Fernleihe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Sonstiges Nichttechnische
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Stahlgewitter
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 17.01.2007
Beiträge: 71

BeitragBeitrags-Nr.: 202328 | Verfasst am: 06.07.2013 - 14:15    Titel: Fernleihe Antworten mit Zitat

Hallo Panzer-Archiv Gemeinde,

habe eine Frage,

kennt jemand Fernleihebüchereien wo man diese beiden Bücher bestellen könnte?

Berlin 1945. Die Zeit vom 16. April bis 2. Mai von Wolfgang Venghaus

Von Kausche bis Ressen. Wege eines Ausbruchs im April 1945 von Christian Lucia

Würde mich über schnelle Info freuen!

Schönes Wochenende!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael aus G
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 06.05.2007
Beiträge: 1926

BeitragBeitrags-Nr.: 202330 | Verfasst am: 06.07.2013 - 18:49    Titel: Antworten mit Zitat

Du machst die Fernleihe über deine örtliche Stadtbücherei.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PIV
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.09.2004
Beiträge: 3783

BeitragBeitrags-Nr.: 202331 | Verfasst am: 06.07.2013 - 18:52    Titel: Antworten mit Zitat

Michael aus G hat Folgendes geschrieben:
Du machst die Fernleihe über deine örtliche Stadtbücherei.


Mal ne blöde Frage, Michael, wie läuft das ab? Man übergibt der Biblioangstellten z. B. eine Liste von Büchern von denen sie bisher nichts weiß und wahrscheinlich auch nichts wissen will und besorgt die dann trotzdem?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stahlgewitter
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 17.01.2007
Beiträge: 71

BeitragBeitrags-Nr.: 202338 | Verfasst am: 07.07.2013 - 10:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Michael,

ist mir schon klar. Habe schon locker 100 Bücher über meine Stadtbibliothek ausgeborgt und gelesen.

Es geht darum, ob jemand weiß welche Bücherei der Republik die o.g. Bücher führt.

Hauptsächlich das 2. von Chrisian Luica.

Das erste habe ich mittlerweile.

Bitte um Rückmeldung, ist dringend.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael aus G
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 06.05.2007
Beiträge: 1926

BeitragBeitrags-Nr.: 202340 | Verfasst am: 07.07.2013 - 13:03    Titel: Antworten mit Zitat

Stahlgewitter hat Folgendes geschrieben:
Hallo Michael,

ist mir schon klar. Habe schon locker 100 Bücher über meine Stadtbibliothek ausgeborgt und gelesen.

Es geht darum, ob jemand weiß welche Bücherei der Republik die o.g. Bücher führt.


Moin,

in der Regel gibts bei der Stadtbücherei einen Vordruck für die Fernleihe, da trägt man dann Titel, Autor, ect ein. In der Regel musst du eine extra Gebühr noch zahlen.

Mit diesen Angaben fragt die Bibliothek dann das Register der Deutschen Nationalbibliothek an und schaut wo es das Buch gibt und welches gerade verfügbar ist. das schicken sie deiner Bibliothek dann. Man kann auch so Sachen anfordern, die nicht im Verleih sind, sondern nur im Lesesaal einsehbar.

Hier mal der Link: Deutsche Nationalbibliothek
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PIV
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.09.2004
Beiträge: 3783

BeitragBeitrags-Nr.: 202341 | Verfasst am: 07.07.2013 - 15:30    Titel: Antworten mit Zitat

Alles klar, danke Michael! Gut gemacht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stahlgewitter
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 17.01.2007
Beiträge: 71

BeitragBeitrags-Nr.: 202342 | Verfasst am: 07.07.2013 - 18:35    Titel: Antworten mit Zitat

Ich will nicht unhöflich sein aber wirke ich wie 12 mit Sommersprossen der keine Ahnung hat?

Ich habe schon über 100 Bücher geliehen!!

Ich weiß auch wo ich die Datenbanken selbst abfragen kann.

Das Buch von Lucian finde ich selbst nicht, die Damen aus der Bibo sind keine Fachleute und drücken die selben Knöpfe wie ich im Internet um die Bestände zu prüfen.

Das Buch wird nicht aufgeführt. Ich frage deshalb hier, ob jemand weiß welche Bücherrei das Buch im Bestand hat.

Jetzt angekommen? Ich brauche Hilfe von jemanden der es evtl. mal geliehen hat, keine Anleitung wie ich nen Antrag stelle Keine Ahnung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael aus G
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 06.05.2007
Beiträge: 1926

BeitragBeitrags-Nr.: 202344 | Verfasst am: 07.07.2013 - 19:55    Titel: Antworten mit Zitat

Stahlgewitter hat Folgendes geschrieben:
Jetzt angekommen? Ich brauche Hilfe von jemanden der es evtl. mal geliehen hat, keine Anleitung wie ich nen Antrag stelle Keine Ahnung

Ich will nicht unhöflich sein aber wirke ich wie 12 mit Sommersprossen der keine Ahnung hat?


Du klingst grad ein bisschen so... Grins Aber komm mal wieder runter.

Stahlgewitter hat Folgendes geschrieben:
Ich weiß auch wo ich die Datenbanken selbst abfragen kann.

Das Buch von Lucian finde ich selbst nicht, die Damen aus der Bibo sind keine Fachleute und drücken die selben Knöpfe wie ich im Internet um die Bestände zu prüfen.


Das liegt daran, das die nur ihren eigenen Bestand abfragen können. Und selbst Online DBs sind selten fündig. Hier aber kommt erschwerend hinzu, das beide Bücher im Eigenverlag herausgegeben sind. Tauchen deswegen wahrscheinlich in keiner DB auf. die einizge Chance ist es,die in der DNB zu finden. Den die sammeln das ja. Deswegen per Fernleihe. Woher das Buch dann kommt ist doch völlig egal, ist eh meisst das Zentraldepot der DNB in Leipzig. Winken

Ansonsten bleibt dir leider nur kaufen... Grins
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Achim61
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 16.10.2008
Beiträge: 260
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 202472 | Verfasst am: 24.07.2013 - 14:06    Titel: Fernleihe Antworten mit Zitat

Hallo - mal bitte bei der Akademie der Bundeswehr für Information und Kommunikation - Fachinformationsstelle - versuchen
Das ist eine sehr gute Bücherei der Bundeswehr mit sehr,sehr viel Literatur und auch Fernleihe

E-Mail: AkBwinfoKomFIST@Bundeswehr.org

Sitz ist : Prötzeler Chaussee 20, 15344 Strausberg Tel: 03341_58-1753

Gruß - Achim61
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Sonstiges Nichttechnische Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.