Kampf um Berlin - Materialsammlung
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 156, 157, 158  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » militärische Operationen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Andi 2008
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 28.09.2010
Beiträge: 407

BeitragBeitrags-Nr.: 208954 | Verfasst am: 10.10.2017 - 07:41    Titel: Antworten mit Zitat

intressant der LKW auf dem letzten Bild mit SS-Kennzeichen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ulf71
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 01.03.2012
Beiträge: 124

BeitragBeitrags-Nr.: 208957 | Verfasst am: 12.10.2017 - 08:23    Titel: Antworten mit Zitat

Offenbar ein Steyr 1500A Mannschaftswagen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Karat
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 27.01.2008
Beiträge: 440

BeitragBeitrags-Nr.: 208959 | Verfasst am: 12.10.2017 - 16:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo
Wir hatten Anfang 2012 schon ein Foto das ihn ein paar Wochen später ausgeschlachtet zeigt:
http://i768.photobucket.com/albums/xx326/300445PotsdaM/0_32900_2b69e939_XL.jpg
mfg karat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ulf71
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 01.03.2012
Beiträge: 124

BeitragBeitrags-Nr.: 208960 | Verfasst am: 12.10.2017 - 18:35    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, man findet ihn im Hintergrund auf mehreren Bildern:

http://waralbum.ru/wp-content/uploads/2013/10/ucM5m5GHbvf.jpg

https://i.redd.it/sq5w7t3r4cty.jpg

Die etwas ungewöhnliche Frontscheibe wird wohl nur ein Behelf gewesen sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Die Tulpe
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 13.12.2009
Beiträge: 344
Wohnort: Haarlem, Holland

BeitragBeitrags-Nr.: 208971 | Verfasst am: 15.10.2017 - 19:27    Titel: Antworten mit Zitat

http://i768.photobucket.com/albums/xx326/300445PotsdaM/SU%2076%20M%20Maifeier_zpswisj24lf.png
SU 76M während 1e Maifeier.

http://i768.photobucket.com/albums/xx326/300445PotsdaM/SU%2076%20Berlin_zps0yiusyq6.png
SU 76M

http://i768.photobucket.com/albums/xx326/300445PotsdaM/88%20mm%20Reichstag_zpsnzgapw5r.png
88mm in der Nähe der Reichstag

http://i768.photobucket.com/albums/xx326/300445PotsdaM/Rotarmisten%20mit%20Panter_zps9l3gbahy.png
Rotarmisten und ein Panther.

http://i768.photobucket.com/albums/xx326/300445PotsdaM/Panorama%20Bild_zpskc3mksbc.png
Panorama Blick

Grüß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wirbelwind
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 28.12.2012
Beiträge: 247

BeitragBeitrags-Nr.: 208978 | Verfasst am: 16.10.2017 - 16:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo.
Der Panther sieht bis auf die etwas verbogene Kettenabdeckung noch so aus, als könnte er gleich weiter fahren. Abschussmerkmale kann ich keine entdecken. War vielleicht der Spritmangel Grund für die Aufgabe?

MfG Wirbelwind
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ulf71
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 01.03.2012
Beiträge: 124

BeitragBeitrags-Nr.: 208980 | Verfasst am: 17.10.2017 - 08:57    Titel: Antworten mit Zitat

m. E. ist die Kanonenblende verrusst, was für einen Brand im Kampfraum (vermutlich nach einem Treffer) spricht der über die offenen vorderen Luken zur Schwärzung der Blende geführt hat. Das Bild selbst ist mir neu. Ob es Berlin ist? Leider kann man den Vornamen nicht lesen von Palm nicht lesen (Albert? Kurt?...) um den Ort einzuschränken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarioL
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 02.01.2005
Beiträge: 1989

BeitragBeitrags-Nr.: 208982 | Verfasst am: 17.10.2017 - 12:41    Titel: Antworten mit Zitat

Bei dem Panther wär ich mir noch nicht sicher ob das Berlin ist, das Foto tauchte vor kurzem auf mit "eventuell Berlin".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wirbelwind
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 28.12.2012
Beiträge: 247

BeitragBeitrags-Nr.: 208985 | Verfasst am: 17.10.2017 - 18:31    Titel: Antworten mit Zitat

Jetzt, wo Du das zur Kanonenblende geschrieben hast, Ulf71, sehe ich auch den Unterschied. Wundert mich nur etwas, dass die gesamte Kanonenblende vollständig verrußt scheint. Ausgebrannt ist der Panther vom äußeren Anschein nicht. Vielleicht konnte die Besatzung das Feuer noch löschen? Zukünftig wird es wohl ohne Brille nicht mehr gehen.
MfG Wirbelwind
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Die Tulpe
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 13.12.2009
Beiträge: 344
Wohnort: Haarlem, Holland

