nr.: 208939 | Verfasst am: 05.10.2017 - 13:34    Titel: Antworten mit Zitat

Letzten Endes sind diese "Historiker" doch nur alle Auftragsschreiber. Jeder dient sich bestmöglich an, man will ja weiter "forschen" und vor allem publizieren.
Leute wie Scheil sind und bleiben die Ausnahme.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Sonstiges » Medien Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.