Nebelwerfer
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Artillerie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
aufdersuche
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 30.03.2005
Beiträge: 24
Wohnort: Bei Hamburg

BeitragBeitrags-Nr.: 106090 | Verfasst am: 29.09.2006 - 12:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Uwe,

jetzt muß ich noch einmal blöd nachfragen, das heißt ich muß mich direkt an Herrn
Friedel wenden? Entschuldigt bitte, habe noch keine Erfahrungen mit den
"Eigenverlagen" Fragend

Grüße aus dem Norden
Christian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2999
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 106092 | Verfasst am: 29.09.2006 - 13:20    Titel: Antworten mit Zitat

aufdersuche hat Folgendes geschrieben:
Hallo Uwe,

jetzt muß ich noch einmal blöd nachfragen, das heißt ich muß mich direkt an Herrn
Friedel wenden? Entschuldigt bitte, habe noch keine Erfahrungen mit den
"Eigenverlagen" Fragend

Grüße aus dem Norden
Christian



Hi Christian,

genau das heisst es, aber ob Hr. Friedel sich in den Kopierladen stellt ...

naja ... er ist immerhin 88 Jahre alt ...

musst Du ihn fragen, wie Ihr da klar kommt ..




oder Du kaufst bei ebay: (ich bin nicht der Verkäufer!)

http://cgi.ebay.de/NEU-NEBELWERFERREGIME ... 788QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/NEU-NEBELWERFERREGIME ... 788QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

(ist letztlich genauso teuer, als würdest Du selber kopieren und Deckel drauf, binden lassen und Porto)


Gruss Uwe
Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
aufdersuche
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 30.03.2005
Beiträge: 24
Wohnort: Bei Hamburg

BeitragBeitrags-Nr.: 106215 | Verfasst am: 02.10.2006 - 01:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Uwe,

vielen herzlichen Dank.

Viele Grüße aus dem Norden
Christian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23812
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 107798 | Verfasst am: 29.10.2006 - 08:05    Titel: Antworten mit Zitat

Zum Thema Präzision der dt. Nebelwerfer hier ein Auszug aus dem Bericht von Major a.D. Recke vom schweren Werferregiment 2 über dessen Einsatz in Stalingrad :

http://i13.tinypic.com/47v8kf4.jpg

http://i13.tinypic.com/2zq4hok.jpg

http://i14.tinypic.com/2v8o8xd.jpg

http://i13.tinypic.com/43ejymh.jpg

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sturmmann
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 01.03.2007
Beiträge: 26
Wohnort: Schweinfurt

BeitragBeitrags-Nr.: 119947 | Verfasst am: 18.04.2007 - 08:54    Titel: Antworten mit Zitat

hallo leute Winken

bin realtiv neu hier. auch ich interessiere mich für die nebelwerfer. will alles über die nebelwerferabteilung 12. der hj-division wissen. in freiburg hatten sie die kstn nicht parat als ich dort war. wer kann mir sagen wie so eine abteilung (stab, stabsbatterie, 3 batterien, versorgungsbattrerie. leichte kolonne) gegliedert war (fzg etc.) Keine Ahnung

habe zwar ein par kstn abziehen können aber die waren neuerer natur (nach 06.44). ich bräuchte das aufstellungsdatum kstn vom 01.04.43 oder 1.11.43.


ist echt toll hier, schade, das ich es so spät entdeckt habe.

mfg sturmmann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Fred
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.10.2005
Beiträge: 2683

BeitragBeitrags-Nr.: 119953 | Verfasst am: 18.04.2007 - 09:46    Titel: Antworten mit Zitat

SS-WERFERABTEILUNG 12

Abteilungs Kdr. - Stubaf. W. Müller
Adjudant - Ostuf. Lämmerhirt
Ordonnanz Offz. - Ustuf. Schulte
Nachrichten. Offz.
Verwaltungsführer - Ostuf. Sander
Tr. Arzt - Hstuf. Dr. Busch
Technischer Führer Kraftfahrw. - Ostuf. Meyering
T.F.W.
Chef Stabsbatterie - Hstuf. Weitkamp


1. Batterie - Hstuf. Macke
2. Batterie - Hstuf. Ziesenitz
3. Batterie - Ostuf. Bay
4. Batterie - Ostuf. Dr. Erhart


Frage mich aber nicht nach dem Jahr, keine Ahnung im Moment.

Zum 6. Juni hatte die Abteilung unter Müller 4 Batt. 15 cm im mot. Zug.

(Habe gerade "Ein Gegner wie Stahl" von Reynolds vor mir liegen.)

