Radaufhängungskonstruktionen moderner Radpanzer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Panzerfahrzeuge
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Marcus_H
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 13.01.2007
Beiträge: 15

BeitragBeitrags-Nr.: 195924 | Verfasst am: 22.07.2011 - 22:20    Titel: Radaufhängungskonstruktionen moderner Radpanzer Antworten mit Zitat

Hallo,

ein Thema das mich schon immer interessiert hat: Wie schafft man es, derart schweres Material mit so vergleichsweise wenig Rädern und hohem Tempo durch's Gelände zu prügeln, ohne dass das Fahrwerk auseinanderbricht?

Ist die hydropneumatische Federung mit einem einfachen Achssschenkel wie beim Boxer die beste Lösung? Die doppelte Konstruktion des AMX wirkt für mich als Offroadbegeisterten deutlich stabiler, wird wohl aber täuschen.

Besonder spannend finde ich den Rooikat

http://www.armyrecognition.com/component ... anti-tank_south-africa_sofex_2004_02.jpg

Der hat angeblich einzeln angetrieben Rad-arme, wie man es sonst bei schweren Palettentransportern im Schwertransport kennt - nur wie lent er die in dem engen Raum???

Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Panzer-Fan
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 22.05.2011
Beiträge: 22

BeitragBeitrags-Nr.: 195926 | Verfasst am: 22.07.2011 - 22:33    Titel: Antworten mit Zitat

Laut Wiki sind dur die ersten beiden Achsen lenkbar, also wird da wohl mehr Platz sein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Panzerfahrzeuge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.