Pillau (Baltijsk)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte im Wandel der Zeit (bis 1919) » Marine
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gardes du Corps
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 29.09.2005
Beiträge: 1365
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 199949 | Verfasst am: 14.08.2012 - 12:53    Titel: Pillau (Baltijsk) Antworten mit Zitat

ist offen für den Besucherverkehr, nur die Kasernen und die hinteren Hafenanlagen sind nicht erreichbar, aber wen's interessiert ... leider kann man auch die Zitadelle nicht betreten aber unmittelbar dahinter ein sehr gepflegter Soldatenfriedhof

http://foto.germany.ru/albums/9/4/386794/IMG_20120806_00021.sized.jpg

so sieht's fast überall aus

Denkmale von Peter I. - dem, der Pillau "gegründet" hat (tatsächlich hat er sogar einmal auf Einladung dort übernachtet) - und Zarin Elisabeth sollen die lange russische Tradition unterstreichen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte im Wandel der Zeit (bis 1919) » Marine Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.