Panzer IV Ausf H oder J
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Sonstiges » Modellbau
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Matthias82
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.11.2010
Beiträge: 114
Wohnort: Plauen

BeitragBeitrags-Nr.: 190085 | Verfasst am: 10.11.2010 - 19:27    Titel: Panzer IV Ausf H oder J Antworten mit Zitat

Suche ungebaute, möglichst vollständige oder am besten orginal verpackte Panzer IV Ausf H oder J Bausätze der Marke Revell in 1:72. (Herst. Nr. 3119 und 3122)

Die werden ja scheinbar nicht mehr hergestellt und sind auch nirgens mehr aufzutreiben (ausser gelegentlich bei EBAY.... aber bis zu 35€ sind echt zu viel!!!)

Also wer welche kostengünstig abzugeben hat...

Oder kann mir einer verraten ob die, wie beim Jagdpanther, vielleicht nochmal produziert werden???

Schönen Abend noch...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Walter
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 11.05.2004
Beiträge: 836
Wohnort: Tor zum Niederrhein

BeitragBeitrags-Nr.: 190091 | Verfasst am: 11.11.2010 - 02:05    Titel: Antworten mit Zitat

Moin

ich kenne jetzt den konkreten Bausatz nicht, aber meist werden Bausätze schonmal nach Jahren "neu aufgelegt", bzw. es wird eine neue Charge in Plastik gespritzt und dann halt im neuen Karton mit anderen Klebebildchen an den Modellbauer gebracht.

Sofern es also nicht um exakt diese Version der Bausätze geht, kann Geduld sich schonmal auszahlen. Ansonsten besteht die Möglichkeit, dass irgendein Händler diesen Bausatz gar noch bei sich im Bestand hat.

Einfach mal umschauen. Sofern ich es nicht vergesse werde ich beim nächsten Besuch eines Modellladens die Augen aufhalten und mich bei Befund melden.

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger
kapo
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 22.08.2007
Beiträge: 67

BeitragBeitrags-Nr.: 190094 | Verfasst am: 11.11.2010 - 17:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich kann da Walter nur zustimmen.

Mir ging es vor ca. 2 Jahren ähnlich wie jetzt Dir, als ich auf der Suche nach dem Bausatz vom PzKpfw III Ausf. M von Revell war. Der Bausatz war - außer bei Ebay zu horrenden Preisen - nicht mehr erhältlich. Auf eine Nachfrage per Email meinerseits direkt bei Revell antwortete man mir, dass eine Wiederauflage dieses Bausatzes in näherer Zukunft nicht angedacht sei. Wie gesagt, das war vor knapp zwei Jahren. Dieses Jahr ist der Bausatz unter neuer Nummer dann wieder aufgelegt worden.

Langer Rede kurzer Sinn: Ich würde an Deiner Stelle noch etwas warten. Das Jahr ist bald zu Ende. Vielleicht kommt ja 2011 eine Wiederauflage. Oder maile doch einfach mal die Kundenabteilung von Revell an.

Gruß
Kay
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael aus G
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 06.05.2007
Beiträge: 1928

BeitragBeitrags-Nr.: 190103 | Verfasst am: 12.11.2010 - 00:35    Titel: Antworten mit Zitat

Manchmal werden die Spritzgussmatrizen an andere Herrsteller verkauft und dort relativ unverändert wieder aufgelegt. Kenn das aus dem Flugmodellsektor. Da werden schon mal die älteren DRAGON Sätze später auch von REVELL gekauft... Gut gemacht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der-Nietenzaehler
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 08.03.2009
Beiträge: 333
Wohnort: Vor dem PC

BeitragBeitrags-Nr.: 190117 | Verfasst am: 12.11.2010 - 19:41    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

hier steht das der Panzer IV, Ausf. H nächstes Jahr im April von Revell wieder aufgelegt werden soll.

http://www.monomentalmodells.de/behindomaha/viewtopic.php?f=35&t=1956

Gruss

Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matthias82
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.11.2010
Beiträge: 114
Wohnort: Plauen

BeitragBeitrags-Nr.: 190191 | Verfasst am: 15.11.2010 - 19:20    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Super , Neuerscheinung April 2011 , das klingt klasse bis dahin kann ich warten.

Danke für den Link...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
frank
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 07.08.2004
Beiträge: 1446
Wohnort: Düsseldorf

BeitragBeitrags-Nr.: 190322 | Verfasst am: 20.11.2010 - 18:47    Titel: Antworten mit Zitat

Versuch es mal hier,
Modellbouw Luthart
Oude Markt 7-A
5911 HG Venlo, Niederlande
0031 77 3542688

Geiler Laden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
JS3M
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 04.08.2007
Beiträge: 659

BeitragBeitrags-Nr.: 190330 | Verfasst am: 21.11.2010 - 11:58    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist doch alles wieder Geldmacherei !Ärgerlich Meine Meinung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matthias82
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.11.2010
Beiträge: 114
Wohnort: Plauen

BeitragBeitrags-Nr.: 190408 | Verfasst am: 24.11.2010 - 21:44    Titel: Antworten mit Zitat

Gruß.
Frank, danke für deinen Tipp mit dem Laden, aber ich wohne in Westsachsen...
Bis in die NL ist es ein weiter Weg Grins
Hat der Laden eine Internetseite?

