Oberst Gerhard Grosan
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Personen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23812
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 84074 | Verfasst am: 19.01.2006 - 15:29    Titel: Oberst Gerhard Grosan Antworten mit Zitat

Lt. Ritgens "Geschichte der Panzertruppenschulen des Heeres" war Grosan kriegsversehrt . Weiß jemand wo & bei welcher Einheit er verwundet wurde ?

Winken

Jan-Hendrik


Zuletzt bearbeitet von Jan-Hendrik am 09.01.2018 - 18:49, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Oliver
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 10.10.2003
Beiträge: 3935

BeitragBeitrags-Nr.: 84079 | Verfasst am: 19.01.2006 - 17:03    Titel: Antworten mit Zitat

Kann es sein das er Erhard und nicht Eberhard hieß? Bisher hab ich nur gefunden das er Kommandeur der Kampfgruppe "Grosan" und Taktiklehrer der PzTrpSchule Bergen war. Aber das ist ja nun nicht wirklich was neues.

Mfg Oliver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fred
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.10.2005
Beiträge: 2683

BeitragBeitrags-Nr.: 84080 | Verfasst am: 19.01.2006 - 17:17    Titel: Antworten mit Zitat

Da hat er sich bestimt vertippt. Erhard scheind richtig zu sein, aber man findet wirklich nix.

Fred Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23812
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 84083 | Verfasst am: 19.01.2006 - 18:48    Titel: Antworten mit Zitat

Ihr habt natürlich recht , hab korrigiert Zwinkern

Hier mal was ich soweit über seinen Werdegang rausbekommen habe :


- * 29.08.1896 Gallingen, Krs. Bartenstein/Ostpreußen
- war anscheinend Reserveoffizier , im Zivilleben Kapellmeister ( ! )
-ab Sommer 1942 Kdr. des Panzerlehrregiments bis Mai 1943 , vorher Kdr. der III.Abt. des Regiments
- zum 1.6.1943 zum Oberst befördert
-Im Juli 1943 Versertzung zur Feldverwendung an die Front ( anscheinend Kdr. der PzJgAbt.11 , hat jemand zufällig eine Chronik der 11.INfDiv ??? )
- ab 15.1.1945 führte er die Panzertruppenschule , vorher war er Stellvertreter von Generalmajor Munzel
- im März 1945 von stellv. Generalkdo. XI beauftragt die Panzerdivision "Bergen" aufzustellen


http://tinypic.com/m81lyd.jpg

v.l.n.r. Major Prinz Schönburg , Major Barth , Major Zwierzynski , Oberst Grosan , also die Abt.Kdr. mit ihrem Regt.Kdr

Alles aus :

Helmut Ritgen : "Die Schulen der Panzertruppen des Heeres"

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23812
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 108325 | Verfasst am: 05.11.2006 - 21:29    Titel: Antworten mit Zitat

Keiner ne Ahnung bezüglich Grosans Verwundung ?

Fragend Fragend

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23812
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 108897 | Verfasst am: 15.11.2006 - 11:45    Titel: Antworten mit Zitat

http://i9.tinypic.com/42jdjtd.jpg

Quelle :

Helmut Ritgen Die Schulen der Panzertruppe des Heeres

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23812
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 113275 | Verfasst am: 20.01.2007 - 15:34    Titel: Antworten mit Zitat

Das Portrait in etwas besserer Form :

http://i16.tinypic.com/48dxc3a.jpg

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23812
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 126784 | Verfasst am: 24.07.2007 - 15:36    Titel: Antworten mit Zitat

Ab 1938 als Hauptmann AbtFhr. der PzAbwAbt. 11, bei Mobilmachung als Major Kdr. der Abt., vor Beginn des Frk-Feldzuges wurde er zur PzTrSchule Wünsdorf versetzt.

Quelle:

50 Jahre 11.(Ostpr.)Infanterie-Division 1934-1945, Seite 80/81

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23812
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 163622 | Verfasst am: 26.11.2008 - 06:58    Titel: Antworten mit Zitat

Zumindest im August 1944 Vertreter von Oberst Oehmichen Idee

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23812
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 205764 | Verfasst am: 06.03.2016 - 11:56    Titel: Antworten mit Zitat

*schieb*

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23812
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 209619 | Verfasst am: 09.01.2018 - 18:50    Titel: Antworten mit Zitat

Grosan, Gerhard Max Arno

Idee

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Personen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.