Anfängerfragen Teil 2!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Sonstiges » Modellbau
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
marco
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 20.06.2005
Beiträge: 235
Wohnort: Kaiserslautern

BeitragBeitrags-Nr.: 198400 | Verfasst am: 05.02.2012 - 11:51    Titel: Anfängerfragen Teil 2! Antworten mit Zitat

Guten Tag,
ich bin ein Anfänger im Thema Modellbau, ich habe zwar als Junge öfters Revell-Modelle gebaut und dor ein paar Erfahrungen sammeln können, dies liegt aber auch schon einige Tage zurück. Auch habe ich mir auf http://www.panzer-modell.de/ die Tipps und Tricks durch gelesen. Dennoch habe ich weitere Fragen!

1. Ich habe mit einem Dragon-Modell 1/35 angefangen und bin beim Thema Farben angelangt. Die dort angegeben Farben der Firma "gsi creos hobby colours" kann ich jedoch im lokalen Handel nirgends finden. Auch bei ebay finden sich lediglich Farben mit dem Standort Hong Kong. Weiß jemand wo ich diese Farben beziehen kann oder empfiehlt ihr Farben eines anderen Herstellers? In unserem ortsansässigen Laden gibt es Revell-Farben und Tamiya Sprühdosen.

2. Ich habe ein Modell eines deutschen 1/72 Panzer geschenkt bekommen und würde diesen gerne mit taktischen Zeichen (zumindest mit Balkenkreuze) versehen. Ich würde diesen gerne als einen Panzer des Jahres 1945 gestalten, muss ich da etwas bei den Balkenkreuzen in diesem Jahr beachten? Ich weiß lediglich, die ganz weißen würden nicht passen, da diese 1939/40 abgeschafft wurden. Sollte jmd noch welche übrig haben, wäre ich sehr dankbar, wenn dieser mir diese gegen ein kleines Entgeld senden würde.

3. Ich kenne es noch von früher wie man die taktischen Zeichen anbringt, einfach in Wasser auflösen und auf das Modell legen. Aber gibt es auf der anderen Seite auch die Möglichkeit die Symbole wieder zu entfernen, ohne dabei den Lack darunter zu beschädigen?

Das sollte es erst einmal gewesen sein Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MadderCat
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 24.09.2004
Beiträge: 896
Wohnort: around K-Town

BeitragBeitrags-Nr.: 198404 | Verfasst am: 06.02.2012 - 08:25    Titel: Antworten mit Zitat

tach

zu 1.
was für Farben (nummern, Bezeichnungen) sind das denn ?

zu 2.
kommt auf den typ an, was für einer ist das denn ?

zu 3.
wenn Du keinen Klarlack über das Decal gepinselt/gesprüht hast, kannst Du mittels extrem nassen Küchenkrepp und Geduld das Decal ablösen



Grüße aus dem arschkalten 'Lautrer PRE-Park


Maddercat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
marco
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 20.06.2005
Beiträge: 235
Wohnort: Kaiserslautern

BeitragBeitrags-Nr.: 198408 | Verfasst am: 06.02.2012 - 19:14    Titel: Antworten mit Zitat

Also der Panzer, für den ich die Abzeichen benötige in 1/72 ist eine Maus.
Bei den Dragonfarben handelt es sich für einen Panzer IV Ausf. J 1/35 um:
-Mattweiß
-Mattschwarz
-Stahl
-Holzbraun
-Rot Braun
-Gebr. Eisen
-Khakigrün
-Dunkelgelb

Grüße vom arschkalten Lautrer Sonnenberg (Achtung! Name trügt, is trotzdem kalt!)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Michael aus G
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 06.05.2007
Beiträge: 1926

BeitragBeitrags-Nr.: 198410 | Verfasst am: 06.02.2012 - 19:43    Titel: Antworten mit Zitat

GSI Creos Plastic Models, Paints and Accessories
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MadderCat
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 24.09.2004
Beiträge: 896
Wohnort: around K-Town

BeitragBeitrags-Nr.: 198412 | Verfasst am: 07.02.2012 - 08:48    Titel: Antworten mit Zitat

moin

wenn's die Dragon Maus ist, sollte doch das Balkenkreuz mit schwarz/weiss dabeisein oder ?!
das könntest Du doch nehmen...
http://henk.fox3000.com/dragon.htm
ansosnten kan ich heute abend mal zuhause schauen, ob ich noch passende Balkenkreuze und Nummern vo E-100 übrig habe

bzgl. der Farben könnten die von Tamiya funktionieren,
es gab mal eine Tabelle bzgl welche Farbenr welches Herstellers passt zu einer anderen


Grüße

Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dräng-el
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 26.04.2006
Beiträge: 151
Wohnort: magdeburg

BeitragBeitrags-Nr.: 198424 | Verfasst am: 08.02.2012 - 00:10    Titel: Antworten mit Zitat

Dragon gibt in den Anleitungen immer Gunze Sangyo Farben an. Im Normalfall sollten aber die Tamyafarben daneben stehen. Ich persönlich brushe lieber die Markings auf, wenn man die ändern will ist dann aber neu lackiern dran.
wenn du zur Farbe was lernen möchtest, schau mal hier:

http://www.panther1944.de/community/index.php

Scrollen bis zum Modelbausektor und ab geht's
Aber Obacht, da treiben sich die Spezis rum. Aber Tips gibts da jede Menge und geholfen wird einem auch!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
marco
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 20.06.2005
Beiträge: 235
Wohnort: Kaiserslautern

BeitragBeitrags-Nr.: 198434 | Verfasst am: 08.02.2012 - 17:35    Titel: Antworten mit Zitat

Bei der Maus waren lediglich sowjetische Zeichen dabei. Was die Farben angeht, werd ich dann Tamiya Farben nehmen. Welchen E-100 hast du gebaut?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MadderCat
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 24.09.2004
Beiträge: 896
Wohnort: around K-Town

BeitragBeitrags-Nr.: 198440 | Verfasst am: 09.02.2012 - 08:41    Titel: Antworten mit Zitat

tach

sorry für verspätete Meldung, Heizung war ausgefallen, hatte etwas zu tun gehabt...

ok, ich hätte noch vom Dragon E-100 1/72 oder vom Hasegawa SdKfz 234/2 je einen Satz Decal übrig
beispiel:
http://www.onthewaymodels.com/reviews/Hasegawa/Pumaprev.htm
http://www.onthewaymodels.com/reviews/Dragon/MMakinen_Dragon_E-100_preview.htm

kannst gerne einen haben
Melde Dich dann per PN


Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Sonstiges » Modellbau Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.