BeitragBeitrags-Nr.: 209011 | Verfasst am: 22.10.2017 - 17:42    Titel: Antworten mit Zitat

http://i768.photobucket.com/albums/xx326/300445PotsdaM/BM%201316_zpsbbzzb0ht.png
BM 13/16 der 1e Ukr Front überqueren eine Holzbrücke südlich von Berlin

http://i768.photobucket.com/albums/xx326/300445PotsdaM/Gatow_zpsoqexb3pc.png
Gatow 27e April 45

http://i768.photobucket.com/albums/xx326/300445PotsdaM/Halbe%20Kessel%20a_zps5aarkl2b.png

http://i768.photobucket.com/albums/xx326/300445PotsdaM/Halbe%20Kessel%20b_zpsnvjpjgbl.png

http://i768.photobucket.com/albums/xx326/300445PotsdaM/Halbe%20Kessel%20c_zpsp72gqwit.png
Kessel von Halbe

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andi 2008
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 28.09.2010
Beiträge: 407

BeitragBeitrags-Nr.: 209015 | Verfasst am: 23.10.2017 - 06:50    Titel: Antworten mit Zitat

letztes Bild zeigt einen Panther der Pz.Abt.Brandenburg an der Bahnstrecke Halbe -Berlin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wirbelwind
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 28.12.2012
Beiträge: 247

BeitragBeitrags-Nr.: 209051 | Verfasst am: 27.10.2017 - 18:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ulf71,

um nochmal auf den Zustand des Panthers zurück zu kommen. Habe mir letzte Woche das Buch über den Panzer V und seine Abarten von W. Spielberger u. H. Doyle gekauft. Bereits das Titelbild zeigt einen ,,Panther" mit einer dunkleren Kanonenblende. Besagter ,,Panther" ist zum Zeitpunkt der Aufnahme in Italien im Einsatz und der Kommandeur ist in der Kommandantenkuppel zu sehen. Auch im Buch selbst sind Bilder, die den ,,Panther" mit einer dunkleren Kanonenblende zeigen, zu sehen. Ob damit die Vermutung aufrecht zu erhalten ist, der besagte ,,Panther" hatte eine verrußte Kanonenblende, glaube ich nun weniger. Eher, dass es aufgrund der Fertigung eine dunklere Kanonenblende gab. Vielleicht wissen die Spezialisten dazu mehr.
MfG Wirbelwind
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gardes du Corps
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 29.09.2005
Beiträge: 1502
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 209056 | Verfasst am: 28.10.2017 - 16:12    Titel: Antworten mit Zitat

wirbelwind hat Folgendes geschrieben:
...Ob damit die Vermutung aufrecht zu erhalten ist, der besagte ,,Panther" hatte eine verrußte Kanonenblende, glaube ich nun weniger. Eher, dass es aufgrund der Fertigung eine dunklere Kanonenblende gab. Vielleicht wissen die Spezialisten dazu mehr.
MfG Wirbelwind


mein erster Gedanke war, dass der Panther einen Molotow-Cocktail abbekommen hatte, der aussen abbrannte, ohne ihn zu zerstören. Dann fiel mir aber der Farbfleck von der Tarnung an der Turmseite auf, der denselben Grauton hat ... ich glaube, dass ist vom Tarnanstrich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Die Tulpe
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 13.12.2009
Beiträge: 344
Wohnort: Haarlem, Holland

BeitragBeitrags-Nr.: 209077 | Verfasst am: 30.10.2017 - 21:05    Titel: Antworten mit Zitat

http://i768.photobucket.com/albums/xx326/300445PotsdaM/88%20MM_zps5o7cbfwr.png
88mm

http://i768.photobucket.com/albums/xx326/300445PotsdaM/zis3%203%20GPA_zpse77vcx5d.png
ZIS3 3e GPA

http://i768.photobucket.com/albums/xx326/300445PotsdaM/Vostrae_zpsqn0o6poh.png
Voßstraße Reichskanzlei

http://i768.photobucket.com/albums/xx326/300445PotsdaM/Unter%20den%20Linden_zps9ciffvra.png
Unter den Linden

http://i768.photobucket.com/albums/xx326 ... 0ein%20zerstorte%20T3485_zpseiarehnm.png
Studebaker LKW und ein zerstörter T34/85

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ulf71
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 01.03.2012
Beiträge: 124

BeitragBeitrags-Nr.: 209082 | Verfasst am: 31.10.2017 - 09:18    Titel: Antworten mit Zitat

Die Tulpe hat Folgendes geschrieben:
http://i768.photobucket.com/albums/xx326/300445PotsdaM/88%20MM_zps5o7cbfwr.png
88mm

Gruß


Stand vor dem Reichstag, heute dürfte sich an dieser Stelle der Berlin-Pavillon befinden. Im Hintergrund das Generalstabsgebäude am Königsplatz. Hier ein Bild der gleichen Flak aus anderer Perspektive:

http://vn-parabellum.com/images/battles/berlin/berlin-reichstag-defence_6.jpg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » militärische Operationen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 156, 157, 158  Weiter
Seite 157 von 158

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.