Hans Joachim Jaeckel verstorben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » schwere Panzerabteilung 503
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Armin
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 25.05.2004
Beiträge: 2060
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 209151 | Verfasst am: 11.11.2017 - 09:12    Titel: Hans Joachim Jaeckel verstorben Antworten mit Zitat

Ich habe heute von Bernd die traurige Nachricht erhalten dass Hans Joachim Jaeckel, 3./503, am 27.10.2017 im Alter von fast 94 Jahren nach kurzer Krankheit friedlich eingeschlafen ist.

Friede seiner Seele


Mein Beileid an seine Angehörigen

http://anzeigenmarkt.volksstimme.de/q/id ... eige-Todesfall-Hans-Joachim-Jaeckel.html


Armin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wirbelwind
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 28.12.2012
Beiträge: 239

BeitragBeitrags-Nr.: 209152 | Verfasst am: 11.11.2017 - 10:02    Titel: Antworten mit Zitat

Wieder einer, der zur ,,Großen Armee" abgerufen wurde. Auch wenn ich H.-J. Jaeckel nicht persönlich kannte, so ziehe ich meinen Hut vor seiner Lebensleistung und wünsche den Familienangehörigen viel Kraft, um über den Verlust eines lieben Menschen hinweg kommen zu können. Ruhe in Frieden.

MfG Wirbelwind
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rockhound
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 31.05.2005
Beiträge: 983
Wohnort: Leverkusen

BeitragBeitrags-Nr.: 209158 | Verfasst am: 11.11.2017 - 23:50    Titel: Antworten mit Zitat

Der Tod ist leider unausweichlich.
Ich durfte Herrn Jaeckel kennen lernen.
Wie auf vielen Bildern die wir von Ihm kennen, ein offener, lustiger Mensch.
Danke dafür.

Gott möge seiner Seele gnädig sein.
Ruhe in Frieden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23727
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 209159 | Verfasst am: 12.11.2017 - 08:08    Titel: Antworten mit Zitat

Lebwohl Joachim!

Du warst ein Mensch mit dem Herz am Rechten Fleck, Humor und dem notwendigem Quäntchen Glück im Leben!


Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kommandantenneffe
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 03.10.2004
Beiträge: 1185
Wohnort: Salzgitter

BeitragBeitrags-Nr.: 209176 | Verfasst am: 14.11.2017 - 20:43    Titel: Antworten mit Zitat

Eine Stimme die uns vertraut war, schweigt,
ein Mensch der uns viel bedeutete, ging,
was bleibt sind Dank und Erinnerung!
Ruhen Sie in Frieden.
Bernd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » schwere Panzerabteilung 503 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.