Wer kennt dieses Gefährt ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Panzerfahrzeuge
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
PanzerIV
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 20.09.2010
Beiträge: 54
Wohnort: Nürnberg

BeitragBeitrags-Nr.: 193938 | Verfasst am: 08.04.2011 - 18:06    Titel: Wer kennt dieses Gefährt ? Antworten mit Zitat

Kann mir bitte jemand sagen um was es sich hierbei handelt ? Wenn möglich bitte mit Stückzahl und Daten Zwinkern http://armor.kiev.ua/Tanks/WWII/tractor/chark1.jpg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Karat
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 27.01.2008
Beiträge: 438

BeitragBeitrags-Nr.: 193941 | Verfasst am: 08.04.2011 - 19:26    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo
Hier kannst du ihn finden:
http://www.o5m6.de/khtz_16.html
mfg karat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PanzerIV
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 20.09.2010
Beiträge: 54
Wohnort: Nürnberg

BeitragBeitrags-Nr.: 193942 | Verfasst am: 08.04.2011 - 20:01    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Lachen Gibt es vllt noch Infos zur Panzerung ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rellem
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 11.12.2007
Beiträge: 458

BeitragBeitrags-Nr.: 193948 | Verfasst am: 08.04.2011 - 21:51    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo
PanzerIV hat Folgendes geschrieben:
Danke Lachen Gibt es vllt noch Infos zur Panzerung ?

IMHO
Es dürfte sehr schwer sein genaue Angaben zu bekommen, denn die Burschen sind Provisorien.
Gruss
Rene
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JS3M
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 05.08.2007
Beiträge: 659

BeitragBeitrags-Nr.: 193954 | Verfasst am: 09.04.2011 - 01:53    Titel: Antworten mit Zitat

Naja diese Ausführung wurde ja richtig gebaut (50- 70 Stk je nach Quelle),also 100% provisorisch sind se nicht Zwinkern
Vlt. steht da nochwas,wers übersetzen mag:
http://armor.kiev.ua/Tanks/WWII/tractor/bronetr3.php
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PanzerIV
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 20.09.2010
Beiträge: 54
Wohnort: Nürnberg

BeitragBeitrags-Nr.: 193965 | Verfasst am: 09.04.2011 - 11:22    Titel: Antworten mit Zitat

So wie ich das versteh handelt sich um 14-20mm Panzerung. Zwinkern Eigentlich relativ viel für so ein kleines Ding
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rellem
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 11.12.2007
Beiträge: 458

BeitragBeitrags-Nr.: 193988 | Verfasst am: 10.04.2011 - 10:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo
JS3M hat Folgendes geschrieben:
Naja diese Ausführung wurde ja richtig gebaut (50- 70 Stk je nach Quelle),also 100% provisorisch sind se nicht Zwinkern
Vlt. steht da nochwas,wers übersetzen mag:
http://armor.kiev.ua/Tanks/WWII/tractor/bronetr3.php

Mit "provisorisch" meinte ich auch eher Kleinserie, denn hier wurden eindeutig Traktoren umgebaut.
Für meinen Geschmack wurden dann Panzerplatten angepasst die gerade verfügbar waren, so das ich davon ausgehe das die Panzerung mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht einheitlich war.
Das ist aber kein Beinbruch Winken
Gruss
Rene
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Panzerfahrzeuge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.