Hey JS3M...
deine Aussage ist berechtigt. Aber Revell ist halt nunmal ein Unternehmen, die sind da um uns das Geld aus der Tasche zu ziehen Winken

Da hat aber Revell noch das beste Preis/Leistungsverhältnis. Haste mal geschaut was Hasegawa oder Dragon Modelle in 1:72 zur Zeit kosten (Pz IV Ausf G für fast 20€)!!! Und dabei sind die auch nicht so perfekt wie der Preis es vermuten läßt! Also ich freu mich auf die Wiederauflage des PzIV von Revell! meiner Meinung nach der Beste Panzerbausatz in 1:72 seit Jahren!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JS3M
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 04.08.2007
Beiträge: 659

BeitragBeitrags-Nr.: 190419 | Verfasst am: 25.11.2010 - 11:14    Titel: Antworten mit Zitat

Hasegawa würd ich im punkto Panzer auchnicht mit Revell vergleichen Zwinkern
Klar Dragon ist teurer(überteuert z.T.),aber man hat auch viel für die Restekiste Gut gemacht!

Was ich traurig finde ist dieser 1:76 ex-matchbox Mist,der immernoch in der selben miesen 70-80er Jahre Qualität hergestellt wird Dagegen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matthias82
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.11.2010
Beiträge: 114
Wohnort: Plauen

BeitragBeitrags-Nr.: 190426 | Verfasst am: 25.11.2010 - 12:14    Titel: Antworten mit Zitat

Da hast du Recht. Da versteh ich die Revellfirmenpolitik auch nicht ganz. Die alten 1:76er haben von der Qualität wirklich mehr was von Spielzeug! Auch läßt sich in der Produktpalette nicht immer ein System erkennen. Warum einen Panther u Jagdpanther aber keinen Bergepanther; warum ein StuG IV u Panzer IV (wenn er endlich wieder lieferbar ist) und kein Jagdpanzer und Ostwind/Wirbelwind; Warum fängt Revell mit der mittleren Baureihe(Ausf C) der 251er an und nicht mit den Ausf A/B oder D) mit den Schiffs-und Flugzeugmodellen kenn ich mich nicht so aus aber insgesamt scheint Revell eine eher breite Masse an Bastlern ansprechen zuwollen. So wie Hasegawa für den asiatischen Markt. Das würde auch erklären warum man auf die alten Matchbox-Bausätze zurückgreift, um der jüngeren Generation einfach zubauende preiswerte Einsteigerbausätze zubieten. Revell muss mit den Wölfen heulen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MadderCat
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 24.09.2004
Beiträge: 896
Wohnort: around K-Town

BeitragBeitrags-Nr.: 190428 | Verfasst am: 25.11.2010 - 13:02    Titel: Antworten mit Zitat

warum immer wieder die gleichen Panzer/Flugzeugtypen von den Modellbaufirmen aufgelegt werden ?
"we can do it better...."

die 1/76 ist eher für den Nachwuchs gedacht, weil günstig und einfach einErgebnis zu erzielen;
oder glaubst ein 10-16 Jähriger kauft sich einen Bausatz von Dragon mit Ätzteilen und rüstet den dann noch mit Friulketten und Eduardätzteilen und Aber Rohr auf ?!
klar gibt es solche, aber das sind vereinzelte, die Masse eher nicht

warum imer nur den "Mainstream" an Modellen ?
weil die die Masse an Menschen kennen dank Propaganda beider Seiten und Erzählungen und auch dank Knopp...
SdKfz 251 A/B , da musst Du in 1/72 auf ModellTrans ausweichen (Resinbausatz)
für andere "Exoten" (im Sinne der großen Modellbaufirmen) musst Du mal bei MaCo, ModellTrans, IBG, Ace, PST, MW und wie sie alle heißen nachschauen
da findet man manchmal das gesuchte, zwar etwas teurer als bei Revell/Airfix/Dragon/Hasegawa/...


Gruß

MadderCat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der-Nietenzaehler
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 08.03.2009
Beiträge: 333
Wohnort: Vor dem PC

BeitragBeitrags-Nr.: 190511 | Verfasst am: 28.11.2010 - 15:04    Titel: Antworten mit Zitat

Ey! Nix gegen die alten Matchbox-Bausätze!

Aber mal im Ernst:

Werft doch einmal einen Blick in Eure Schachteln und auf die Ladenregale. Esci heisst jetzt Italeri, JB ist Airfix, Airfix ist nach rd. 35 Jahren immer noch auf dem Markt und und und...

Na klar ist die Zeit weitergegangen und die Modelle sind heute nicht mehr 1. Wahl. Dennoch gibt es einige Modelle, welche entweder immer noch klasse sind (z.B. die Bofors-Flak von Airfix und der Panzertransporter von Matchbox), oder es gibt sie noch immer nicht in 1:72. Oder kennt Ihr z.B. einen 1:72-er Bausatz von Landrovern, M16, Saracen, Sheridan, Saladin, usw. usw. usw.?

Im übrigen: Die Idee von Matchbox mit Modell, Dioramenbase und 1 - 3 Figuren in einer Packung finde ich nach wie vor genial und bedauere es, dass kein anderer Hersteller diese Grundidee fortgeführt hat.

Gruss

Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
H.Harmel
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 13.05.2009
Beiträge: 19
Wohnort: Bad Fallingbostel

BeitragBeitrags-Nr.: 192741 | Verfasst am: 25.02.2011 - 14:17    Titel: Antworten mit Zitat

ESCI fand ich damals (Ende der 80er) genial.
Da gabs zum Panzermodell immer gleich ein paar Minisoldaten dazu :-D
War für mich als junger Teenager perfekt, vor allem vom Preis her.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Sonstiges » Modellbau Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.