[BF1942] Forgotten Hope Secret Weapon mod
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Sonstiges » Computerspiele
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
PanzerIV
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 20.09.2010
Beiträge: 54
Wohnort: Nürnberg

BeitragBeitrags-Nr.: 198905 | Verfasst am: 28.03.2012 - 16:35    Titel: [BF1942] Forgotten Hope Secret Weapon mod Antworten mit Zitat

Relativ wenig los in dem Bereich hier, dann versuche ich mal mein Glück. Grins

Letztes Jahr habe ich diese Mod für Battlefield 1942 entdeckt und bin nach wie vor begeistert. Forgotten Hope Secret Weapon ist eine Art Add-On für Forgotten Hope, wobei dieses vom Umfang her mittlerweile übertrumpft wurde.

Hier gleich mal ein Trailer, um einen ersten Eindruck zu erhalten:

http://www.moddb.com/mods/forgotten-hope-secret-weapon/videos/fhsw-menu-video

Alternativ-Link: http://www.myvideo.de/watch/8473407/BF1942_Forgotten_Hope_Secret_Weapon_Trailer

Zugegeben, die Grafik ist sehr veraltet und es gibt kein Ranking-Gedöns aber welches andere Spiel bietet solch eine Bandbreite an Fahrzeugen und Gameplay? Genau, keines! Im Wasser vom Schlauchboot bis zur Bismarck, an Land von der 2-cm-Flak über alle erdenklichen Panzer bis zur P-1000 "Ratte" und in der Luft von der Ohka-Flugbombe bis zur Me 323 Gigant.

Die Kern-Features zusammengefasst:
  • mit knapp 650 Fahrzeugen, Flugzeugen und Schiffen des Zweiten Weltkriegs, darunter vielen "Geheimwaffen", ist FHSW die wohl umfangreichste Shooter-Mod aller Zeiten. Eine genaue Auflistung aller Vehikel findet man hier: *click*
  • rund 130 Karten: vom Infanteriekampf in Berlin bis zur Seeschlacht im Pazifik
  • viele Karten mit Zielmodus, wo man einen Flottenverband versenken oder Industrieanlagen bombardieren bzw. verteidigen muss, um zu gewinnen
  • je nach Karte völlige Freiheit der Waffen- und Fahrzeugwahl, ob einfacher Infanterist, Panzerkommandant, U-Boot-Kapitän, Schiffsflak-Besatzung, Flieger-Bordschütze, Artillerist oder oder oder
  • realistische Panzerungswerte: verschiedene Hitzones, ein T-34 kann die Frontpanzerung des Tiger nicht durchdringen, der Schaden ist abhängig vom Aufschlagswinkel
  • einmalige Spielmechaniken: Das Schlachtschiff Yamato bietet über 30 einzeln bedienbare Waffenstationen, das Transportflugzeug Me 323 Gigant kann mit Fahrzeugen be- und entladen werden, ab- und ankuppelbare Geschütze und sogar Pferde sowie Pferdegespanne!
  • sehr atmosphärische Klangkulisse, jedes Kaliber und jeder Motor hat einen eigenen charakteristischen Sound, der, je größer die Entfernung ist, immer leiser und dumpfer wird und bei sehr großer Distanz nur noch als fernes Grollen zu vernehmen ist
  • immer noch bestehende Weiterentwicklung


Meiner Meinung nach bietet diese Mod einen Umfang und eine Spieltiefe, die im gesamten Shooterbereich einmalig sind. Leider scheint sie aber immer noch relativ unbekannt zu sein, da Online leider etwas wenig los ist, vielleicht findet sich ja der ein oder andere Interessent.

Installationsanleitung:
1. Battlefield 1942 installieren
2. Patch 1.6 und 1.61b herunterladen und installieren
3. Forgotten Hope 0.7 Teile 1, 2 und 3 herunterladen und installieren
4. Forgotten Hope Fan-Mappack 6 herunterladen und installieren
5. Forgotten Hope Secret Weapon Teile 1 und 2 herunterladen und installieren

Einziger Server für Europäer: http://www.gametracker.com/server_info/78.142.142.6:14567/
Spieltag: Sonntag ab 19.00 Uhr, manchmal findet man aber auch Freitag oder Samstag ab ~20.00 Uhr genug Leute.

Ich freue mich auf Meinungen und Fragen aller Art. Panzer


Zuletzt bearbeitet von PanzerIV am 03.08.2012 - 12:04, insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tomx992
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 15.11.2005
Beiträge: 1106

BeitragBeitrags-Nr.: 198937 | Verfasst am: 30.03.2012 - 18:39    Titel: Antworten mit Zitat

Tolle Sache habe ich gesehen, aber das Hauptspiel "Battlefield 1942" läuft wohl nicht unter Windows 7 oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ChristianW
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 21.03.2009
Beiträge: 2
Wohnort: Fellbach

BeitragBeitrags-Nr.: 198939 | Verfasst am: 30.03.2012 - 18:57    Titel: Antworten mit Zitat

Battlefield 1942 läuft auch unter Windows 7, wenn man es als Administrator ausführt und den Kompatibilitätsmodus auf Windows XP setzt.

