Nutzungsvereinbarung der Foren von Panzer-Archiv.de
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Panzer-Archiv Forum » Info-Box
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jan
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 24.02.2003
Beiträge: 1614
Wohnort: Nienburg/Weser

BeitragBeitrags-Nr.: 84896 | Verfasst am: 29.01.2006 - 13:50    Titel: Nutzungsvereinbarung der Foren von Panzer-Archiv.de Antworten mit Zitat

Hallo zusammen!

Ab heute tritt unsere neue Nutzungsvereinbarung für die Teilnahme an den Foren von Panzer-Archiv.de in Kraft. Für registrierte Benutzer, die sich vor dem 29. Januar 2006 angemeldet haben, ist eine Bestätigung bzw. Ablehung der Nutzungsvereinbarung Pflicht. Beim Aufrufen der Hauptseite oder vor dem Verfassen eines Beitrages bekommt man ab jetzt einmalig einen entsprechenden Hinweis.

Es steht natürlich jedem Mitglied frei, ob die Mitgliedschaft weiter fortgesetzt werden soll. Bei einer Ablehung der Nutzungsvereinbarung erfolgt nach einer Sicherheitsfrist von 5 Tagen die Löschung des Accounts. Wir haben eine Frist von 5 Tagen gesetzt, um eventuelle Falschauswahlen auszuschließen.

Hier die neue Nutzungsvereinbarung:

Zitat:
Nutzungsvereinbarung für die
Teilnahme an den Foren von Panzer-Archiv.de


I. Allgemeine Erklärung
1. Sinn dieser Nutzungsvereinbarung

Nach § 18 Abs. 1 Mediendienste-Staatsvertrag (MdStV) ist diese Unterrichtung vorgeschrieben - bitte lesen Sie die folgende Unterrichtung und Nutzungsbedingung aufmerksam durch. Durch die Inkenntnisnahme des Inhaltes der Nutzungsbedingungen sollen Sie in die Lage versetzt werden, die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten im Forum zu verstehen und somit entscheiden zu können, ob Sie mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden sind oder nicht.

2. Recht im Internet und den Foren auf Panzer-Archiv.de
Die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland gelten auch in diesem Forum, da das Internet keinen rechtsfreien Raum darstellt. Mit Annahme der Nutzungsbedingungen akzeptieren Sie dies und verpflichten sich, die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland auch in diesem Forum zu befolgen. Im Falle der Missachtung der Gesetze der Bundesrepublik Deutschland können straf- und zivilrechtliche Konsequenzen für Sie entstehen. Der Betreiber der Foren auf Panzer-Archiv.de behält sich vor, in einem solchen Fall Verbindungsdaten u.ä. an die strafverfolgenden Behörden weiterzuleiten.

3. Verantwortlichkeit für Beiträge
Jeder Nutzer ist für seine Beiträge selber verantwortlich und akzeptiert, dass es sich bei Beiträgen in den Foren auf Panzer-Archiv.de um die Meinung des jeweiligen Urhebers handelt. Weiterhin akzeptieren Sie, das der Betreiber, die Administratoren und Moderatoren des Forums nur für ihre eigenen Beiträge verantwortlich sind.

II. Nutzung des Forums auf Panzer-Archiv.de
1. Forenmitgliedschaft und Registrierung

Um Forenmitglied in den Foren auf Panzer-Archiv.de zu werden, müssen Sie sich mit einer gültigen E-Mail-Adresse registrieren. Sie sind verpflichtet, bei Änderung Ihrer E-Mail-Adresse Ihre persönlichen Daten in Ihrem Mitglied-Profil in den Foren auf Panzer-Archiv.de zu aktualisieren. Mitglieder ohne gültige E-Mail-Adresse werden gesperrt oder gelöscht. Sie stimmen zu, dass Ihre bei der Registrierung erhobenen Daten in der für die Foren notwendigen Datenbank gespeichert werden. Eine Mitgliedschaft in den Foren auf Panzer-Archiv.de ist in keiner Form einklag- oder verlangbar und auch nicht anderweitig erzwingbar. Eine Mitgliedschaft in den Foren auf Panzer-Archiv kann vom Betreiber ohne Angabe von Gründen dauerhaft oder zeitbegrenzt verweigert oder entzogen werden. Die Weitergabe Ihrer Zugangsdaten zu den Foren auf Panzer-Archiv.de an Dritte ist nicht erlaubt und führt zur sofortigen Sperrung aller beteiligten Forenmitglieder. Nach der Kündigung bzw. Sperrung eines Forenmitgliedes durch den Betreiber und/oder die Administratoren der Foren auf Panzer-Archiv.de ist eine Neuregistrierung unter einem anderen Namen nicht erlaubt. Für diesen Fall behält sich der Betreiber der Foren auf Panzer-Archiv.de rechtliche Schritte gegen das ehemalige oder gesperrte Forenmitglied vor.