Fred Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sturmmann
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 01.03.2007
Beiträge: 26
Wohnort: Schweinfurt

BeitragBeitrags-Nr.: 120027 | Verfasst am: 19.04.2007 - 10:31    Titel: Antworten mit Zitat

Winken
hi fred

danke für die schnelle antwort. ist das aus dem buch von hubert meyer?

habe ein handsiginiertes exemplar von ihm geschenkt bekommen. mein schmuckstückchen in meiner sammlung

hast du zufällig eine ahnung, wo man die kstn der werferabteilungen herbekommt? freiburg ist noch in so weiter ferne, da komm ich demnächst nicht so schnell hin.

auch die aufklärungsabteilung der 12. ss div ist noch nicht komplettiert.

mfg

sturmmann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23812
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 120031 | Verfasst am: 19.04.2007 - 13:05    Titel: Antworten mit Zitat

Also in der Kriegsgliederung der Division, die zur Zustandsmeldung vom 27.Juni 1944 gehören müßte, wird gemeldet:

.............Soll.......Ist

15cm.......18.........12

21cm .......6.......... -

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Fred
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.10.2005
Beiträge: 2683

BeitragBeitrags-Nr.: 120035 | Verfasst am: 19.04.2007 - 13:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Sturmmann,

hier findest Du eine KStN Werferbatterie (mot) 21cm und 30cm NbW
K.St.N.615 (fG) (1.3.1944)

http://chrito.users1.50megs.com/kstn/kstn6151mar44.htm


Für 15cm kann ich nichts finden auch nicht für 43, ob sie auch für SS zutreffend ist kann ich auch nicht sagen.

Ich habe das Buch von Michael Renolds "Ein Gegner wie Stahl" als Quelle genutzt.

Fred Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sturmmann
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 01.03.2007
Beiträge: 26
Wohnort: Schweinfurt

BeitragBeitrags-Nr.: 120108 | Verfasst am: 20.04.2007 - 16:31    Titel: Antworten mit Zitat

hallo leute

die kriegsgliederung aus dem meyer buch und den zustandbericht von 06/44 hab ich auch. die kstn jedoch müßte die vom 01.04.43 oder 01.11.43 sein. hat sich nur unwesentlich bezüglich der mannstärken geändert.

die daybyday kstn ist jedoch vom 01.06.44 also bereits nach aufstellung der division (über ein jahr später)

die kstn waren für wh und ss gleich. lediglich im bereich wirtscahtsbatailoon (bäcker, schlächter etc) und san-abt. waren eigene ss kstn vorhanden. die hab ich aber auch nicht. Traurig

vielleicht bei meinem nächsten besuch in freiburg. nur dieses jahr wird wohl nichts mehr daraus.

bis die tage

mfg sturmmann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2999
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 122087 | Verfasst am: 19.05.2007 - 21:02    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.sturmpanzer.com/Default.aspx?tabindex=5&tabid=612&item=2&sec=2

frag mal hier nach....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23812
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 124499 | Verfasst am: 19.06.2007 - 14:26    Titel: Antworten mit Zitat

Bilanz des WR 51 in der Periode vom 5.7.43 bis 31.12.43, also "Zitadelle" > Schalcht um Orel > Autobahnschlachten bei Smolensk> Winterschlacht bei Witebsk:

Es wurden verschossen:

- 68,344 Sprenggranaten 15cm
- 8,325 Sprenggranaten 21cm
- 3,167 Nebelgranaten

Verbraucht wurden:

740,000 l. Sprit
17,000 l Öl

Bei einerFahrleistung (Gefecht) von 1,817,748 km

Hiermit wurden bekämpft und zerschlagen:

43 Panzeransammlungen
342 Bereitstellungen
145 Feindangriffe
42 Geschützstellungen


Hierbei traten nachstehende Verluste auf:


Soldaten

67 Gefallene
367 Verwundete
44 Vermißte
206 Kranksheitsfälle

Material

26 15cm-NbW.41 (von 36)
6 21cm-NbW.42 (von 18)
9 15cm-PzW.42 (von 20)
14 MG 42 (von 22)
2 Pak (von 9)

37 PkW ( 19,9%)
10 Kräder (16,1%)
17 LKW (9,8%)
24 ZgKw (36,4%)
13 gep. Maultiere ( 52,3 %)

Insgesamt 101 Kfz und damit 30,3 % des rollenden Materials.

Quelle:

Major a.D.Hermann Friedel Im Zeichen des Drachen- Als Nebelwerfer an der Ostfront 1939- 1945, Seite 170

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Pantherfibel
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 15.01.2007
Beiträge: 411
Wohnort: Gummersbach

BeitragBeitrags-Nr.: 124512 | Verfasst am: 19.06.2007 - 16:58    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Autobahnschlachten bei Smolensk


Hat jemand Bilder oder gute Links von Autobahnschlachten, google gibt da nix her Traurig

MfG Pantherfibel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23812
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 124513 | Verfasst am: 19.06.2007 - 17:02    Titel: Antworten mit Zitat

Dieses Thema wollte ich schon länger mal in diesem Thread anschneiden, doch zeitlich bin ich die letzten Wochen immer wieder drüber hinweggekommen Rollene Augen

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Pantherfibel
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 15.01.2007
Beiträge: 411
Wohnort: Gummersbach

BeitragBeitrags-Nr.: 124517 | Verfasst am: 19.06.2007 - 17:32    Titel: Antworten mit Zitat

Bitte den verlinkten Strang für das Thema benutzen! Jan-Hendrik/Moderator
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Artillerie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 7 von 9

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.