Info,Foto,Berichte,Stab I,4.Komp. SS-Freiw.-Pz.Reg.49 DeRuyt
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Foren-Übersicht » Militärgeschichte im Wandel der Zeit (bis 1919) » Einheiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ManfredS
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 16.02.2011
Beiträge: 30

BeitragBeitrags-Nr.: 192615 | Verfasst am: 18.02.2011 - 18:26    Titel: Info,Foto,Berichte,Stab I,4.Komp. SS-Freiw.-Pz.Reg.49 DeRuyt Antworten mit Zitat

Hallo,

ich suche Infos, Fotos, Berichte, Stab I, 4. Kompanie SS-Freiwilligen-Panzergrenadier-Regiment 49 De Ruyter

Danke im Voraus

m.f.G. Manfreds
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ManfredS
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 16.02.2011
Beiträge: 30

BeitragBeitrags-Nr.: 193612 | Verfasst am: 28.03.2011 - 03:24    Titel: Antworten mit Zitat

Abschlussbericht des Schicksals von SS-Mann Bruno Beckers

Er war Angehöriger der Reichsarbeitsdienst (RAD) Abt. 1/45
Die Abteilung gehörte zu Arbeitsgau IV Pommern-Ost.

1943 war sein Truppenteil die 5.schw.Kp./Inf.Rgt.1 mit dem Dienstgrad SS-Mann/ Schütze

Quelle: Deutsche Dienststelle der Deutschen Wehrmacht

Bruno Beckers SS-Sturmmann war bei der Leibstandarte Adolf Hitler (LSSAH )

SS-Sturmmann Bruno Beckers gehörte im Februar 1944 der Genesenden-Kompanie des SS-Panzer-Grenadier-Ausbildungs- und Ersatz-Bataillons 5 (Ellwangen) an

Quelle: Bundesarchiv Berlin

Bruno Beckers wurde am 01.10.1944 zum SS-Unterscharführer (Unteroffizier ) befördert.

Quelle: Bundesarchiv Berlin

Bruno Beckers besuchte bis Ende Januar 1945 die 5.Inspektion SS-Panzergrenadierschule Kienschlag, Post Teinitz a. d. Sasau (Böhmen) = 13.Kriegs-Reserve-Junker-Lehrgang von Oktober 1944 bis offiziell 15.2.1945…http://www.forum-der-wehrmacht.de/thread.php?postid=223602
und wurde zum SS-Standartenjunker = Fähnrich/ Offiziersanwärter befördert.

Quelle: Auszug aus Todeserklärung von Bruno Beckers

Laut Feldpost-Nr.: 56 387 E war die Einheit von Bruno Beckers Stab I und 1.-4. Kompanie SS Freiwilligen Panzergrenadier Regiment 2 Nederland "

Die 23. SS-Freiwilligen-Panzergrenadier-Division "Nederland" (niederl. Nr. 1) wurde am 10. Februar 1945 in Stettin durch die Umbenennung der SS-Freiwilligen-Panzergrenadier-DBrigade "Nederland" gebildet..

Quelle: Lexikon der Wehrmacht

Als Ersatz für das SS-Freiwilligen-Panzergrenadier-Regiment 48 wurde der Division das an der SS-Panzergrenadier-Schule Kienschlag gebildete SS-Panzergrenadier-Regiment "Klotz" zugeführt.
( Hier hat Bruno seinen Offiziersanwärter Lehrgang absolviert)

Am 16. Februar 1945 trat die Division im Rahmen der "Pommern-Offensive" zur Rückeroberung des Ortes Reetz an. Bis zur schnellen Einstellung der Offensive stand die Division in schweren Kämpfen im Raum Reetz. Nach Beginn der russischen Offensive in Pommern am 1. März 1945 mußte sich die Division bis zum 7. März 1945 in den Raum Gollnow (25 km nordwestlich von Stettin) zurückziehen.

Als Ergebnis der Nachforschungen des DRK Suchdienst München ist der Schluss zu ziehen das Bruno Beckers bei diesen Kämpfen im Raum Reetz - Stettin gefallen ist.

Quelle: Gutachten des DRK Suchdienstes München

Bruno Beckers wurde durch rechtkräftigen Beschluss des Amtsgericht Essen vom 10.06.1958 mit AZ.: -53 II 47/57- für Tod erklärt. Als Zeitpunkt des Todes ist der 31.12.1945 festgesetzt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
UHF51
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 10.05.2007
Beiträge: 1653
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 193628 | Verfasst am: 28.03.2011 - 10:45    Titel: Re: Info,Foto,Berichte,Stab I,4.Komp. SS-Freiw.-Pz.Reg.49 De Antworten mit Zitat

ManfredS hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

ich suche Infos, Fotos, Berichte, Stab I, 4. Kompanie SS-Freiwilligen-Panzergrenadier-Regiment 49 De Ruyter

Danke im Voraus

m.f.G. Manfreds


Buchtipp:
Wilhelm Tieke, Tragödie um die Treue / Kampf und Untergang des III. (germ.) SS-Panzer-Korps
Munin Verlag, Osnabrück 1978, ISBN: 3-921242-03-7

Winken
Uwe2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ManfredS
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 16.02.2011
Beiträge: 30

BeitragBeitrags-Nr.: 194149 | Verfasst am: 17.04.2011 - 11:23    Titel: Re: Info,Foto,Berichte,Stab I,4.Komp. SS-Freiw.-Pz.Reg.49 De Antworten mit Zitat

UHF51 hat Folgendes geschrieben:
ManfredS hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

ich suche Infos, Fotos, Berichte, Stab I, 4. Kompanie SS-Freiwilligen-Panzergrenadier-Regiment 49 De Ruyter

Danke im Voraus

m.f.G. Manfreds


Buchtipp:
Wilhelm Tieke, Tragödie um die Treue / Kampf und Untergang des III. (germ.) SS-Panzer-Korps
Munin Verlag, Osnabrück 1978, ISBN: 3-921242-03-7

Winken
Uwe2


ich habe mir diese Buch gekauft und bin hier auch fündig geworden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23742
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 194151 | Verfasst am: 17.04.2011 - 11:28    Titel: Antworten mit Zitat

Bitte hier:

http://forum.panzer-archiv.de/viewtopic.php?t=3368

fortfahren!

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Foren-Übersicht » Militärgeschichte im Wandel der Zeit (bis 1919) » Einheiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.