2. Benutzername
Bei der Wahl des Benutzernamens sind sämtliche Forenrichtlinen zu berücksichtigen. Das Administratoren- und Moderatorenteam behält sich Änderungen hinsichtlich des Benutzernamens vor. Die Änderung des Benutzernamens ist nur mit Absprache eines Administrators möglich.

3. Umgang miteinander
In den Foren auf Panzer-Archiv.de gilt die im Internet übliche "Nettiquette". Beachten Sie bitte, das Ihr "Gegenüber" ein Mensch ist und behandeln Sie ihn so, wie Sie selber behandelt werden möchten. Beleidigungen werden in den Foren auf Panzer-Archiv.de nicht toleriert. Es wird ein freundlicher, zumindest aber sachlicher Umgangston erwartet.

III. Inhalte
1. Verpflichtung des Forenmitgliedes

Sie verpflichten sich, ihre Beiträge so zu verfassen, dass sie weder in Form noch im Inhalt gegen die geltenden Gesetze der Bundesrepublik Deutschland verstoßen.

2. Jugendschutz
Beiträge mit radikalem oder sittenwidrigem Inhalt (z.B. Pornographie, Gewaltverherrlichung, "18er-Versionen von medialen Datenträgern") werden nicht toleriert und bei Erkennung sofort entfernt. Hierbei spielt es keine Rolle, ob der Inhalt im Beitrag dargestellt oder "nur" verlinkt wird.

3. Befugnisse des Betreibers und der Administratoren- und Moderatorenteams
Der Betreiber, die Administratoren und Moderatoren behalten sich das Recht vor - auch ohne nähere Angabe von Gründen - Beiträge zu bearbeiten, zu verschieben, zu sperren oder zu entfernen.

4. Urheber- und Verwertungsrecht
Sie verpflichten sich, Inhalte auf eine Verletzung des Urheber- und Verwertungsrechtes zu prüfen, bevor Sie diese in einem Beitrag verwenden. Weiterhin verpflichten Sie sich bei Zitaten aus Büchern, Zeitungen, Zeitschriften u.s.w. entsprechende Quellenangaben mit zu veröffentlichen. Dies gehört zu Ihrer Verantwortlichkeit für Ihren Beitrag.

Sind dritte Personen der Ansicht, dass ihre Werke einer Urheberrechtsverletzung unterliegen, so ist das sofort dem Administratoren- und Moderatorenteams zu melden, um das inkriminierte Material unerzüglich zu entfernen. Panzer-Archiv weist darauf hin, dass nach Kenntnisnahme bei rechtswidrigen Inhalten seitens des Anbieters unverzüglich die Pflicht einer Überprüfung und Entfernung des rechtswidrigen Zustandes besteht, da ansonsten nach dem Teledienstgesetz eine Verantwortlichkeit von Panzer-Archiv.de in gleicher Weise wie des Störers besteht.

5. Bild-Verlinkungen ("Traffic-Klau")
Direkte Verlinkungen auf Inhalte anderer Internetpräsenzen zur direkten Bilddarstellung in einem Beitrag sind ohne ausdrückliche und schriftlich vorliegende Erlaubnis des Betreibers der Bildquellenpräsenz untersagt. Die Quelle für die Darstellung eines Bildes in einem Beitrag darf nur ein öffentlicher Bilderdienst (Tinypic, Imageshack usw) oder eine dem Beitragsurheber gehörende Internetpräsenz sein.

6. Links
Werden mit angebrachten Links die Urheberrechte dritter Personen verletzt, so sind diese Verlinkungen zu unterlassen. Werden Links zu Internetangeboten dritter Personen veröffentlicht, so geschieht das auf Verantwortung des Forenmitgliedes. Sobald ein Mitglied vom Administratoren- oder Moderatorenteam Kenntnis von einem rechtswidrig verlinktem Inhalt Kenntnis besitzt, wird dieser Link sofort entfernt.

IV. Weitere Hinweise
1. Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen

Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen werden je nach Schwere des Verstoßes geahndet. Die Schwere des Verstoßes wird vom Administrations- und/oder Moderatorenteam festgestellt und entsprechend mit einer Bearbeitung, Sperrung oder dem Entfernen des Beitrages geahndet. Des Weiteren wird je nach Schwere des Verstoßes der verantwortliche Forenuser zeitbegrenzt oder dauerhaft gesperrt. Die Konsequenz eines Verstoßes wird von Fall zu Fall individuell vom Administratoren- und Moderatorenteam entschieden und orientiert sich an den geltenden Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland und einer Mehrheitsentscheidung innerhalb der Teams der Foren auf Panzer-Archiv.de. Nicht von den Nutzungsbedingungen erfasste Ausnahmen sowie Einzelfälle werden ebenfalls von den Administratoren- und Moderatorenteams entschieden. Hier entscheidet die Faktenlage. Das Administrations- und Moderatorenteam behält sich sämtliche Rechte vor.

2. Haftungsausschluss
Die Nutzung der Foren von Panzer-Archiv.de erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Panzer-Archiv.de übernimmt keine Haftung für das unterbrechungsfreie, sichere und fehlerfreie Funktionieren seiner Angebote. Panzer-Archiv.de übernimmt keine Verantwortung für Datenverlust des Nutzers.

