Kanonenjagdpanzer der Bundeswehr
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Panzerfahrzeuge
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bebo
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 11.12.2012
Beiträge: 60
Wohnort: Deutschland

BeitragBeitrags-Nr.: 200917 | Verfasst am: 07.01.2013 - 15:41    Titel: Kanonenjagdpanzer der Bundeswehr Antworten mit Zitat

Hallo,

weiß von Euch jemand, ob außer dem Deutschen Panzermuseum Munster auch ein anderes deutsches Museum einen Bundeswehr KaJaPa ausstellt? Ich meine einen richtigen. Das Ding ohne Kanone als Beobachtungspanzer in Dresden ist mir bekannt.

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
manfeld
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 18.12.2012
Beiträge: 18

BeitragBeitrags-Nr.: 200920 | Verfasst am: 07.01.2013 - 16:36    Titel: Antworten mit Zitat

Also soweit ich weiß gibt es noch nen KaJaPa in der WTS Koblenz, der Rest sind Beobanchtungspanzer ( dein "....Ding ohne Kanone ....")

Mans
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael aus G
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 06.05.2007
Beiträge: 1933

BeitragBeitrags-Nr.: 200922 | Verfasst am: 07.01.2013 - 18:44    Titel: Antworten mit Zitat

Vor ein paar Jahren standen noch welche auf dem TrpÜbPl OHRDRUFF an den Schießbahnen 2-6(?) als Gefechtsfelddekoration (nicht als Hartziele) rum. Ob die da noch sind, weis ich momentan aber nicht.

Bei http://www.hartziel.de ist ja nur der BeobPz zu sehen... Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
manfeld
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 18.12.2012
Beiträge: 18

BeitragBeitrags-Nr.: 200929 | Verfasst am: 08.01.2013 - 12:47    Titel: Antworten mit Zitat

Also in HAMMELBURG standen auch welche rum - für den TrÜbPl. Aber die waren alle kastriert und die in OHRDRUFF auch - zumindest nach meiner Beobachtung durchs DF bzw. Zieloptik der PzFst.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael aus G
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 06.05.2007
Beiträge: 1933

BeitragBeitrags-Nr.: 200937 | Verfasst am: 08.01.2013 - 14:53    Titel: Antworten mit Zitat

Und Sinsheim hat keinen? Grins
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
manfeld
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 18.12.2012
Beiträge: 18

BeitragBeitrags-Nr.: 200942 | Verfasst am: 08.01.2013 - 18:30    Titel: Antworten mit Zitat

Ich meine auch nur nen kastrierten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Panzerfahrzeuge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.