Panzer IV oder Stug
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Panzerfahrzeuge
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Martin_88
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 29.03.2010
Beiträge: 7

BeitragBeitrags-Nr.: 194240 | Verfasst am: 25.04.2011 - 07:51    Titel: Panzer IV oder Stug Antworten mit Zitat

Was ist das für ein Panzer Leute

http://www.youtube.com/watch?v=UFhhheOZxYI&feature=related
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rockhound
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 31.05.2005
Beiträge: 983
Wohnort: Leverkusen

BeitragBeitrags-Nr.: 194241 | Verfasst am: 25.04.2011 - 08:19    Titel: Antworten mit Zitat

StuG III.

Wahnsinn und er rollt als wäre nie was gewesen.

Horrido!Rockhound!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin_88
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 29.03.2010
Beiträge: 7

BeitragBeitrags-Nr.: 194242 | Verfasst am: 25.04.2011 - 08:35    Titel: RE Antworten mit Zitat

Gutes video oder gibt noch mehr davon aber nur T34
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kimura
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.06.2008
Beiträge: 278

BeitragBeitrags-Nr.: 194243 | Verfasst am: 25.04.2011 - 10:45    Titel: Antworten mit Zitat

In bemerkenswert gutem Zustand. Scheint ne Ausf.G zu sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schlosserrichi
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 05.02.2008
Beiträge: 27

BeitragBeitrags-Nr.: 194245 | Verfasst am: 25.04.2011 - 15:11    Titel: Antworten mit Zitat

Servus

Allerdings, scheint wirklich sehr gut erhalten zu sein. Anscheinend hat der ganze Dreck das Fahrzeug konserviert bzw. mumifiziert.
Nur noch Motorwäsche, Sprit rein und schon läuft das Ding wieder. Grins
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schlosserrichi
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 05.02.2008
Beiträge: 27

BeitragBeitrags-Nr.: 194247 | Verfasst am: 25.04.2011 - 16:30    Titel: Antworten mit Zitat

Servus

Allerdings, scheint wirklich sehr gut erhalten zu sein. Anscheinend hat der ganze Dreck das Fahrzeug konserviert bzw. mumifiziert.
Nur noch Motorwäsche, Sprit rein und schon läuft das Ding wieder. Grins
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tomx992
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 15.11.2005
Beiträge: 1106

BeitragBeitrags-Nr.: 194270 | Verfasst am: 26.04.2011 - 12:10    Titel: Antworten mit Zitat

Wahnsinn!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schlosserrichi
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 05.02.2008
Beiträge: 27

BeitragBeitrags-Nr.: 194279 | Verfasst am: 26.04.2011 - 17:56    Titel: Antworten mit Zitat

Servus

Hab den Herrn, der das Video in YouTube eingestellt hat, gefragt, wo genau denn das Fahrzeug gefunden wurde bzw. abgeblieben ist.

Als Antwort habe ich folgendes erhalten:

САМОХОДКА ВОССТАНОВЛЕНА , В ЧАСТНОЙ КОЛЛЕКЦИИ В г КОСТРОМА !! ДВИГАТЕЛЬ ПОСТАВЛЕН ОТ МАШИНЫ V 6 !!! ЕЗДИМ ЗА ГРИБАМИ !

Da mein russisch nicht gerade blendend ist (ich kann es nur in Druckschrift lesen und lediglich ein paar Brocken auch sprechen), habe ich die Internetübersetzung bemüht:

САМОХОДКА IST, In DER PRIVATEN Kollektion In г Kostroma WIEDERHERGESTELLT!! Der Motor IST VON der Maschine V 6 GELIEFERT!!! WIR FAHREN HINTER den Pilzen!

Lachen


Samochodka heißt ja wohl Sturmgeschütz und Kostroma ist eine Stadt/Oblast 300km nordöstlich Moskau http://de.wikipedia.org/wiki/Kostroma. Eventuell kann jemand aus dem Forum zur sprachlichen Entwirrung beitragen?

Mit freundlichem Gruß
Richard


P.S.: Bitte um Verzeihung für obigen Doppelpost, ich hatte aber nur einmal auf "Absenden" gedrückt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Die Tulpe
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 13.12.2009
Beiträge: 358
Wohnort: Haarlem, Holland

BeitragBeitrags-Nr.: 194286 | Verfasst am: 26.04.2011 - 20:40    Titel: Antworten mit Zitat

Der Stug ist in der Nähe von Pskov gefunden.
Ist Heute leider nicht mehr in guten Verfassung. Wahrscheinlich gehörte es zum Stug Brigade 226.

http://warrelics.eu/forum/germany-ww1-ww2-armour-artillery-vehicles/pskov-stug-how-now-6009/

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Panzerfahrzeuge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.