Umrüstung von eng. Beutetanks
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte im Wandel der Zeit (bis 1919) » Panzerfahrzeuge
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Fox M
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 24.09.2005
Beiträge: 174
Wohnort: bei Peine

BeitragBeitrags-Nr.: 89764 | Verfasst am: 19.03.2006 - 13:56    Titel: Umrüstung von eng. Beutetanks Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe da mal ne Frage in Bezug auf den Einbau von deut. 0815 MG´s in eng. Beutetanks...

um die Beutetanks uneingeschränkt einsätzen zukonnen, beschloss die Armeeführung, das man in Beutetanks deut. Waffen einbauen sollte, was man ja auch bei einigen Mk.IV "Female´s" an den Seitenerkern sehen kann...
aber wie siehts mit den in Kugellafetten gelagerten Front und Seiten MG´s bei den Mk.IV, V und Whippert´s aus ???
wurden die verschossen oder die Öffnungen für den Einbau eines 0815 geändert !!!
wenn ja wie sahen sie aus...


mfG

Maik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte im Wandel der Zeit (bis 1919) » Panzerfahrzeuge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.