3. Cookies und IP-Adressen
Dieses System verwendet Cookies, um Informationen auf Ihrem Computer zu speichern. Diese Cookies enthalten keine der oben angegebenen Informationen, sondern dienen ausschließlich dem Bedienungskomfort. Ihre E-Mail-Adresse wird nur zur Bestätigung der Registrierung und ggf. zum Versand eines neuen Passwortes verwendet.

Während des Aufenthaltes im Forum und beim Eintragen eines Beitrages wird Ihre IP-Adresse in der Datenbank von Panzer-Archiv.de gespeichert.

4. Änderung der Nutzungsbedingungen
Der Betreiber von Panzer-Archiv.de behält sich Ergänzungen oder inhaltliche Änderungen an den Nutzungsbedingungen für die Foren auf Panzer-Archiv.de vor.

5. Datenschutz
Sämtliche datenschutzrechtlichen Bestimmungen werden eingehalten. Personenbezogene Daten, welche für die Anmeldung erhoben werden, werden lediglich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften verarbeitet und gespeichert. Panzer-Archiv.de wird die Daten nicht an dritte Personen weitergeben, sofern keine gesetzliche Verpflichtung dazu besteht. Weiterhin weisen wir darauf hin, dass die übertragenen Daten nicht verschlüsselt übertragen werden.

6. Gültigkeit dieses Vertrages
Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen nicht. Vielmehr gilt anstelle der unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahekommende Ersatzbestimmung, die die Parteien zur Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmung gekannt hätten. Gleiches gilt für die Unvollständigkeit der Bestimmungen entsprechend.

Durch das Abschließen der Registrierung stimmen Sie diesen Nutzungsbedingungen zu.

Stand: 28. Januar 2006



Die Nutzungsvereinbarung kann jederzeit im Forum eingesehen werden. Ebenfalls steht der komplette Text auf http://www.panzer-archiv.de/tools/forum.php zum Abruf bereit.

Für Fragen stehen wir natürlich gerne zur Verfügung!

Viele Grüße
Team Panzer-Archiv
Jan Wessel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Michi
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 12.08.2005
Beiträge: 776
Wohnort: Österreich

BeitragBeitrags-Nr.: 84898 | Verfasst am: 29.01.2006 - 14:15    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
2. Jugendschutz
Beiträge mit radikalem oder sittenwidrigem Inhalt (z.B. Pornographie, Gewaltverherrlichung, "18er-Versionen von medialen Datenträgern") werden nicht toleriert und bei Erkennung sofort entfernt. Hierbei spielt es keine Rolle, ob der Inhalt im Beitrag dargestellt oder "nur" verlinkt wird.


Also A. H. nicht mehr erlaubt oder. Keine Ahnung Lachen


Zuletzt bearbeitet von Michi am 05.07.2006 - 20:51, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jan
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 24.02.2003
Beiträge: 1614
Wohnort: Nienburg/Weser

BeitragBeitrags-Nr.: 84915 | Verfasst am: 29.01.2006 - 16:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Accounts werden natürlich nur gelöscht, wenn eine Ablehung erfolg ist. D.h. das Mitglied muss das Forum besucht haben. Wer das Forum nicht besucht, wir also auch nicht einfach gelöscht. Es gibt ja auch Mitglieder, die nicht ständig Zeit für das Forum haben.

Wir haben gerade auch aus diesem Grund unsere Nutzungsvereinbarung überarbeitet. Jugendschutz ist ein nicht unwichtiges Thema, dass Erwähung finden muss.

Ein sachlicher Beitrag ist doch in keinster Weise gewaltverherrlichend. Da muss man eine Grenze ziehen.

Gruß
Jan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Armin
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 25.05.2004
Beiträge: 2048
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 85170 | Verfasst am: 01.02.2006 - 21:39    Titel: Antworten mit Zitat

Michi hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
2. Jugendschutz
Beiträge mit radikalem oder sittenwidrigem Inhalt (z.B. Pornographie, Gewaltverherrlichung, "18er-Versionen von medialen Datenträgern") werden nicht toleriert und bei Erkennung sofort entfernt. Hierbei spielt es keine Rolle, ob der Inhalt im Beitrag dargestellt oder "nur" verlinkt wird.


Also A. H. nicht mehr erlaubt oder. Keine Ahnung Lachen


Och Michi:

Mit "18er-Versionen" sind nicht die Initialen des österreichischen Gefreiten gemeint, sondern z.B. die "Erwachsenen-Versionen" von sonst geschnittenen oder auf dem Index stehenden Filmen. Dabei geht es nur darum, das der minderjährigen Userklientel nicht explizit erklärt werden darf, was in einer ungeschnittenen "18er-Version" eines Filmes z.B. noch zu sehen ist... Rofl



Winken
Armin

[edit] Habe ich in Deinem Kommentar eine grinsenden Smilie übersehen??
Rot werden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Panzer-Archiv Forum » Info-Box Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.