Bei der Pixelfighter-Community ist ein Windows 7 - Patch erhältlich, mit dem man auch ohne Kompatibilitätsmodus das Spiel starten kann. Obendrein wird dadurch noch der Ping verbessert und die Grafikeinstellungen können heraufgesetzt werden. Ohne den Patch geht es aber auch, mit ist allerdings besser.

Die Pixelfighter-Community bietet auch einen Server an, der fast rund um die Uhr bevölkert ist. Dort wird aber nur der Forgotten Hope Mod gespielt, es gibt ein Ranking und, wie ich finde, engagierte Admins, die auch auf die Einhaltung der Serverregeln ihr wachsames Auge haben.

http://www.pixel-fighter.com/index.php
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PanzerIV
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 20.09.2010
Beiträge: 54
Wohnort: Nürnberg

BeitragBeitrags-Nr.: 198946 | Verfasst am: 31.03.2012 - 10:20    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab auch Win7/64 bit und es läuft problemlos, allerdings nur mit Kompatibilitätsmodus Win98/Me.

Ja, Forgotten Hope ist nach wie vor eine gute Mod und war auch meine Lieblings-Mod bis ich eben FHSW gefunden habe. Mittlerweile schaffe ich es aber nicht mehr FH zu spielen, ich vermisse einfach zu viele Sachen, die es in FHSW gibt. Es ist wirklich schade, dass die Pixel-Fighter nicht umgestiegen sind.. der einzige Grund waren glaube ich die längeren Ladezeiten.

Für FHSW findet man am Wochenende so 15-30 Spieler, das reicht für ein paar schöne Runden, aber richtig episch wird es eben erst mit 40-50. Also wer Lust drauf hat, kann ja mal sonntags so um 20.00 Uhr auf dem Server vorbei schauen und Hallo sagen, da ist erfahrungsgemäß immer am meisten los. Ich hab im Eingangsposting mal eine Installationsanleitung und die Server-Daten hinterlegt.

Hier ist noch ein schön gemachter Trailer zur Westfront '44-'45: https://www.youtube.com/watch?v=r4QGS1KA0Fw

Hier sieht man, wie das mit der Me 323 Gigant so funktioniert: https://www.youtube.com/watch?v=F9vLyELL0As
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PanzerIV
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 20.09.2010
Beiträge: 54
Wohnort: Nürnberg

BeitragBeitrags-Nr.: 199151 | Verfasst am: 29.04.2012 - 12:08    Titel: Antworten mit Zitat

Anbei mal ein Teil dessen, was alles im nächsten Update hinzugefügt wird:

Auf den Link klicken für eine nähere Beschreibung (englisch) und Bilder.

Neue Panzerfäuste: Von der Panzerfaust 250 bis zur Gasfaust

Neue und für Bf1942 einmalige Nachladeanimationen

Panzer II, von der Ausf. G bis zum "Luchs"

Schwere Kanonen, von der 12,8-cm-Pak bis zur russischen 152-mm-Kanonenhaubitze

Mehrturmpanzer T-28 und T-29 mit vielen Varianten

Panzer VIII Maus

IS-3 und fliegende Panzer

M2 Light tank und Varianten sowie tolle neue MG-Lafetten

Zveno Projekt (Fliegender Flugzeugträger) und T-40

T29 Heavy tank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PanzerIV
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 20.09.2010
Beiträge: 54
Wohnort: Nürnberg

BeitragBeitrags-Nr.: 199852 | Verfasst am: 03.08.2012 - 12:14    Titel: Antworten mit Zitat

So, nachdem jetzt vor kurzem die neue Version veröffentlicht wurde, muss ich doch nochmal posten. Hab die Links im Startpost aktualisiert.

Ich kanns nur nochmal jedem empfehlen Bf1942 zu entstauben und sich die Mod zu laden, ist ja völlig kostenlos. Ich hab mir damals sogar nur wegen dieser Mod Battlefield nochmals gekauft. Und auch wenn man nicht online spielen möchte, ist es schon sehr interessant sich die Fahrzeuge (sind jetzt stolze 650) nur anzuschauen. Diese Menge kennt man ansonsten ja nur aus der Vogelperspektive (z. B. von Sudden Strike RWM oder Blitzkrieg) oder von WoT. Wobei letzteres ja nur Panzer bietet, hier gibts ja auch noch Infanteriewaffen sowie Schiffe, Flugzeuge und stationäre Artillerie in allen Größenkategorien.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Sonstiges » Computerspiele Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.